Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was hattet ihr für frühe Schwangerschaftsanzeichen?

Was hattet ihr für frühe Schwangerschaftsanzeichen?

10. Januar 2013 um 15:13

Mich würde interessieren, welche frühen SS-Anzeichen ihr so hattet. Ich habe bereits 2 Kinder, wünsche mir aber sehnlichst ein drittes, Ich kann mich irgendwie nicht mehr genau erinnern, wie das in den Frühschwangerschaften war, da ich damals keinen Kinderwunsch hatte und daher gar nicht so in meinen Körper hineingehorcht habe. Nun sind schon etliche ÜZ vergangen und meist habe ich vor der Periode ausgeprägtes PMS mit übler Laune, schmerzempfindliche Brüste und 3-4 Tage Schmierbluten. Morgen müsste es soweit sein, Bisher verspüre ich aber kein PMS, keine Krämpfe, nur leichtes Brustziehen um die Brustwarzen herum (könnte aber auch vom paranoiden Drücken und Tasten kommen) und minimal kam beim Abwischen etwas Blut, das könnte aber auch von einer Infektion stammen, die schon paar Tage her ist....besonderswundert mich, dass ich nicht agressiv werde, wenn mein Mann sich mir nähert. Er weiß sonst immer zuerst, dass meine Tage bevorstehen. Ich weiß, könnte auch alles Einbildung sein. Schreibt doch mal eure Erfahrungen. Liebe Grüße

Mehr lesen

10. Januar 2013 um 15:27


Bei der Großen hatte ich Appetit auf Dinge dich sonst nie esse ca. Ab 5 Tage vor NMT! Und war höchst emitional.

Jetzt bei dem Krümel wusste ich es einfach. qar wieder sehr emotional,hatte empfindliche Brüste und Pickel (hab sonst nie welche, nur in der ersten SS)

Lg Jessy mit Joana (10 Monate) & Pimu (7 3 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 15:58


huhu bei ES+6 ca.
Da stand ich mit meinem freund in der küche... da hab ich afueinmal so einen stich im bauch gehabt. das tat richtig weh... ab da hatte ich ziehen im bauch und meine brüste taten weh. Ab der 6. ssw kam dann bis zu 5x kotzen(a, tag) dazu x,x

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 16:22

Also
Ich hatte schon vor NMT mega viel Ausfluss, sodass ich jedesmal vorm Klogang dachte dass jetzt die Mens da ist.
Und Brustschmerzen bald darauf.

Den Ausfluss hab ich immer noch, aber keine Mens in Sicht und das schon seit knapp 30 Wochen, LOL

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 17:06

Bei mir war es so
das ich eigentlich sofort wusste das ich Schwanger bin.
ich hatte ziemlich schnell ein Druck im Unterleib und ziehen...
Eine woche lang ständige Übelkeit.
seit der 5 Woche spannen meine Brüste und tun weh.

Ich kann keine Apfelschorle trinekn...da wird mir kotzübel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 17:11

Haare und haut
Hallo....bei mir war es so das ich ganz normale Regelschmerzen hatte und mega schmerzende Brüste...hätte es also nicht von nomalen Pms-beschwerden unterscheiden können...

Ich hatte aber ganz schlimmen Haarausfall und fiese Pickel (die noch immer da sind)

Hab dann gedacht teste einfach mal und siehe da er war positiv....

Lg kaddih und Krümel 18 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 17:12

Ich teste
und zwar positiv als die Brüste morgens spannten, davor schon hatte ich die UL-Schmerzen meines Leben, ich dachte meine Mens kommt aber das wars ja wohl nicht auf jeden Fall Schmerzen für 2x Mens.

Dann gings los Übelkeit, Geruchsempfindlichkeit vom feinsten, ziehen im Bauch, leichte UL-Schmerzen, Vergesslichkeit, öfters mit dem Magen Probleme allerdings kein Erbrechen.

Lg
Nici 12+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook