Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Was haltet ihr von Samenspende?

Was haltet ihr von Samenspende?

25. Februar 2011 um 15:17 Letzte Antwort: 16. Juni 2014 um 0:24



Hey ihr Lieben!

Meine beste Freundin und ihre Partnerin (seit 7 Jahre zusammen) bekommen ein Baby! Es ist durch eine offenen Spender passiert. Das heisst, dass das Kind mit 16 die Moeglichkeit hat den Erzeuger zu treffen, wenn es denn das will.

Ich finde das voellig in Ordung! 2 Mama's sind besser, als all diese Scheidungseltern, oder hetero Paare die tausend Kinder in die Welt setzen und dafuer nicht sorgen koennen.

Was denkt ihr darueber?

Liebe Gruesse,

Lenchen

Mehr lesen

25. Februar 2011 um 15:21

Find ich
Suuupi

Wieso sollten die keine kinder bekommen dürfen ?? Viele dieser paare stehen finanziell um einiges besser da , die ss ist sehr überlegt und sie haben genauso viel liebe zu geben wie hetero paare !!!

Lg
Sarah

Gefällt mir
25. Februar 2011 um 15:23
In Antwort auf alvena_12750546

Find ich
Suuupi

Wieso sollten die keine kinder bekommen dürfen ?? Viele dieser paare stehen finanziell um einiges besser da , die ss ist sehr überlegt und sie haben genauso viel liebe zu geben wie hetero paare !!!

Lg
Sarah

...
Seh ich genauso

Gefällt mir
25. Februar 2011 um 15:25


Wenn die Beziehung stabil und die äußeren Umstände stimmen, warum nicht?
Und diese Bedingungen sind bei einem Hetero-Paar genauso.

Klar ist eine männliche Bezugsperson für Kinder wichtig, aber die können sie ja auch wo anders her bekommen, Freunde, Opa, ect

Liebe Grüße

Gefällt mir
25. Februar 2011 um 15:29

Kann man sehen, wie man möchte
Ich persönlich halte nichts davon, dass homosexuelle Paare Kinder haben.
2 Mütter od. 2 Väter....
Ein Kind braucht meiner Meinung nach beide Seiten - eine Mutter- und eine Vaterfigur.

"2 Mamas sind besser, als all diese Scheidungseltern, oder.......": Naja! Es gibt für nichts im Leben auf der Welt eine Garantie und homosexuelle Paare trennen sich auch oft genug. Das ist also kein Kriterium, warum es Kindern bei gleichgeschlechtlichen Partnern besser geht.

Samenspende generell: hmmm, für manche mag es der letzte Ausweg sein, wenn der "Mann" zeugungsunfähig ist und man gerne ein "eigenes" Kind möchte (es ist zwar dann von einem anderen Mann, aber Erzeuger ist ja nicht gleich Vater). Für mich persönlich wäre das jedoch nie in Frage gekommen, selbst wenn mein Partner keine Kinder zeugen könnte.

LG,
Susanne

Gefällt mir
25. Februar 2011 um 15:44

Wieso
Darf jede frau von nem mann schwanger werden ohne dass jemand das in frage stellt und sich vor der geburt trennen ?? Das is doch genauso ok es gibt für sowas gründe und wenn diese frau keinen mann
Mehr findet macht man ihr auch keinen vorqurf wegen der männlichen bezugsperson

2 mamis sind 2
Verschiedene menschen die 2
Verschiedene rollen übernehmen ...

Aber man muss ja auch jedem seine meinung lassen

Gefällt mir
18. März 2011 um 12:25
In Antwort auf jodi_12134684

...
Seh ich genauso

Biete Samenspende o. fin. Interessen
Hallo,

ich würde gerne Damen mit einer Spende den Kinderwunsch erfüllen, habe bereits ein paar mal erfolgreich gespendet.

Meldet euch einfach

Lg

bct7

Gefällt mir
18. März 2011 um 13:24
In Antwort auf eydan_12770052

Biete Samenspende o. fin. Interessen
Hallo,

ich würde gerne Damen mit einer Spende den Kinderwunsch erfüllen, habe bereits ein paar mal erfolgreich gespendet.

Meldet euch einfach

Lg

bct7


na da denkt aber einer überhaupt nicht mit, wenn er sowas in ein ss-forum postet - was *lachen muss*

Gefällt mir
16. Juni 2014 um 0:24

... ich finde es toll
bin ein privater Samenspender und habe ein paar Frauen geholfen. Finde es toll, das man das Thema inzwischen offener anspricht und somit zum Glück anderer Menschen beitragen kann

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram