Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Was haltet ihr von online Sprechstunden mit Ärzten??

30. Mai 2008 um 21:03 Letzte Antwort: 30. Mai 2008 um 23:24

Hallo frage steht ja schon oben...

habe eine seite gefunden mit Frauenärzten die online sprechstunden haben und die eigentlich auch sehr flink mit antworten sind...

finds eigentlich toll das es sowas gibt...
und seriös siehts auch aus..

was haltet ihr davon???

lg

Mehr lesen

30. Mai 2008 um 21:10

Ja das
ist richtig...

ich habe heute eine seite gefunden wo ich mir so gesehen eine zweite meinung holen konnte zu einem bestehenden befund was die feigwarzen und die aldara creme betrifft...
und mit dem mutterkuchen....
war recht interessant was der dazu meint....

Gefällt mir
30. Mai 2008 um 22:55

Wie heißt denn diese Seite?
Finde sowas prinzipiell auch gut, wenn es um einen zweiten Befund geht oder oder Tipps zu einem bestehenden Befund... Aber wenn man Probleme hat, würde ich auch lieber zu einem richtigen FA gehen oder eben gleich ins Krankenhaus, wenns ganz schlimm ist... Da können die eben online nicht so viel machen...

Liebe Grüße,
Cora mit Susanna *14.2.08

Gefällt mir
30. Mai 2008 um 22:58

....
ich habe heute die seite www.gesundheitsberatung.de bei google gefunden...

lg

Gefällt mir
30. Mai 2008 um 23:17

Unterschiedlich
hallo bibby, ich finds schon toll daß Freuenaärzte online sind, aber ehrlich "gefragt" ist es nicht manchmal besser bei kleinen Weh-Wechen hier das forum zu befragen? die Erfahrung der anderen zu hören? Denke nur, daß online über ärzte unsere Beschwerden abegetan werden ...... für die ist das alles fast normal und jede von uns spürt, wenn was nicht ok ist und geht zum FA und sogar ins krankenhaus..... Um es deutlicher zu machen: Ich weiss nicht wie weit du bist, aber es gibt so viele werdende Mamas hier die das gleiche mitmachen. Für Frauenärzte ist das doch alles normal wenn man dort und da beschwerden hat......

ich hab zum glück nen lieben Fa und bin froh!

lg Tamina
24.SSw

Gefällt mir
30. Mai 2008 um 23:24
In Antwort auf zhenya_12882416

Unterschiedlich
hallo bibby, ich finds schon toll daß Freuenaärzte online sind, aber ehrlich "gefragt" ist es nicht manchmal besser bei kleinen Weh-Wechen hier das forum zu befragen? die Erfahrung der anderen zu hören? Denke nur, daß online über ärzte unsere Beschwerden abegetan werden ...... für die ist das alles fast normal und jede von uns spürt, wenn was nicht ok ist und geht zum FA und sogar ins krankenhaus..... Um es deutlicher zu machen: Ich weiss nicht wie weit du bist, aber es gibt so viele werdende Mamas hier die das gleiche mitmachen. Für Frauenärzte ist das doch alles normal wenn man dort und da beschwerden hat......

ich hab zum glück nen lieben Fa und bin froh!

lg Tamina
24.SSw

Hallo
Hallo Tamina

Klar ich bin begeistert von diesem Forum...es gibt viele tipps und man kann sich super untereinander austauschen...

Nur wie ich es heut wieder bemerkt habe gibt es nicht in jeder situation die passenden antworten,tipps etc...

was zb. mich betrifft ich habe Feigwarzen finde nur sehr sehr wenige frauen mit dem gleichen problem bisher keine hier..nur welche die vor der ss mal welche hatten...

und ich habe frauen mit erfahrungen von aldara creme gesucht hab auch neimanden gefunden und das gleiche mit der plazenta...

entweder nehm ich immer die falschen überschriften oder es gibt wirklich nciht so viele davon

und da ist so eine meinung von einem andern arzt schon ne menge wert

lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers