Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was haltet Ihr denn von Persona???

Was haltet Ihr denn von Persona???

22. Juli 2003 um 20:28

...als Empfängnisverhütung und/oder auch als Babyplaner?
Habe gerade über die dreimonatspritze hier im Forum gelesen und muss sagen da vergeht einen das Verhüten ja total.
Falls jemand so einen Computer verkaufen will kann mir ja ne email schicken: giraffenhals@gmx.de.
Ansonsten bin ich gespannt über eure Erfahrungen.
Und falls noch jemand einen anderen guten Tipp hat (in der Art wie Persona)- bitte ruhig mal schreiben.
Grüße Paula

Mehr lesen

23. Juli 2003 um 7:52

Beschreibung durchgelesen???
Also meine Freundin ist mit dem Persona zwecks Kiwu super klar gekommen. Sie hat ein halbes Jahr gebraucht.
Das Gerät muß sich natürlich erst auf die Nutzerin einstellen und braucht somit eine Übungsphase.
Also ich denke, so ungefähr weiß man doch auch wann der Eisprung ist- wenn man überhaupt regelmäßig einen hat.
Es ist halt ein Gerät/Maschine/Computer!
Den eigenen Körper kennen zu lernen ist sicherlich ein besserer und günstigerer Weg. Wenn es per Knopfdruck so einfach wäre den Babywunsch zu erfüllen würde das Gerät in die Geschichte eingehen und ein Vermögen kosten.

Zwecks Verhütung schwören in meinem Umfeld aber einige auf die Spirale.

Gruß,
schlumpfinchen2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2003 um 7:59

Hallo Paula!
Also wir wollen auch ein Kind und ich habe mir bei eBay einen Persona ersteigert.

Schau mal unter "www.meinpersona.de" nach, da stehen alle wichtigen Infos zum Persona drin.

Z. B. auch, dass beim ersten Zyklus mehr rote Tage sind, als danach und wie das ganze funktioniert.

Bevor man aber mit dem Persona anfängt, muss man 2 Zyklen hintereinander innerhalb von 23 und 35 Tagen gehabt haben.
Auf meine erste Periode nach Absetzen der Pille warte ich nun gespannt...

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen!

LG
Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2003 um 21:03

Ich bin superzufriede und Verkaufe meinen
Hallo,

also zur Verhütung kann ich Dir nichts sagen, aber mein Trauzeuge hat mir Persona empfohlen als wir den KiWu äusserten. Nach 3 Monaten war ich schwanger. Auch unsere Freunde haben so ihr 2. Kind gezeugt.
Da ich jetzt erst mal schwanger bin und mein "PC" mit 3 Monaten neuwertig ist, kannst Du ihn gerne haben. Ganz billig sind die Dinger ja nicht, auch die Teststäbchen sind relativ teuer. Die Zeit die ich ihn genutzt habe war schon ziemlich umständlich, da ich im Gastgewerbe arbeite und man immer im selben Zeitraum pinkeln sollte, dass sollte Dir klar sein, aber geh mal auf die homepage und lies dir alles durch. Ich werde später wohl wieder auf die Pille zurückgreifen, da man wenigstens so gezwungen ist regelmäßig zum Arzt zu gehen.
Bei interesse mail einfach lunamoon@gofeminin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2003 um 15:32

Hihi
meine Erfahrung mit Persona wird im Dezember geboren! Naja - als Verhütungsmittel hats immerhin 3 Jahre funktioniert - nen zweiten Eisprung siehts allerdings wohl nicht voraus
Ist anscheinend doch eher für die Realisierung von Kinderwunsch geeignet, als für dessen Verhinderung...

Ciao
liesl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2003 um 16:09

HAllo Paula..
..ich werde mir die Tage den Clearblue Fertilitätsmonitor kaufen. Der ermittelt deine fruchtbaren TAgen anhand des LH-Hormons. Man kann ihn auch nutzen wenn man einen unregelmäßigen Zyklus hat. Und dieser Monitor ist extra für den Kinderwunsch entwickelt worden, wobei Persona ja mehr als Verhütung gedacht wird. Der Monitor soll in deutschland ca.150 Euro kosten. WAs er hier in den Staaten kostet weiß ich nicht, ich muß mich auch erstmal umschauen.

Hier noch ein Link wo der Monitor beschreieben ist: www.ovula.de

dort kann man ihn auch bestellen


ICh meld mich wieder wenn ich einen habe und wie ich damit zurecht komme.


Liebe Grüße

dark

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2003 um 18:38
In Antwort auf maeve_12062378

HAllo Paula..
..ich werde mir die Tage den Clearblue Fertilitätsmonitor kaufen. Der ermittelt deine fruchtbaren TAgen anhand des LH-Hormons. Man kann ihn auch nutzen wenn man einen unregelmäßigen Zyklus hat. Und dieser Monitor ist extra für den Kinderwunsch entwickelt worden, wobei Persona ja mehr als Verhütung gedacht wird. Der Monitor soll in deutschland ca.150 Euro kosten. WAs er hier in den Staaten kostet weiß ich nicht, ich muß mich auch erstmal umschauen.

Hier noch ein Link wo der Monitor beschreieben ist: www.ovula.de

dort kann man ihn auch bestellen


ICh meld mich wieder wenn ich einen habe und wie ich damit zurecht komme.


Liebe Grüße

dark

HALLO Dark
...lese ich mir gleich durch. Bin aber der Meinung das Persona wohl nicht hundert prozentig ist und deshalb eher nicht für die Verhütung sondern für den Babywunsch gedacht ist.
Was machst du in den USA? Kommst du auch aus Deutschland?
Tschuldige bin super neugierig.
In den Staaten kann man doch nachhelfen beim Kinderwunsch, oder?!
Liebe Grüße
Paula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2003 um 18:45
In Antwort auf sondra_11934858

HALLO Dark
...lese ich mir gleich durch. Bin aber der Meinung das Persona wohl nicht hundert prozentig ist und deshalb eher nicht für die Verhütung sondern für den Babywunsch gedacht ist.
Was machst du in den USA? Kommst du auch aus Deutschland?
Tschuldige bin super neugierig.
In den Staaten kann man doch nachhelfen beim Kinderwunsch, oder?!
Liebe Grüße
Paula

Hallo paula
Mein Mann ist Soldat und bekommt hier eine Ausbildung, da hieß für uns, zehn Monate ins Land der unbgrenzten Unmöglichkeiten. Im November kommen wir wieder zurück. Wir sind beide gebürtige Deutsche (ich aus Niedersachen, mein Mann aus Augsburg). Mit Nachhelfen was den Kinderwusch angeht kann ich dir leider nichts sagen. Wir wollen es noch auf die "natürliche" Art versuchen.
DA mein Zyklus nach Absetzten der Pille vor vier Monaten total spinnt und ich ehrlich gesagt auch nicht jeden Tag Sex haben möchte, haben wir uns entschlossen diesn Monitor zuzulegen. MAn kann ihn ja später fürs zweite Kind nutzen oder danach verschenken. Ich habe in irgendeiner Statistik gelesen das der Monitor sehr zuverlässig sein soll und vile Frauen dadurch schwanger geworden sind. Mir ist es ein versuch wert.

Würde mich freuen, mal von dir was zu erfahren.

E-MAil falls du magst: darkmysteria@gmx.net

In diesem Sinne: Alle Liebe, ich meld mich wieder

dark

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2003 um 8:50
In Antwort auf irhne_12152878

Beschreibung durchgelesen???
Also meine Freundin ist mit dem Persona zwecks Kiwu super klar gekommen. Sie hat ein halbes Jahr gebraucht.
Das Gerät muß sich natürlich erst auf die Nutzerin einstellen und braucht somit eine Übungsphase.
Also ich denke, so ungefähr weiß man doch auch wann der Eisprung ist- wenn man überhaupt regelmäßig einen hat.
Es ist halt ein Gerät/Maschine/Computer!
Den eigenen Körper kennen zu lernen ist sicherlich ein besserer und günstigerer Weg. Wenn es per Knopfdruck so einfach wäre den Babywunsch zu erfüllen würde das Gerät in die Geschichte eingehen und ein Vermögen kosten.

Zwecks Verhütung schwören in meinem Umfeld aber einige auf die Spirale.

Gruß,
schlumpfinchen2

Mal was ganz anderes
Hey,
ich bin mit Persona ungewollt schwanger geworden. Es hat ein Jahr lang wunderbar funktioniert und dann bin ich durch Verkehr an 'nem grünen Tag schwanger geworden. Ich denke, dass das Gerät wirklich was Zeit braucht um deinen Zyklus kennenzulernen - und es ist nicht unfehlbar. Aber es ist definitiv einen Versuch wert, wenn man Kinder will und auch ein bischen Geduld für die Einarbeitungsphase des Monitors mitbringt.
Meine beste Freunding und ihre Schwägerin sind jetzt durch das Tragen von einem Mondstein schwanger geworden. Wir waren alle eher skeptisch, denn Edelsteintherapie ist ja auch so eher esotherisch und nicht wissenschaftlich fassbar, aber das ist das dritte Mondstein-baby von dem ich meinem Bekanntenkreis weiß. Man trägt den Mondstein am besten auf dem Unterleib, also an ner Schnur im den Bauch gebunden, direkt auf der Haut. Da das ja auch absolut nicht invasiv ist, der Stein auch nicht stört (vor allen Dingen nicht, wenn man sich einen flachen Donut kauft), ist es definitiv auch einen Versuch wert.
Viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2003 um 18:35

Also...
...ich fand Persona nicht gut, da ich fast immer rote Tage hatte, nie GV haben konnte und das ging ein halbes Jahr so, dann hab ichs bei ebay verkauft. Zum Kinder bekommen ideal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2003 um 16:11

Hallöchen!
Ich habe damit vor 5 Monaten angefangen, weil ich keine Lust mehr auf die ständigen Hormone hatte. Und jetzt bin ich in der 9. Woche schwanger, weil Du hast am Anfang halt wirklich nur rote Tage. Naja uns war es halt dann egal. Wir hatten damit gerrechnet das es so kommen kann. Aber wenn Du per Du kein Kind willst dann kann ich es nicht empfehlen!!! Wie gesagt nur rote Tage und wenn du noch so wie ich eine Latex allergie hast schauste echt dumm aus der Wäsche wenn du Lust auf deinen Partner hast.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram