Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Was habt ihr machen lassen? - Selbszahlerleistungen während SS

Letzte Nachricht: 1. Oktober 2010 um 21:43
F
flick_11843368
28.09.10 um 21:33

Hallo,

mich würde mal interessieren, was ihr alles habt machen lassen von den vielen Sachen die einem während der SS in der FA-PRaxis angeboten werden, die man selbst zahlen muss.

Ich werde Toxoplasmose testen lassen (auf eigene Kosten) und NFP.
Habt ihr das auch gemacht und warum habt ihr es gemacht/nicht gemacht?

HAbt ihr auch jedes Mal Ultraschall machen lassen und das selbst gezahlt`? Bei mir kostet das 35 Euro.

glg

Mehr lesen

P
piedad_11990377
28.09.10 um 21:45


Hab bis jetzt gar nichts gemacht. Nur ein einziges mal US, das ich selber bezahlt habe.
Finde das ist alles reine Geldmacherei und ich unterstütze das nicht.
NFM hab ich auch nicht gemacht, weil ich für mich gewusst habe, das ich sowieso nicht abtreiben würde wenn das Kleine was hätte.


Claudia und Lara Sophie 26+5

Gefällt mir

D
delwyn_11913511
28.09.10 um 22:02

...
also ich habe mich mehrmals!!! auf toxo testen lassen. mein arzt meinte alle 8 wochen sollte man das machen! habe jedesmal 25 euro bezahlt! und den zuckerbelastungtest mit 30 euro.
das wars aber! habt ihr den toxoplasmosetest alle nur 1 mal machen lassen? warum sollte ich das so oft machen?

Gefällt mir

F
friede_11848336
28.09.10 um 22:36

Außer
den Zuckelbelastungstest, den ich für 12 Euro bekommen habe, musste ich nix bezahlen. Wurde zweimal auf Toxoplasmose getestet, Streptokokken Test sowie die US habe ich alles umsonst bekommen.

Krass was man beim FA an Geld lassen kann. Bin echt schockiert.

Gefällt mir

I
ixchel_12883666
29.09.10 um 0:37

Ich lasse alles machen!
Hallo,

ich lasse alles machen,also alle Test ,Untersuchungen und ich hab auch ne US Flatrate für 70 gekauft,da macht sie jedes mal US und ich bekomme Bilder.

Mein Kind ist es mir wert,egal was es kostet,ich bin froh das die Technik und Wissenschaft soweit ist.Und man schon soviel vorher abklären kann.

Für mein Herz ist mir nichts zu teuer!

Lg Lila mit Mini 17 Ssw

Gefällt mir

R
rahel_12295516
29.09.10 um 8:57

Also
ich habe mich beim Blutabnehmen für den Antikörper-Suchtest auch gleich auf Toxoplasmose mittesten lassen. Hatten mich vorher oft gefragt, wegen Katze und weil sie eh Blut brauchten, hab ich's machen lassen. Hat mich 13 gekostet und war natürlich negativ ausgefallen. Zum Glück.
Allerdings soweit negativ, das ich ihn nicht wiederholen werde. Das was man meiden sollte, habe ich seit der SS immer gemieden und wenn bis jetzt nichts war, kann ja auch nix mehr kommen, wenn man aufpasst.

Ansonsten habe ich am Anfang beim ersten Termin für 100 ein Schwangerschaftssorglospaket abgeschlossen. So heißt das bei meiner FA und das beinhaltet bei jedem termin ein US mit Bild/ern und dazu CTG ab der 18 SSW. Ist ne feine Sache und hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt.

Diabetes-Test habe ich nicht machen lassen. Ich gehöre keiner Risikogruppe an und zeige bisher weder im Urin (da testet sie immer auf Zucker mit) noch durch Blutdruck, Gewicht oder anderes Hinweise drauf gegeben, SD zu haben, so dass ich den für unnötig halte. Sollte das Kind Auffälligkeiten entwickeln, hat sie mir versichert, spricht sie mich sofort drauf an, also sehe ich da keinen Grund zur Beunruhigung.

Na ja Nackenfaltenmessung und weiterreichende Test habe ich auch nicht machen lassen. Meine Ärztin hat gemeint, das aufgrund des Alters kein erhöhtes Risiko dafür spricht und sie hat mal kostenlos einen Blick auf den Nacken geworfen. Als es da nix zu sehen gab, haben wir uns entschlossen es dabei zu belassen. Ich hätte die Kleine sowieso unter jeden Umständen behalten.

Tja was jetzt noch kommt, weiß ich gar nicht genau, ich lass mich überraschen und frage nach wofür es gut ist. Und meine Ärztin ist wirklich korrekt so das sie einem kein unnötiges Zeug aufzuschwatzen versucht.

Gefällt mir

S
sitara_12557412
29.09.10 um 9:17

So wie in der letzten ss
werd ich die US- Flat nehmen (ich glaub 80 Euro waren das für jedes Mal US und 1x 4D, allerdings hat mein FA damals auch zwischendurch immer mal noch ein 3D Bild gemacht )
Toxoplasmosetest mach ich auch, habe nämlich eine Katze.. (Klo mach ich nicht mehr sauber seit dem pos. Test)
Nackenfaltenmessung mach ich auch... Bin zwar noch recht jung und würde es wahrscheinlich auch im schlechten Fall behalten aber ich wüsste es halt gerne vorher...

Gefällt mir

N
neo_11876770
29.09.10 um 9:19

Zuckertest
Hallo,

also ich habe in meiner 1. Schwangerschaft alles machen lassen u.a. auch den Zuckertest => zum Glück!

Hatte sehr starke Schwangerschaftsdiabetes und musst auch sehr früh anfangen, mir Insulin zu spritzen.

Gehöre auch keiner Risikogruppe an, keine familiäre Vorerkrankung, kein Übergewicht ... das kam völlig unerwartet!

LG,

Gummibaer

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
loreen_12915827
29.09.10 um 9:25


ich bin erstaunt was hier einige so an Geld beim FA lassen....

Toxoplasmose hat meiner am Anfang mit getestet, da wir Katzen haben. War positiv, also gabs den nur einmal und ich musste nix zahlen.

NFM hat er auch so mal mit gemacht.

Gab jedes Mal ein Bild, wenn er US gemacht hat. Auch im KH waren sie so nett, weil die Ärzte jedes Mal meinten, vllt ist es ja der letzte US.

Alles in allem habe ich nie was bezahlt.

Gruß Ute mit Emilio (*06.01.2009)

Gefällt mir

A
an0N_1213112499z
29.09.10 um 9:44

Also...
ich hab den Toxoplasmostetest und die NFM machen lassen, wurde beides aber gut bezuschusst von der Krankenkasse. Diabetestest wird bei mir auch von der Krankenkasse gezahlt und ich hatte einen zusätzlichen Frühultraschall umsonst.

Wirklich selbst zahlen muss ich nur den 3D Ultraschall, Feindiagnostik hab ich nicht machen lassen.

Gefällt mir

F
flick_11843368
01.10.10 um 16:46


Och, also ich glaub nicht dass es bei uns so was wie ne US-Flat gibt. Wenn dann hätten sie das bestimmt gesagt.

Toxo hab ich jetzt testen lassen. Die Blutabnahme in der Praxis 15 euro und vom labor kommt noch mal ne Rechnung mit 40 Euro ca.
DAnn mach ich nä. Mal die Nackenfaltenmessung mit Blutabnahme für ca. 200 Euro rum.

Den Glucosetest will ich auch machen. ABer glaub der kostet nur beim FA was. Also werd ich ihn viell. beim Hausarzt machen lassen und das Ergebnis dann in der FA-Praxis abgeben.
Ansonsten wären das auch noch mal so 30-40 euro.

Dann gibt es ja noch diverse Blutabnahmen wg. Streptokokken zB das möcht ich auch machen.

Sowas wie Fruchtwasseruntersuchung mach ich denk ich nicht. Hoffe die Werte bei der Nackenfaltenmessung sind in Ordnung, so dass ich gar nicht vor die Frage gestellt werde.

Is aber schon unverschämt dass sowas so teuer ist alles. Eigentl. find ich die Kassen müssten da was übernehmen. Glaub ich erkundig mich gleich mal im Internet ob da was steht.

glg

Gefällt mir

Y
yusra_12354399
01.10.10 um 19:43

Hi
Also ich habe machen lassen Toxoplasmose ( ca.30) Damit ich unbesorgt all die leckeren dinge verzehren kann.
Diabetsscreening (15) meine Mutter ist diabetikerin.
Ultraschallpaket (130) Damit ein rund um sorglos paket habe.

Lg

Katrin 29ssw Celine inside

Gefällt mir

M
mollie_12915387
01.10.10 um 21:23

@engelchendeluxe
ich habe auch toxoplasmose testen lassen hat mich nix gekostet auch nicht die US die ich bis jetzt bekommen habe und nackenfalten messung wurde im kh gemacht auch ohne das icg was zahlen mußte

LG dajamin und babygirl 22+5 ssw

Gefällt mir

C
cecile_12550408
01.10.10 um 21:38

Hmmm
bin gerade schockiert, wieviel ihr beim Frauenarzt bezahlt. Hört sich ganz schön nach Geldmacherei an. Ich habe bereits 2 Kinder und nix außer der Praxisgebühr bezahlt und hatte weit mehr als die 3 Ultraschalls....Hab jetzt einen neuen Arzt, da ich umgezogen bin. Bin mal gespannt wie der das handhabt....

Gefällt mir

B
bailee_12276098
01.10.10 um 21:43

Ich...
hab auch Toxo machen lassen...
15 in der Praixs und 15,61 fürs Labor...
bis jetzt 2 US Selbstgezahlt a 40 am montag werd ich dann nochmal 40 für ultraschall los...
und 27 diabetestest...

lg jacky 27ssw mit toni alexander

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers