Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Was habt ihr gemacht ...

Letzte Nachricht: 12. Dezember 2006 um 11:53
H
hauke_12696350
11.12.06 um 16:10

oder habt ihr nachgeholfen dass ihr schneller schwanger werdet? Wie lange hat es bei euch so gedauert? War zwar schon mal schwanger und hatte leider eine FG...Damals ging es sehr schnell, bereits im 2. ÜZ nur jetzt habe ich riesige Angst dass ich nicht mehr so schnell schwanger werde....
Das mit dem "unter Druck setzen" und so weiß ich schon, ist halt nur verdammt schwer.....

Hattet ihr vor eurer Schwangerschaft auch schon mal eine leere Fruchtblase? Wenn ja, wie schnell seid ihr wieder schwanger geworden?

Sorry wenn ich damit nerve, aber irgendwie belastet mich das alles so und wir wünschen und so sehr ein gesundes Baby!!

Danke und GLG!!
Mona

Mehr lesen

A
arleen_12877683
11.12.06 um 16:14

Hmm
ich habe vor einem Jahr auch ein Baby verloren!! Seit den habe ich mir eine Zeit lang echt druck gemacht und jeden Monat war das kribbel und nervenziehen kommen die Tage oder kommen sie nicht!! War zimlich anstrengen!! Doch dann hab ich mich langsam davon abgekappselt und es hat funktioniert!! ich denke am wichtigsten ist es, dass man sich nicht auf das fixiert!! Den mit druck und so denke ich ist es schwieriger!ich habe jetz 5 Monate gebraucht und das ergebniss ist ein kleinen bauchbewohner =)!!!
Liebe grüsse

Gefällt mir

S
samara_12335115
11.12.06 um 18:09
In Antwort auf arleen_12877683

Hmm
ich habe vor einem Jahr auch ein Baby verloren!! Seit den habe ich mir eine Zeit lang echt druck gemacht und jeden Monat war das kribbel und nervenziehen kommen die Tage oder kommen sie nicht!! War zimlich anstrengen!! Doch dann hab ich mich langsam davon abgekappselt und es hat funktioniert!! ich denke am wichtigsten ist es, dass man sich nicht auf das fixiert!! Den mit druck und so denke ich ist es schwieriger!ich habe jetz 5 Monate gebraucht und das ergebniss ist ein kleinen bauchbewohner =)!!!
Liebe grüsse

Keine Sorge
Ich habe im Dezember 2006 die Pille abgesetzt.
Im Oktober war ich das erste Mal schwanger, ist aber in der 4.-5. Woche abgestorben.
Und siehe da, gleich im nächsten Zyklus hat es wieder geklappt!
Jetzt bete ich, daß es diesmal etwas wird.
Vielleicht war auch hilfreich, daß wir ab August eigentlich

Gefällt mir

J
jayden_12948490
11.12.06 um 18:34
In Antwort auf samara_12335115

Keine Sorge
Ich habe im Dezember 2006 die Pille abgesetzt.
Im Oktober war ich das erste Mal schwanger, ist aber in der 4.-5. Woche abgestorben.
Und siehe da, gleich im nächsten Zyklus hat es wieder geklappt!
Jetzt bete ich, daß es diesmal etwas wird.
Vielleicht war auch hilfreich, daß wir ab August eigentlich

Will dir auch mut machen
okay ich möchte es kurz machen und zwar hatte ich am 16.okt.06 eine fg mit as (5.ssw)ich sollte nach der as in 5 wochen meine mens bekommen,nach einiger zeit fingen die üblichen SS-Anzeichen wieder an (hatte auch ungeschützten gv 21 tage nach as)ich habe es aber mit PMS-Beschwerden abgetan am 17.11.06 machte ich vorsichtshalber einen test der leicht positiv anschlug, habe gedacht das es rest hcg vom körper sei aber die symtome blieben darauf hin machte ich dann am 21.11.06 wieder einen test der fett positiv anschlug am 23.11.06 bin ich zum arzt der bestättigte mir eine neue ss in der 5.ssw. Ja die angst ist da und nu bin ich schon in der 8.ssw und das herzl schlägt kräftig. kurz gesagt ich hatte keine mens zwischen der as und neuer ss
liebe grüße mausel und krümel

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hauke_12696350
12.12.06 um 10:56
In Antwort auf samara_12335115

Keine Sorge
Ich habe im Dezember 2006 die Pille abgesetzt.
Im Oktober war ich das erste Mal schwanger, ist aber in der 4.-5. Woche abgestorben.
Und siehe da, gleich im nächsten Zyklus hat es wieder geklappt!
Jetzt bete ich, daß es diesmal etwas wird.
Vielleicht war auch hilfreich, daß wir ab August eigentlich

Danke für deine Antwort ...
auf meine Frage! Leider glaub ich fehlt von deiner Antwort ein Teil....wenn du willst kannst du mir gerne schreiben!

Danke und LG
Mona

Gefällt mir

F
freda_12525527
12.12.06 um 11:53

Hallo,
ich kann gar nicht genau sagen, wie lange wir gebraucht haben. Ich habe im Januar die Pille abgesetzt und einen Monat nicht verhütet. Es ist nichts passiert. Dann hatte ich viele Probleme mit den Zähnen inkl. OP und Zahn ziehen und wir haben anderweitig verhütet. Dann im August waren wir im Urlaub und waren entspannt und haben nicht verhütet und es hat geklappt.

Klar hatte ich zum Anfang auch Angst, dass es nicht bei mir bleiben würde, aber ich hab mir an den Rat meiner Schwägerin gehalten: Denk nicht dran! Jetzt bin ich in der 19. SSW und es geht mir gut.

Versuche einfach entspannt zu sein und Dich nicht unter Druck zu setzen. Es gibt einen Spruch: Was lange wärt, wird gut. Also auch wenn es länger dauert, es wird schon!

LG Mel

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers