Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was esst ihr so?

Was esst ihr so?

31. März 2011 um 7:07

Hi,
Ich hab mich mal gefragt ob mein Essen eigentlich ok ist.

Ein typischer tag sieht so aus:

Ich ess morgens ein Brötchen oder ein Müsli mit einem Glas O-Saft,
mittags einen Salat mit Putenfleisch und
abends einen Joghurt mit Körnen oder Müsli.

Denkt ihr dass das reicht?Mein Bauch ist eben so klein was mir ein wenig angst macht

Vielen Dank!!

Mehr lesen

31. März 2011 um 7:09

...
Ganz ehrlich...damit würde ich verhungern.

Isst du zwischendrinne gar nix?? Mal Obst oder auch mal nen Eis oder so??
Den Joghurt Abends wäre bei mir eine Zwischenmahlzeit.....

Und isst du jeden Tag das selbe??

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 7:18
In Antwort auf rohan_12652961

...
Ganz ehrlich...damit würde ich verhungern.

Isst du zwischendrinne gar nix?? Mal Obst oder auch mal nen Eis oder so??
Den Joghurt Abends wäre bei mir eine Zwischenmahlzeit.....

Und isst du jeden Tag das selbe??

LG

Bin eben kein grosser Esser
War eben noch nie ein grosser Esser...Nene, ich ess zwischendurch natürlich auch mal ein paar Kekse oder Gemüse usw, hab ich jetzt hier vergessen und mittags gibts meistens noch Teigwaren oder Reis dazu. Aber Abends ess ich in der Tat nicht viel mehr, manchmal noch eine Suppe mit Käse oder ein Ei.
Mir geht es eher ums Baby, ich will ja dass es alles bekommt, da ist ja wichtig dass man von allem was hat, und das hab ich ja, und es nimmt sich ja was es braucht oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 10:31

und das reicht dir?
Also mein Tag sieht so aus:

Morgens:
Müsli und ein Glas Milch

Vormittag':
Ein Körnerbrötchen mit Marmelade oder Wurst + Obst

Mittag:
Jeden Tag was anderes, meist was mit Nudeln, Kartoffeln, Reis, Gemüse und Fleisch oder auch mal ne Süßspeiße + Schoki

Nachmittag:
Brötchen, Obst

Abends:
Abendbrot mit Wurst, Käse, Gemüse
danach nen Joghurt oder was mir sonst noch einfällt


So das wärs... aber so sahs auch vor der SS aus und es kommt eher was dazu statt weg....
Lustig wie unterschiedlich wir essen, aber bei deinem Speiseplan würd ich von den Rippen fallen...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 17:34

Also...
Morgens Müsli, in der Frühstückspause im Geschäft eine Banane oder joghurt.
Mittagspause ein belegtes Käsebrötchen.
Nachmittags Obst oder Joghurt.
Und Abends koch ich ganz normal irgendwas.
Auf m Sofa gibts dann meistens noch ein bisschen Schocki!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 17:39


In der Früh ab und zu mal kornflakes, oder vollkornbrötchen wurst käse und ne banane oder erdbeern dazu.. Manchmal aber auch joghurt und dann ess ich noch banane,erdbeern,himbeern dazu..
Mittags verschieden mal spagetti mal salat, mal schopfbraten mit wildreis..
abends kalt brötchen oder obst..
lg dani 24sssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 18:18


Hm.
Also, nein, ich denke, dass reicht nicht! Das ist doch viel zu einseitig!
Und: Hängt dir dein Mittagessen nicht irgendwann beim Hals raus? Ich mein, jeden Tag zu Mittag Salat mit Putenfleisch!?
In welcher SSW bist du denn eigentlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 18:33


Ich finde deinen Essensplan auch viel zu einseitig und viel zu wenig. War vor der SS kein großer Gesundheitsesser aber seit ich schwanger bin liebe ich Gesundes. Mein Körper signalisiert mir schon was ich bzw. mein Baby brauchen und ich esse täglich Salat aber zum normalen Essen wie Kartoffeln / Reis / Nudeln mit Fleisch mal ne leckere selbstgemachte Pizza wo man alles drauf machen kann wozu man grade lust hat

Esse auch jeden Tag mein geliebtes Mars-Eis seit einiger Zeit oder Schoki aber is trotzdem in Ordnung und meine FA sagt, ich kann ruhig Schoki essen, da ich nicht übergewichtig bin und meine Werte voll in Ordnung.

Morgens trinke ich auch nen Glas Milch und esse ne Scheibe Körnerbrot dunkel mit Nutella. Mittags mache ich mir oft Kartoffeln, Nudeln oder Reis mal mit Ei und Gemüse dazu, mal Hackfleisch, Hähnchen oder was es eben sonst so gibt. Nachmittags ab und zu entweder ne Scheibe Brot mit Käse oder Joghurt und abends wenn Schatz da ist koche ich wieder was warmes oder es ist noch genug vom warmen Mittagessen übrig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 18:37

Trinken
Zum Trinken gibts natürlich noch jeden Tag 1-1,5 Liter stilles Wasser und morgens früh oder auch gegen Abend dann die Milch 0,3 L und / oder 0,3 L Tee. Alles Andere würde meinem Kreislauf auch gar nicht gefallen.

Streikt dein Körper bei der Ernährung nicht oder signalisiert dir, es fehlt einfach was ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 18:39

Also
ich find den auch zu einseitig ...
ich esse aber auch sehr unanständig

frühs nur heiße zitrone damit ich fit werde ... dann zum mittag ne 5 min terine wegen arbeit (beginnt meistens 12e) dann auf arbeit ess ich meine 3-4 stullen oder nen legga salat mit allem drin ... und wenn mal jemand kommt (sitze allein hinterm tresen) dann holt derjenige mir was inna stadt ... zwischendurch immer mal nen appel oder ne banane oder gummitierchen

und abends zu 99% warm und ausgewogen ... viel fisch, gemüse usw ...

und als nachtisch nen legga haselnusseis ...

ich bin jetzt in ende 14.ssw und hab schon ca. 2-3 kg zugenommen ... aber ich finds ok ... da ich bald wieder mit radl fahren kann ... und da halte ich mich nebenbei fit ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 19:01


ich denke, dass ist zu einseitig...auch wenn du sonst nicht viel isst, solltest du deine Ernährung vlt etwas umstellen bzw. mal nen bissl mehr essen.

wie weit bist du?

ich weiß gar nicht wie du das schaffst, wenn du wüsstest was ich teilweise esse

Dreaming+Babygirl 26+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 19:12


also bin jetzt in der 30.ssw und esse esse esse auch nachts wenn ich kurz mal aufs klo muss schnell in die küche und essen aber eher nur süße sachen

habe bis jetzt 12 kg zugenommen

LG
Tuba + pupsi 30 sww.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 13:20
In Antwort auf aglea_12914550


also bin jetzt in der 30.ssw und esse esse esse auch nachts wenn ich kurz mal aufs klo muss schnell in die küche und essen aber eher nur süße sachen

habe bis jetzt 12 kg zugenommen

LG
Tuba + pupsi 30 sww.

Neee ich ess schin nicht jeden Tag so, das war nur ein Beispiel
Ich bin in der 25 SSW und hab 6 Kg zugenommen. Ich ess morgens eigentlich immer ein Müsli mit Milch, und einen Oragngensafr, der Rest variiert natürlich von Tag zu Tag. Ich schau einfach dass ich jeden Tag entweder Fleisch oder Eier esse (Eiweiss) Salat (Vitamine), Brötchen oder Knäcke, Müsli, (Kohlenhydrate) und immer mindestens ein Joghurt, zwischendurch ein paar Kekse und jeden Tag meinen heissgeliebten Cappuchino.
Also so einseitig finde ich das gar nicht, ich meine Morgens ok ist immer dasselbe und Abends auch immer sicher ein Joghurt mit Müsli und einen Salat oder eine Suppe (schlaf nicht so gut wenn ich abends zuviel esse) Aber Mittags wechsle ich immer ab, der Salat mit Pute ist nur ein Beispiel. Sehr oft ess ich auch mal Fisch mit Kartoffeln und Gemüse, eine Omelette oder auch mal eine Pizza.Zwischendurch ein paar Kekse oder ein Riegel. Ich bin halt mengenmässig nicht der grosse Esser, aber von der Vielfalt her wechle ich schon ab.

Oder was meint ihr was ist da dran auszusetzen? Ich meine dem Baby schad ich doch damit nicht?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram