Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Was esst ihr Schwangere

Was esst ihr Schwangere

13. Juli 2014 um 10:35 Letzte Antwort: 15. Juli 2014 um 18:49

Hallo

Bin ja das erste mal schwanger wollte euch fragen was man alles essen darf und was nicht?

Danke schon mal

Mehr lesen

13. Juli 2014 um 13:15

--
Also ich weiß, dass man nichts rohes Essen darf (Salami gehört auch mit dazu) und keine Rohmilchprodukte.

Ich glaube sonst darf man alles essen.

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 13:24
In Antwort auf liese_12945263

--
Also ich weiß, dass man nichts rohes Essen darf (Salami gehört auch mit dazu) und keine Rohmilchprodukte.

Ich glaube sonst darf man alles essen.

.
Okay danke.
Auch kein Fisch?

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 13:41
In Antwort auf jelle_12965626

.
Okay danke.
Auch kein Fisch?

Doch
fisch ist sogar sehr gut. aber keinen rohen

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 14:00

Ich esse alles woraif ich lust habe
....zum Glück für mich ist das Obst.
Keinen rohen Fisch/ Fleisch, keinen Schimmelkäse, keine Lakritze ...und das Katzenklo mache ich auch nicht.
Hund Gassi , mache ich.....
Ansonsten wenig Zucker-Zeug

Wie geht es dir sonst so? Dächst dein Bäuchlein?

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 15:18
In Antwort auf vigdis_12754395

Ich esse alles woraif ich lust habe
....zum Glück für mich ist das Obst.
Keinen rohen Fisch/ Fleisch, keinen Schimmelkäse, keine Lakritze ...und das Katzenklo mache ich auch nicht.
Hund Gassi , mache ich.....
Ansonsten wenig Zucker-Zeug

Wie geht es dir sonst so? Dächst dein Bäuchlein?

Cool
Okay Katzenklo mache ich auch nicht aberwie siehts mit schmusen aus? Hab gehört man darf nicht so viel mit ihnen machen.

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 15:52

Ich esse jetzt viel gesünder...
da ich keinerlei Appetit mehr auf süßes, Pizza, Pasta usw verspüre. Ich esse jetzt sehr viel mehr bewusst gesundes wie obst, vollkorn Produkte, viel Milch (z.b mit Kakao ).
Ich habe mir gleich zu Beginn der Schwangerschaft ein seht oles Buch gekauft, dass ich jedem nur Empfehlen kann. Da steht wirklich genaustens was man Jetzt vermehrt Essen sollte und welche Lebensmittel ich nicht mehr zu mir nehmen sollte. Außerdem steht da was in jeder Ssw. mit deinem Körper und deinem Baby passiert. Es ist echt toll!

Liebe Grüße

Dine (7+6 Ssw.)

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 16:08
In Antwort auf frmpa_12571216

Ich esse jetzt viel gesünder...
da ich keinerlei Appetit mehr auf süßes, Pizza, Pasta usw verspüre. Ich esse jetzt sehr viel mehr bewusst gesundes wie obst, vollkorn Produkte, viel Milch (z.b mit Kakao ).
Ich habe mir gleich zu Beginn der Schwangerschaft ein seht oles Buch gekauft, dass ich jedem nur Empfehlen kann. Da steht wirklich genaustens was man Jetzt vermehrt Essen sollte und welche Lebensmittel ich nicht mehr zu mir nehmen sollte. Außerdem steht da was in jeder Ssw. mit deinem Körper und deinem Baby passiert. Es ist echt toll!

Liebe Grüße

Dine (7+6 Ssw.)

@dine0707
Wie heißt denn das Buch?

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 16:19
In Antwort auf jelle_12965626

@dine0707
Wie heißt denn das Buch?

Es heißt...
Ich werde Mama und sieht so aus...

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 19:14
In Antwort auf frmpa_12571216

Es heißt...
Ich werde Mama und sieht so aus...

@dine0707
oh das schaut ja super aus.
wie viel hat das gekostet?

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 19:44
In Antwort auf jelle_12965626

Cool
Okay Katzenklo mache ich auch nicht aberwie siehts mit schmusen aus? Hab gehört man darf nicht so viel mit ihnen machen.

Bei Katzen
ist es eigentlich unproblematisch, solange sie Hauskatzen sind, wenn sie allerdings auch rausgehen sollte man vorsichtig sein und wenn man sie streichelt danach die Hände waschen und am besten nicht ins Gesicht. Bei der ersten Blutuntersuchung kann man dann eben feststellen, ob man die Gefahr auf Toxoplasmose hat. Falls nicht, dann ist das mit der Katze völlig problemfrei, nur das Katzenklo ist weiterhin zu meiden.
So wurde es mir zumindest erklärt

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 20:37
In Antwort auf jelle_12965626

@dine0707
oh das schaut ja super aus.
wie viel hat das gekostet?

Gibt es bei...
Thalia.de oder auch direkt dort im Laden für 24,95. Ist aber auch dick das Buch, also lohnt es sich.

Gefällt mir
13. Juli 2014 um 22:11
In Antwort auf rundp

Bei Katzen
ist es eigentlich unproblematisch, solange sie Hauskatzen sind, wenn sie allerdings auch rausgehen sollte man vorsichtig sein und wenn man sie streichelt danach die Hände waschen und am besten nicht ins Gesicht. Bei der ersten Blutuntersuchung kann man dann eben feststellen, ob man die Gefahr auf Toxoplasmose hat. Falls nicht, dann ist das mit der Katze völlig problemfrei, nur das Katzenklo ist weiterhin zu meiden.
So wurde es mir zumindest erklärt

So
Kenne ich es auch.
Unsere sind reine Wohnungskatzen da wir mitten in der Stadt wohnen. Umring von Hauptstrassen, Bahntrasse und Schnellstrasse.
...und die paar Wochen kann auch jd anderes das Katzenklo übernehmen

Gefällt mir
15. Juli 2014 um 14:47


Iss worauf du hunger hast und was du gerne essen möchtest.
Es wird gesagt man sollte von rohen Fleisch und Fisch die Finger lassen, von bestimmten Käse usw..
Ich esse auch Mett und Leberwurst wenn ich hunger drauf habe, man sollte sich nicht verrückt machen. Die Frauen damals hatten auch noch keine Studien über irgendwas.
Mein baby geht es auch bestens und kommt bald

Gefällt mir
15. Juli 2014 um 17:28

Also ich esse alles was
ich möchte. Hab mir in meiner 1. Schwangerschaft keine Gedanken gemacht und mache ich nun auch nicht. Auf was es mich "gelüstet", das wird verdrückt. Rohmilch meide ich auch, aber das auch kein Problem, da wir selten was mit Rohmilch hier gegessen haben. Heißt ja du darfst sämtlichen Käse eigentlich aus dem Kühlregal essen, nur um Theken nen Bogen machen ^^ Ansonsten ist eig so fast jeder Käse pasteurisiert (selbst der Schafskäse ).

Wo ich glatt durchfalle... ich esse nach wie vor meine Currywurst, obwohl ja Curry "Wehen" anregend sein soll... und auch meine jammi Bruschetta mit Basilikum, für welches gleiches gilt (wobei ich das Bruschetta entgegen üblich liebend gerne warm habe und es daher immer noch 5 Min in den Ofen tue, also quasi Toxo Zeugs abtöte). Auch meinen Milchreis mit Zimt (jaaa auch wehenerregend) und boah Grütze (da fahr ich momentan voll drauf ab) wird verspeist.

Grund ist einfach, dass ich die Gewürze die letzte Woche meiner 1.SS zu Massen zu mir genommen habe, weil ich über ET war und eine Deadline bis zur Woche drauf bekommen habe. Was passiert... nüschts... die kommen eh wann sie wollen ^^ Sie kam genau 7 Tage nach errechneten ET und das ohne Gewürzcocktail ^^

Meine Katzen sind reine Wohnungskatzen und hab daher auch grünes Licht von meinem FA bekommen. Test habe ich gemacht, bin auch negativ und muss aufpassen, aber nachdem meine seit ihrer Kinderstube bei uns sind und seitdem nie draußen waren, ist die Chance, dass sie Überträger sind absolutes Minimum bzw. eig nicht vorhanden.

LG

Gefällt mir
15. Juli 2014 um 18:49
In Antwort auf an0N_1285602999z


Iss worauf du hunger hast und was du gerne essen möchtest.
Es wird gesagt man sollte von rohen Fleisch und Fisch die Finger lassen, von bestimmten Käse usw..
Ich esse auch Mett und Leberwurst wenn ich hunger drauf habe, man sollte sich nicht verrückt machen. Die Frauen damals hatten auch noch keine Studien über irgendwas.
Mein baby geht es auch bestens und kommt bald

Der bestimmte Käse
ist Rohmilchkäse, so wurde mir gesagt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers