Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was denkt ihr?

Was denkt ihr?

1. September 2014 um 10:30

Hey ihr Lieben,

also ich bin ganz neu hier und bin verzweifelt..

Also am 26.7.-29.7. hatte ich ganz normal meine Tage, ca. am 3.8. hatte ich dann zwei mal Sex ohne Kondom (nehme aber die Pille (Bellisima) und Anwendungsfehler gab es meiner Meinung nicht.. Habe sie auch noch nie vergessen).

Auf jeden Fall hatte ich dann meine Tage ganz pünktlich wie sie immer kommen nach 25 Tagen am 23.8.-26.8.
Dann hatte ich wieder vier mal Geschlechtsverker ohne Kondom (mit Pille)(ca. am 29.8. und 30.8.)

Und mein jetztiges Problem was mir Sorgen macht ist das ich ca. paar Stunden nach dem letzten Sex so ein leises Bauchgrummeln hatte.. Am 31.8. blieb es auch noch und heute Nacht also 1.9. war mir gegen 3 Uhr total übel und das Bauchgrummeln war immer noch da.. Musste aber nicht Erbrechen.
Zudem ist mir aufgefallen das ich die letzte Woche (25.8.-bis heute) sehr viel getrunken habe und auch oft auf Toilette musste..)

Zu der Pille; ich nehme sie jetzt seit ca. 4 Monaten, es gab vor ca. 2 Monate einen Vorfall wo ich mich Übergeben hatte und Durchfall hate, allerdings erst nachdem ich die Pille genommen hatte und das 6 Stunden später. Also müsste sie ja gewirkt haben, wobei das egal ist weil ich zu dieser Zeit das Kondom dazu genommen hatte.
Die Pille habe ich auch noch mir vergessen oder viel zu spät genommen, meistens war das höchste ca. 5 Stunde später oder mal eine Stunde früher.

Was ich noch hinzufügen muss ist das ich gegen Freitag (29.8.) eigentlich einen Stuhlgang gehabt haben müssen, allerdings habe ich das unterdrückt weil ich in der Schule war und musste seitdem dann nicht mehr. Nur noch leicht und es fühlt sich eher nach Verstopfung an.. Nur gestern (31.8.) hatte ich etwas Stuhlgang, anfangs eher fest und dann eher wie Kuhfladen (flüssiger aber kein Durchfall!)

Meine Frage ist jetzt, könnte es sein das ich schwanger geworden bin oder sieht es eher nach einem Magen-Darm Infekt aus oder was anderes? Könnte dieses Bauchgrummeln und diese Übelkeit davon kommen das ich den Stuhlgang zurück gehalten habe und bis heute immer noch keinen richtigen hatte?

Ich mache mir gerade totale Sorgen, werde auch warscheinlich zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest machen, aber ich kann mir nicht vorstellen schwanger zu sein da ich die Pille immer korrekt genommen habe.. Ob ich mich schwanger fühle kann ich nicht sagen habe da gar kein Gefühl im Moment.. Habe einfach nur Riesen Angst, weshalb ich in Zukunft nun doch wieder nur mit Pille und Kondom verhüten werde! Falls es euch interessiert ich bin erst 16 und könnte mir eine Schwangerschaft einfach nicht leisten da ich auch gerade im Einführungsjahr für's Abitur bin und ein Kind zu haben kommt für mich persönlich auch überhaupt nicht in Frage!

Bitte um Antwort bin verzweifelt
Und Bitte macht mir keine Vorwürfe ich hätte besser verhüten sollen usw. Ich weiß das ich selber lieber noch das Kondom dazu hätte nehmen sollen..

Liebste Grüße
Mary

Mehr lesen

1. September 2014 um 16:23

Nein
Bauchgrummeln und Übelkeit haben nichts mit einer Schwangerschaft zu tun, schon gar nicht zwei Tage nach dem Sex. Schwangerschaftsanzeichen kommen FRÜHESTENS kurz vor Ausbleiben der nächsten Periode.

Bedenke bitte, dass du unter der Pille keinen normalen Zyklus hast. Der ist künstlich. Demnach hast du auch nicht deine Tage, sondern eine Abbruchblutung (durch Entzug der Hormone). Es findet i. d. R. auch kein Eisprung statt, weil die Pille ihn unterdrückt.

Dein Bauchgrummeln und die Übelkeit können nicht von einer Schwangerschaft kommen. Bauchgrummeln ist auch kein Schwangerschaftssymptom, sondern kommt vom Darm. Du hast entweder Blähungen, was falsches gegessen oder aber eine Magen-Darm-Erkrankung. Und für Schwangerschaftsübelkeit ist es nach drei, vier Tagen noch deutlich zu früh. Die kannst du frühestens in der 4. Schwangerschaftswoche erwarten - und da bist du noch lange nicht.

Mach dir deshalb keine Sorgen. Wenn du die Pille brav genommen und nicht sofort wieder ausgeschieden hast, dann bist du geschützt. Wenn du dir aber trotzdem totale Sorgen machst, so mach in drei Wochen einen Schwangerschaftstest (19 Tage nach dem Sex) und nimm zukünftig immer noch ein Kondom.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 21:38
In Antwort auf fusselbine

Nein
Bauchgrummeln und Übelkeit haben nichts mit einer Schwangerschaft zu tun, schon gar nicht zwei Tage nach dem Sex. Schwangerschaftsanzeichen kommen FRÜHESTENS kurz vor Ausbleiben der nächsten Periode.

Bedenke bitte, dass du unter der Pille keinen normalen Zyklus hast. Der ist künstlich. Demnach hast du auch nicht deine Tage, sondern eine Abbruchblutung (durch Entzug der Hormone). Es findet i. d. R. auch kein Eisprung statt, weil die Pille ihn unterdrückt.

Dein Bauchgrummeln und die Übelkeit können nicht von einer Schwangerschaft kommen. Bauchgrummeln ist auch kein Schwangerschaftssymptom, sondern kommt vom Darm. Du hast entweder Blähungen, was falsches gegessen oder aber eine Magen-Darm-Erkrankung. Und für Schwangerschaftsübelkeit ist es nach drei, vier Tagen noch deutlich zu früh. Die kannst du frühestens in der 4. Schwangerschaftswoche erwarten - und da bist du noch lange nicht.

Mach dir deshalb keine Sorgen. Wenn du die Pille brav genommen und nicht sofort wieder ausgeschieden hast, dann bist du geschützt. Wenn du dir aber trotzdem totale Sorgen machst, so mach in drei Wochen einen Schwangerschaftstest (19 Tage nach dem Sex) und nimm zukünftig immer noch ein Kondom.

Hoffentlich
Ich dachte auch eher daran das es eher was mit dem Magen ist.. Aber seit einigen Tagen ist nun mein Bauch hart und wirkt dicker.. Könnte ich dann wirklich was mit dem Magen haben? Weil einige Tage nach den Beschwerden die ich genannt hatte ging es mir wieder super alles weg gewesen und nun ist mein Bauch so dick, aufgebläht
Ich weiß nicht ob ich das dazu geschrieben habe aber vor 5 Wochen hatte ich auch ohne Kondom GV allerdings auch Pille ordnungsgemäß genommen.. Aber so schnell kann doch kein Bauch entstehen oder bilde ich mir das alles ein? Ist ein SSTest zu empfehlen? Zum Arzt gehen falls der Bauch nicht weg geht oder dicker wird? Einiges könnte auch auf Laktose oder sowas hin führen da hat man auch Blähbauch, Bauchgrummeln (Blähungen)..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 11:44

Lies das mal!
http://pro-leben.de/abtr/abtreibung_methode.php

Es gibt auch Videos und Fotos dazu... Jedoch erst ab 22 uhr bis 6 Uhr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper