Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was darf ich alles als Schwangere und was nicht? ( Essen, Sport etc.?)

Was darf ich alles als Schwangere und was nicht? ( Essen, Sport etc.?)

16. Juni 2012 um 7:23 Letzte Antwort: 17. Juni 2012 um 11:28

Hallo ihr Lieben
Also ich bin seid ca. 5 Tagen überfällig und habe heute Früh einen Test gemacht. Der ist eindeutig POSITIV
Ich Teste gleich morgen früh nochmal und gehe nächste Woche zum FA um mir meine Ss bestätigen zu lassen.

Nun aber meine Frage, was darf ich denn jetzt nun alles und was nicht?
Gibt es bestimmte Sachen die ich nicht essen darf? Habe zB gelesen man sollte Salami und Leberwurst vermeiden und Mayonaise, dabei liebe ich zur Zeit Mayonaise oder Salami

Und wie ist das mit Sport? Darf ich schwimmen gehen, zB in ein Naturbad, sprich Baggersee?

Vielen Dank schon mal

Mehr lesen

16. Juni 2012 um 17:38

...
mayonaise darfst du nat. essen. allerdings nur die konservierte aus dem supermarkt, keine frische, aber die bekommt man eh nie.
und milchprodukte gehenauch alle, die pasteurisierte milch haben, keine rohmilch, aber auch die bekommt man kaum zu kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2012 um 17:42

...
ach und leberwurst geht auch. ist ja gekocht. und bis zu drei tassen kaffee am tag ist auch ok.
viele übertreiben einfach. nicht bekloppt machen lassen. hauptsache kein rohes fleisch o. fisch.
und rohe eier soll man wg. salmonellengefahr nicht essen. aber wie selten ist sowas.. hatte ich noch nie und kenn auch keinen der sowas hatte. aber f. baby verzichtet man nat. trotzdem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2012 um 18:20

Sport
Gratuliere!!
Bzgl. Sport bekam ich die Auskunft, dass man alles ohne grosse Sturzgefahr problemlos machen darf....halt nicht übertreiben....Und nicht unbediengt wad neues andangen
Ich mache zb 4 die Woche leichtes Lauftrainig.. Gelegentlich leichte Wanderungen..das Reiten muss ich wegen der Sturzgefahr leider langsam sein lassen

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2012 um 20:40

Daaanke ihr Lieben
ja also erst mal Danke an Alle die mir bisher geschrieben haben

Also ich war heute am See habe aber nicht gebaden (zwecks kälte ^^) naja gut und etwas Volleyball gespielt mit Freunden. Nur gut das ich jetzt weiß was ich essen darf und was nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2012 um 10:54

Hi du
Auch von mir Glückwünsche!
Die wichtigsten Sachen standen eigentlich schon drin.
Bez. Sport: Mir wurde noch gesagt, dass man auch Sport vermeiden sollte, der für den Bauch gefährlich sein könnte - also so Sachen wie Kickboxen, Karate, Vereinshandball, Fallschirmspringen... ich denke, der gesunde Menschenverstand hilft auch da weiter Laufen mögen manche Schwangere schnell nicht mehr so, weil sie das Gefühl haben, dass der Bauch arg vibriert - andere wiederum laufen bis in den 7. Monat und finden es toll! Dein Körper sagt dir aber, was er mag und was nicht. Gut ist ansonsten schwimmen, walken, Yoga, manche lieben auch Step-Aerobik u.ä.

Essen: Rohes Fleisch, rohe Eier, Rohmilchkäse, roher Fisch sind tabu. Rohmilchkäse muss in D gekennzeichnet sein, wegen der rohen Eier musst du bei frischer, selbstgemachter Mayo aufpassen und natürlich bei Tiramisu und einigen anderen Nachtischen, die mit rohen Eiern gemacht werden, ansonsten Vorsicht bei Sushi, Carpaccio, Mett...
Evtl. wirst du auch merken, dass deine Verdauung sich verlangsamt - manche Schwangeren reagieren dann auch deutlich empfindlicher auf sehr fettiges oder sehr scharfes Essen - aber auch das wirst du merken...

LG und alles Gute
Lizarch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2012 um 11:09

Das mit dem Schwimmen,
solltest du mit deinem FA besprechen. Nicht alle Schwangeren dürfen schwimmen gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2012 um 11:28

@honeymom
ja wenn die schwangere bluntgen hat oder ähnnliches sollte sie natürlich nicht schwimmen gehen. könnten bakterien reinkommen. aber sex ist dann auch verboten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook