Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was bedeutet das???

Was bedeutet das???

11. Januar 2008 um 21:44 Letzte Antwort: 13. Januar 2008 um 21:41

Hallo!!!

Ich habe gestern einen Anruf von meiner FÄ bekommen, weil sie die Untersuchungsergebnisse der genetischen Untersuchung unseres Babies hatte. Sie erzählte, dass das Baby einen völlig gesunden Chromosomensatz hatte. Was genaus bedeutet das jetzt? Heisst es, dass Fehler bei der Zellteilung oder ähnliches (also das, was man als genetische Gründe für eine FG bezeichnet) nicht zutrifft oder bezieht sich das nur auf das Erbgut von meinem Mann und mir???
Bin da irgendwie unsicher. Ich habe auch nur kurz mit ihr telefoniert und die Frage tauchte bei mir heute im Lauf des Tages auf. Habe leider erst am 24.1. einen Termin bei ihr. Wär toll wenn ihr mir weiterhelfen könntet...

Ciao, Tarja

Mehr lesen

13. Januar 2008 um 12:09

MEINE Erfahrung
Hallo Tarja,

meine FA hatte mir unsere Ergebnisse so erklaert... Unser Kind hatte einen gesunden Chromosomensatz. Er starb an einer Unterversorgung durch die Plazenta. Warum das geschehen ist, kann nicht genau gesagt werden. Kann hormonellbedingt sein, vom Blut oder von Infektionen.

Letztendlich war es bei mir mein Blut. Nach der 2. FG (gleiches Problem) wurde mein Blut untersucht. Es zeigte Auffaelligkeiten. Bin zum Haemostaseolgen. Ergebnis steht noch aus. Aber durch alle Vorabinformationen (alle Berichte, Famlilienerkrankungen, meine eigene Historie...) konnte er mir schon andeuten in welche Richtung es deutet. Wahrscheinlich wird mein Problem 'behandelbar' sein.

Sprich mit deiner Aerztin ueber Untersuchungsmoeglichkeiten (Hormone, Schilddruese, Blut...). Das wird dir mehr Sicherheit fuer eine Folgeschwangerschaft geben. Du kannst auch deinen Hausarzt darauf ansprechen.

Ich wuensche dir viel Kraft und hoffe, du wirst Antworten auf deine Fragen bekommen.

Alles Liebe und Gute fuer dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2008 um 21:41
In Antwort auf zula_12303161

MEINE Erfahrung
Hallo Tarja,

meine FA hatte mir unsere Ergebnisse so erklaert... Unser Kind hatte einen gesunden Chromosomensatz. Er starb an einer Unterversorgung durch die Plazenta. Warum das geschehen ist, kann nicht genau gesagt werden. Kann hormonellbedingt sein, vom Blut oder von Infektionen.

Letztendlich war es bei mir mein Blut. Nach der 2. FG (gleiches Problem) wurde mein Blut untersucht. Es zeigte Auffaelligkeiten. Bin zum Haemostaseolgen. Ergebnis steht noch aus. Aber durch alle Vorabinformationen (alle Berichte, Famlilienerkrankungen, meine eigene Historie...) konnte er mir schon andeuten in welche Richtung es deutet. Wahrscheinlich wird mein Problem 'behandelbar' sein.

Sprich mit deiner Aerztin ueber Untersuchungsmoeglichkeiten (Hormone, Schilddruese, Blut...). Das wird dir mehr Sicherheit fuer eine Folgeschwangerschaft geben. Du kannst auch deinen Hausarzt darauf ansprechen.

Ich wuensche dir viel Kraft und hoffe, du wirst Antworten auf deine Fragen bekommen.

Alles Liebe und Gute fuer dich

Hallo
Danke für deine Antwort!!! Ich habe bisher die oben genannte Info und dann noch die Ergebnisse der Sichtuntersuchung von Plazenta und Baby. Da war alles normal entwickelt, die Plazenta war auch völlig in Ordnung und es gab keinen bakteriellen oder viralen Befall...

Ciao, Tarja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest