Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Warum wünsche ich mir schon Kinder?!

Warum wünsche ich mir schon Kinder?!

30. Januar 2013 um 20:59 Letzte Antwort: 31. Januar 2013 um 18:30

Ich bin 14 Jahre alt (fast 15) und ich weiß, dass ich mitten in der Pubertät mit Stimmungsschwankungen bin, aber das ist doch nicht normal, oder? Ich wünsche mir schon immer, dass ich mal Kinder haben werde, aber seit circa einem Jahr wird es richtig schlimm. Ich denke die ganze Zeit an Babys, wie sie schreien, wie sie lachen, das Wickeln, füttern, etc., ich träume auch von ihnen! Ich denke mir Namen aus, wie sie heißen, wie sie aussehen, was sie anziehen könnten, schaue mir Bilder an, ich stelle mir sogar die Geburt vor und wie und wo ich sie machen möchte, usw. Richtig schlimm ist es an meinen fruchtbaren Tagen, da spiele ich manchmal mit dem Gedanken einfach auf die Straße zu rennen und mich von irgentjemand schwängern zu lassen. Nur mein Gewissen siegt immer, bis jetzt! An anderen Tagen hab ich plötzlich das Gefühl ich höre ein Baby in meinem Zimmer schreien und ich muss mich um mich um sie (meistens ein Mädchen) kümmern. Ich will keine Kinder, wenn ich sie nicht bezahlen kann und keinen Freund/Mann habe! Das ist doch krank, oder?! Sich vorzustellen einn kleines Baby namens Liliana im Arm zu haben und mit dieser Vorstellung und dem Gefühl dann einzuschlafen. Ich gehe doch noch zur Schule und bin Jungfrau! Kann mir irgentjemand helfen?

Mehr lesen

31. Januar 2013 um 8:17

Hallo
Hast du schon mal mit jemanden darüber geredet? Was ist mit deinen Eltern? Hast du noch Geschwister?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2013 um 12:59
In Antwort auf katy_12717976

Hallo
Hast du schon mal mit jemanden darüber geredet? Was ist mit deinen Eltern? Hast du noch Geschwister?

@liliyprune2012
Ich hab zur Zeit streit mit meiner ABF, aber ich hab früher manchmal mit ihr darüber geredet, aber sie weiß nicht, dass es so schlimm ist. Mit meinen Eltern hatte ich noch nie ein gutes Verhältnis, was sich aber in letzter Zeit bessert, ist aber immer noch nicht so weit, dass ich das ihnen einfach so sagen würde. Und meine Schwestern sind viel älter als ich und schon ausgezogen, haben aber keine Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2013 um 15:29

Das liegt ganz einfach
in der Natur der Frau und ist nichts ungewöhnliches!

Du wirst diesen Wunsch dein Leben lang haben, mal mehr, mal weniger, immer mal wieder wird es dir hoch kommen! Deine Hormone steuern das und du kannst auch nichts dagegen tun. Bei jeder Frau ist dieses Gefühl unterschiedlich stark ausgeprägt, bei dir eben schon mit 14. Na und?!
Das heißt ja noch lange nicht, dass du auch sofort ein Kind bekommen sollst!!!!

Ein Wunsch ist ein Wunsch, man kann sich sein Leben lang darauf freuen, dass es irgendwann einmal in Erfüllung geht, wie es sein wird, wie man es nennen will, ....
Ich wünsche mit zum Beispiel schon seit klein auf, mal nach Amerika zu fliegen! Und bin ich deshalb schon dort gewesen?! Nee.... Aber das mache ich ganz bestimmt noch!

Ich überlege mir auch mein Leben lang schon immer mal wieder Namen für meine Kinder, die änderten sich auch ständig ich habe auch als Teenager im Bett gelegen und mir gesagt, ich möchte nicht eher von dieser Welt gehen, bevor ich nicht habe mal ein Kind entbunden und groß gezogen.

So, nun bin ich 31 und bekomme gerade mein 1. (!) Kind! Ich freu mich riesig und habe mich auf diesen Augenblick auch schon mein Leben lang gefreut!!! Nun war der Zeitpunkt passend, der Mann dafür da, eine Wohnung mit riesem Kinderzimmer, guter Arbeit, gespartem Geld, ... nun kann mein Kind kommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2013 um 17:12
In Antwort auf sveta_12540128

Das liegt ganz einfach
in der Natur der Frau und ist nichts ungewöhnliches!

Du wirst diesen Wunsch dein Leben lang haben, mal mehr, mal weniger, immer mal wieder wird es dir hoch kommen! Deine Hormone steuern das und du kannst auch nichts dagegen tun. Bei jeder Frau ist dieses Gefühl unterschiedlich stark ausgeprägt, bei dir eben schon mit 14. Na und?!
Das heißt ja noch lange nicht, dass du auch sofort ein Kind bekommen sollst!!!!

Ein Wunsch ist ein Wunsch, man kann sich sein Leben lang darauf freuen, dass es irgendwann einmal in Erfüllung geht, wie es sein wird, wie man es nennen will, ....
Ich wünsche mit zum Beispiel schon seit klein auf, mal nach Amerika zu fliegen! Und bin ich deshalb schon dort gewesen?! Nee.... Aber das mache ich ganz bestimmt noch!

Ich überlege mir auch mein Leben lang schon immer mal wieder Namen für meine Kinder, die änderten sich auch ständig ich habe auch als Teenager im Bett gelegen und mir gesagt, ich möchte nicht eher von dieser Welt gehen, bevor ich nicht habe mal ein Kind entbunden und groß gezogen.

So, nun bin ich 31 und bekomme gerade mein 1. (!) Kind! Ich freu mich riesig und habe mich auf diesen Augenblick auch schon mein Leben lang gefreut!!! Nun war der Zeitpunkt passend, der Mann dafür da, eine Wohnung mit riesem Kinderzimmer, guter Arbeit, gespartem Geld, ... nun kann mein Kind kommen!

@strohloeckchen
Danke, dass du geantwortest hast. Deine Antwort gibt mir das Gefühl doch nicht so gestört zu sein, wie ich manchmal glaube. . Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Kind und wie sich das anhört ist das auch der perfekte Zeitpunkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2013 um 18:28

Ich
hab mir auch schon als 11-12 jährige vorgestellt, dass ich mal Kinder haben will, dachte sogar an Zwillinge die Namen änderten sich auch ständig. Aber erst jetzt mit 29 fangen wir an mit dem Kinder kriegen (hoffentlich)
Solange du nicht zu oft daran denkst, ist das ok. Hab dich gefragt wegen Eltern oder Geschwister, weil es ja auch daran liegen könnte? Du hast keine jüngeren Geschwister mehr, vielleicht fehlt dir ja das?
Irgendwann wirst du bestimmt ein süsses Baby haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2013 um 18:30

Hey liliana
Du bist auf eine Gleichgesinnte gestoßen...

Du sprichtst mir fast aus der Seele!!
Ich war genauso, auch schon mit 14. Damals war mein Neffe vier mal die Woche Tagsüber bei uns....
Seit ich denken kann wünsche ich mir Kinder!!
So sehr das ich manchmal verrückt werden könnte!!
Und alles um mich herrum bekommt Kinder, selbst ungewollt, zb. meine damals beste Freundin...

Ich muss dazu sagen ich bin heute 27!
Endlich verheiratet und wir basteln endlich an unserem ersten Kind!

Ich hatte auch immer den Gedanken mich von egal wem schwängern zu lassen!!
Aber mir war klar das ich das nie tun würde, so wie du warscheinlich auch nicht!
Der Wunsch es "perfekt" zu haben, mit einem Mann den man liebt ist viel Größer, die Vernunft erst eine Ausbildung zu machen, eine eigene Wohnung!!

Wie auch schon unten erwähnt, ist bei mir der Wunsch nie kleiner geworden, und oft habe ich schmerzlich auf Babybäuche und Kinder geschaut...

Ich war tatsächlich in all den Jahren schon oft in Babymärkten, nur um mir die Sachen anzuschauen, total verrückt!!

Manche haben nunmal einen ausgeprägteren Kinderwunsch...
Mach dir nicht so viele Gedanken darüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram