Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Warum werden leberwerte in der ss überprüft?

Letzte Nachricht: 9. Januar 2008 um 13:23
N
nava_12382671
08.01.08 um 22:45

hallo ihr,
als ich letzes ma beim FA wa rham die wieder blut abgenommen und auch die leberwerte überprüft. wird das grundsätzlich gemacht?+
wozu? was wird adurch abgeleitet?
weiß das jemand?
bitte um antwort!
lg anna mit kleenem
38+6

Mehr lesen

N
nava_12382671
08.01.08 um 22:49

Mal eben
wieder nach oben schieb!

Gefällt mir

A
an0N_1204522399z
08.01.08 um 22:51

Bei mir wegen Verdacht auf
eine Schwangerschaftvergiftung. Dazu immer die Thrombozyten

Gefällt mir

D
dalya_12688103
08.01.08 um 23:04

Oder auch
...um zu schauen, ob du dich nicht vielleicht doch (unbemerkt) mit hepatitis infiziert hast...

wenn du nämlich ne sectio bekommst, dann sollten die im krankenhaus das wissen, weil sie dann wohl andere sachen beachten müssen...

also so ungefähr haben sie es mir jedenfalls gesagt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
adhle_12872596
08.01.08 um 23:47

Ich weiß jetzt nicht so genau
ob das was mit den Leberwerten zu tun hat. Die Blutentnahmen sind doch eigentlich dafür da, um festzustellen, ob der Organismus Antikörper gegen das Baby bildet. Das hat doch was mit dem Rhesusfaktor zu tun. Also das dachte ich zumindest bis eben.

LG Rebecca 33.ssw

Gefällt mir

L
liza_12701328
09.01.08 um 8:56

Weil
die Leber dafür zuständig ist, jegliche Art von Giftstoffen aus dem Körper zu spülen. Wenn die nicht richtig arbeitet, dann hat man schneller ne SS-Vergiftung wie man gucken kann, dass ist dann für Mutter und Kind sehr gefährlich.

Ich habe zum Beispiel unerklärlichen Juckreiz und mein Doc hat mir dann Blut abnehmen lassen und hat die Leberwerte geprüft, weil nämlich bei einer SS-Vergiftung durchaus diese Erscheinungen (Juckreiz) kommen können.

War aber alles ok und die Blutwerte sind absolut Spitze (so seine Aussage).

Wegen mir können die mir immer Blut abnehmen und alles kontrollieren, ist doch man auf der absolut sicheren Seite.

lg tigger

Gefällt mir

J
jaylee_12049367
09.01.08 um 13:23

Ist wichtig
Meine Mutter hatte in den Letzten Wochen Gelbsucht bekommen aufgrund einer Leberentzündung. Ich musste darum 2 Wochen vor dem ET eingeleitet werden ansonsten wäre ich draufgegangen. Wenn der Doc die Leberwerte überprüft, dann kann er schon zeitiger sehen ob was nicht stimmt und dir viell. Medikamente geben.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige