Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Warum klappts nicht?

Warum klappts nicht?

13. Februar 2013 um 0:44 Letzte Antwort: 7. Juni 2013 um 19:02

grüssgott miteinander

also ich und mein freund wollen schon seit über einem jahr s werden und es klappt nicht... wir haben mittlerweile die untersuchungen gestartet.

also erst zu mir: habe einen sehr regelmässigen zyklus von 30 tagen, der ovu wird immer positiv, HPV-Test ist normal, dazu war ich schonmal s vor 3 jahren von meinem ex, die ss endete leider in einer FG in der 11. woche damals hatten wir 10 monate nicht verhütet, bis ich s wurde. (nur so zur info)

spermiogramm meines mannes folgt, er hat mittlerweile einen termin!

liegt es tatsächlich an ihm, oder stimmt bei mir was nicht, da ich damals erst im 10 "üz" s wurde?

weiss jemand noch, auf was ich mich untersuchen lassen soll? (bauchspiegelung, geschlechtskrankheiten?)

Mehr lesen

14. Februar 2013 um 15:34

Re
Alles bis zu einem Jahr ist normal. Warte das Spermiogramm ab, wenn das nicht gut ist, werdet ihr sowieso eine genauere Beratung brauchen. Dann wirst du auch untersucht werden. Ich würde mich da gezielt beraten lassen, bevor ich invasive Eingriffe wie ne BS machen lassen würde.

Hast du nen Hormonstatus machen lassen?

Gefällt mir
14. Februar 2013 um 19:15

Huhu,
auch ich und mein Mann versuchen schon seit dem letzten Jahr ein Baby zu zeugen, bisher sind leider alle Versuche fehlgeschlagen. Der Besuch beim Arzt hat ergeben, dass wir beide eigentlich kerngesund sind und somit der Erfüllung einer Schwangerschaft nichts im Wege steht. So haben wir schon meine fruchtbaren Tage ausgerechnet und Bettakrobatik nach Plan probiert, auch Mönchspfeffer hat gar nichts bewirkt. Was können wir noch tun, um endlich in den Genuss eines eignen Babys zu kommen? Hat hier vielleicht jemand einen guten Rat? Ich danke schon mal für jede Antwort.

Gefällt mir
16. Februar 2013 um 20:05
In Antwort auf glynis_11856433

Re
Alles bis zu einem Jahr ist normal. Warte das Spermiogramm ab, wenn das nicht gut ist, werdet ihr sowieso eine genauere Beratung brauchen. Dann wirst du auch untersucht werden. Ich würde mich da gezielt beraten lassen, bevor ich invasive Eingriffe wie ne BS machen lassen würde.

Hast du nen Hormonstatus machen lassen?

Hey
war gerade beim arzt blut abgeben. sollte die resultate nächste woche kriegen! ja wir warten mal ab was bei dem hormontest und dem spermiogramm rauskommt.

Gefällt mir
16. Februar 2013 um 20:06
In Antwort auf lone_12076419

Huhu,
auch ich und mein Mann versuchen schon seit dem letzten Jahr ein Baby zu zeugen, bisher sind leider alle Versuche fehlgeschlagen. Der Besuch beim Arzt hat ergeben, dass wir beide eigentlich kerngesund sind und somit der Erfüllung einer Schwangerschaft nichts im Wege steht. So haben wir schon meine fruchtbaren Tage ausgerechnet und Bettakrobatik nach Plan probiert, auch Mönchspfeffer hat gar nichts bewirkt. Was können wir noch tun, um endlich in den Genuss eines eignen Babys zu kommen? Hat hier vielleicht jemand einen guten Rat? Ich danke schon mal für jede Antwort.

Hey
in welchem ÜZ bist du?

Gefällt mir
19. Februar 2013 um 14:15

Macapflanze
Hallo dreday

Ich würde dir empfehlen mal ein wenig über die Macapflanze zu rechechieren. Die kann diesbezüglich kleine Wunder bewirken. Zum einen regt es die Spermaproduktion des Mannes an und zum anderen bringt es wenn nötig den Hormonspiegel der Frau wieder ins Gleichgewicht. Ich hab also auch schon von sogenannten "Macababys" gehört .
Unter www.vitabonum.com findest du ein hochdosiertes Maca Extra Stark zu einem fairen Preis, falls es dich näher interessiert.
Viel Glück euch beiden!!!

Gefällt mir
22. Februar 2013 um 23:50
In Antwort auf dusan_12880752

Macapflanze
Hallo dreday

Ich würde dir empfehlen mal ein wenig über die Macapflanze zu rechechieren. Die kann diesbezüglich kleine Wunder bewirken. Zum einen regt es die Spermaproduktion des Mannes an und zum anderen bringt es wenn nötig den Hormonspiegel der Frau wieder ins Gleichgewicht. Ich hab also auch schon von sogenannten "Macababys" gehört .
Unter www.vitabonum.com findest du ein hochdosiertes Maca Extra Stark zu einem fairen Preis, falls es dich näher interessiert.
Viel Glück euch beiden!!!


danke, klingt interessant!

Gefällt mir
22. Februar 2013 um 23:53


nun bin ich schon etwas schlauer. leider habe ich anovularische zyklen, wurde vor kurzem bei meinem FA bestätigt. er möchte mich nun zu einem spezialisten senden. bin gespannt, was da rauskommt! nochmals wird blut abgenommen und mein ES wird kontrolliert... hoffe es klappt danach endlich!

Gefällt mir
6. Juni 2013 um 20:41

Immernoch nicht s
hey mädels! mittlerweile wir sind schon 1.5 jahre am üben.. SG: nur 16% schnellbeweglich!! BS: ok, tempi/ovus ok! was sollen wir machen, sind am verzweifeln...
wer schlägt ne IUI vor? FA termin haben wir in einer woche!!

Gefällt mir
6. Juni 2013 um 22:59

Will dir schnell mal mutmachen
2 Jahre mussten wir üben inclusive 2 Abgänge ( pro Jahr einer ) dann hat es geklappt!!!! Im Nachhinein bin ich mir fast sicher, das der Kopf ne große Rolle spielt und man sich dadurch selbst im weg steht.
ich weiß, ausschalten kann man ihn halt auch nicht.
Aber geb nicht auf....und glaub an deinen Köper.
Alles gute, das klappt wirst sehen
Liebe Grüsse

Gefällt mir
7. Juni 2013 um 19:02

Hey
wies aussieht habe ich auch noch anovularische zyklen (blutergebnisse) hab dann nächste woche nen termin beim FA, mal sehn ob er clomis oder iui vorschlägt.

Gefällt mir