Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Warum gibt es überall verschiedene Normwerte????

Warum gibt es überall verschiedene Normwerte????

22. Dezember 2014 um 22:26

Hi leute, hab mal wieder zuviel zeit und mir meine werte vom 2. screening angeguckt. in meinem buch sind ganz andere normwerte als im internet. und selbst auf den verschiedenen seite sind komplett verschiedene durchschnittswerte.

mein baby war zb bei 19+4 - 274 g schwer.
durchschnittswert laut dr bluni ist 331. in meinem buch 240.

FL länge bei meinem baby ist 29 be 19 +4
laut dr bluni 30 woanders 31 in meinem buch steht 29.

also wieso sind die durchschnittswerte so unterschiedlich???

und wenn ihr lust habt könnt ihr mir gerne eure werte mal aufschreiben....

Mehr lesen

23. Dezember 2014 um 11:38

Nur so ungefähr
... weil die Medizin keine exakte Wissenschaft ist und die Messungen nur sehr grobe Schätzungen. So genau sieht man auch im Ultraschall nicht, wie groß und erst recht nicht, wie schwer das Kleine ist. Das ist alles so "pi mal Daumen"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger trotz Regelblutung?
Von: jeanie_11959134
neu
22. Dezember 2014 um 21:51
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram