Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Warum ASS Blutverdünnungstabletten nehmen???

Warum ASS Blutverdünnungstabletten nehmen???

4. Januar 2007 um 20:27

Hallo,

ich bin jetzt schätzungsweise fast in der 5 SSW (hab nächste Woche erst Frauenarzttermin). Als ich im November dort war und meinen Kinderwunsch geäußert habe, gab sie mir die ASS Tabletten mit, sie sagte dann ich soll sie gleich nehmen wenn ich positiv getestet habe. Bin dann aber auch nicht näher darauf eingegangen. Doch nun steht in der Packung sie seien für Schwangere nicht so optimal.
Muss die Tabletten jemand nehmen? Und warum?
Ist es weil meine erste Tochter einen Herzfehler hat?
Oder ich in der Schwangerschaft eine Schwangerschaftsvergiftung hatte?

Freue mich über eure Meinungen.
Lg Manu

Mehr lesen

4. Januar 2007 um 20:32

Gestose
höchstwahrscheinlich wegen der gestose in der vergangenheit.eine gestose hat ihren ursprung in der fehleinsprossung von blutgefässen in der frühss und diese wird von aspirin 100 verbessert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper