Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Warterei ist endlos...BT am 16.11.09

Warterei ist endlos...BT am 16.11.09

11. November 2009 um 15:41

Hallo zusammen,

ich bin 37 Jahre, neu hier und brauche etwas Austausch!
Wir haben gerade unsere 2. IVF hinter uns und warten nun voller Anspannung auf das Ergebnis. Transfer war am 3.11. Haben 3 Embryos einsetzen lassen, was das ganze natürlich noch spannender macht.
Habe seit 5 Tagen ein Ziehen, als ob meine Menstruation einsetzt. Das hatte ich beim ersten Mal auch und es verlief da auch erfolglos. Nun ist meine große Sorge, dass es dieses Mal wieder so endet. Setze meine ganze Hoffnung auf die 3 Eizellen, da wir beim ersten Mal "nur" 2 hatten (dass wenigstens eins hält!!). Ansonsten habe ich überhaupt keine Anzeichen, die auf etwas deuten lassen.

Wem geht es momentan genauso? Hat noch jemand in den kommenden Tagen BT?

Liebe Grüße

krokant1

Mehr lesen

11. November 2009 um 15:54

BT am 16.11
Liebe Krokant,

hab auch am 16.11 den BT und bin ganz hibblig.

Ich hatte eine Kryo und mir wurde 2 Embryone eingesetzt....ich hoffe so sehr das sie sich eingenistet haben.

Also ich bin jetzt 2 Tage drüber,habe aber auch Brevactidspritzen zur Unterstützung der Einnistung genommen...da dort HCG drin ist,kann es die Mens nach hinten schieben.

DIe letzte Spritze setzte ich letzten Freitag und es baut sich zwischen 6 und 10 Tagen ab.

Deswegen geht die Hibbelzeit auch weiter bis der Doc mir hoffentlich endlich sagt:Herzlichen Glückwunsch sie sind schwanger!

Mein Transfer war am 31.Okt.gewesen und zum BT soll ich erst am 16.11.
wahrscheinlich weil n Wochenende dazwischen ist

Hattest du bei deiner ersten IFV keine Kryos,also Eizellen zum wegfrieren übrig?
Oder wolltest du lieber frische Eichen haben?

Du,ich hatte auch so n Ziehen,aber dass ist wieder verschwunden und die Pickel trocknen auch langsam wieder aus.....

Wegen deinem Ziehen,dass hat was mit der Punktion und Gereiztheit glaub noch zu tun,bei der letzten ICSI hatte ich das die ganze Zeit nämlich.

Bei nem Kryotransfer ist der Körper ja nicht mehr so belastet.

ALso es gibt viele Frauen die das so haben wie dus beschreibst und Schwanger sind.

Machst du vorher irgendwann n Pipitest?

Ich wollte am Sonntagfrüh einen machen,damit man dann beim Arzt nicht geschockt ist oder so....

Ich drück uns beiden die dass es endlich geklappt hat!

Liebes Grüsslein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2009 um 16:06
In Antwort auf kerry_12277341

BT am 16.11
Liebe Krokant,

hab auch am 16.11 den BT und bin ganz hibblig.

Ich hatte eine Kryo und mir wurde 2 Embryone eingesetzt....ich hoffe so sehr das sie sich eingenistet haben.

Also ich bin jetzt 2 Tage drüber,habe aber auch Brevactidspritzen zur Unterstützung der Einnistung genommen...da dort HCG drin ist,kann es die Mens nach hinten schieben.

DIe letzte Spritze setzte ich letzten Freitag und es baut sich zwischen 6 und 10 Tagen ab.

Deswegen geht die Hibbelzeit auch weiter bis der Doc mir hoffentlich endlich sagt:Herzlichen Glückwunsch sie sind schwanger!

Mein Transfer war am 31.Okt.gewesen und zum BT soll ich erst am 16.11.
wahrscheinlich weil n Wochenende dazwischen ist

Hattest du bei deiner ersten IFV keine Kryos,also Eizellen zum wegfrieren übrig?
Oder wolltest du lieber frische Eichen haben?

Du,ich hatte auch so n Ziehen,aber dass ist wieder verschwunden und die Pickel trocknen auch langsam wieder aus.....

Wegen deinem Ziehen,dass hat was mit der Punktion und Gereiztheit glaub noch zu tun,bei der letzten ICSI hatte ich das die ganze Zeit nämlich.

Bei nem Kryotransfer ist der Körper ja nicht mehr so belastet.

ALso es gibt viele Frauen die das so haben wie dus beschreibst und Schwanger sind.

Machst du vorher irgendwann n Pipitest?

Ich wollte am Sonntagfrüh einen machen,damit man dann beim Arzt nicht geschockt ist oder so....

Ich drück uns beiden die dass es endlich geklappt hat!

Liebes Grüsslein

Antwort an Bebesonce
Liebe Bebesonce,

DANKE für Deine schnelle Antwort! Es tut gut, wenn es noch jemandem genauso geht!

Wir hatten leider nichts zum Einfrieren übrig (auch beim 1. Versuch nicht), deshalb haben wir uns auch für 3 Eierchen entschieden, denn das dritte wäre sonst weggeworfen worden und das hätten wir nicht fertiggebracht (man kämpft schliesslich soooo darum!!).

Ich muß nur Crinone nehmen und 2 Tage nach dem Transfer eine Decapeptyl-Einnistungsspritze. Laut Ärztin sei alles bestens nach Plan verlaufen und dann wollte sie mir (bei 3 Embryonen) nicht auch noch Hormone geben.

Ich habe beim ersten Versuch bereits 2 Tage vor dem BT meine Tage bekommen und kam gar nicht mehr bis zu einem Test. Werde bis zum Montag warten und keinen zuhause machen, versuche so ruhig wie möglich zu bleiben.

Der wievielte Versuch ist es bei Dir, wenn ich fragen darf?

Ich wünsche Dir auch ALLES, ALLES GUTE und dass wir am Montag auch ein POSITIV hier vermelden dürfen!!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2009 um 16:34
In Antwort auf chau_12045271

Antwort an Bebesonce
Liebe Bebesonce,

DANKE für Deine schnelle Antwort! Es tut gut, wenn es noch jemandem genauso geht!

Wir hatten leider nichts zum Einfrieren übrig (auch beim 1. Versuch nicht), deshalb haben wir uns auch für 3 Eierchen entschieden, denn das dritte wäre sonst weggeworfen worden und das hätten wir nicht fertiggebracht (man kämpft schliesslich soooo darum!!).

Ich muß nur Crinone nehmen und 2 Tage nach dem Transfer eine Decapeptyl-Einnistungsspritze. Laut Ärztin sei alles bestens nach Plan verlaufen und dann wollte sie mir (bei 3 Embryonen) nicht auch noch Hormone geben.

Ich habe beim ersten Versuch bereits 2 Tage vor dem BT meine Tage bekommen und kam gar nicht mehr bis zu einem Test. Werde bis zum Montag warten und keinen zuhause machen, versuche so ruhig wie möglich zu bleiben.

Der wievielte Versuch ist es bei Dir, wenn ich fragen darf?

Ich wünsche Dir auch ALLES, ALLES GUTE und dass wir am Montag auch ein POSITIV hier vermelden dürfen!!!

Liebe Grüße

Gerne
gleichfalls.

Oh man,da hast ja auch was mitgemacht....die hätte ich auch nicht wegegworfen,klar.Oh man.



Du ich hatte 2 negative IUI und eine negative ICSI

Jetzt hoffe ich das die Kryos geklappt haben!

Schon echt heftig gell,diese Warterei und so,ich bin überhaupts nciht geduldig und jetzt dass...

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 9:49

Huhu Krokant
...bist du noch da ????
WIe gehts dir inzwischen?

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 10:05
In Antwort auf kerry_12277341

Huhu Krokant
...bist du noch da ????
WIe gehts dir inzwischen?

Liebe Grüsse

Hallo Bebesonce
Nicht besonders...habe seit heute morgen Schmierblutungen. Da besteht wohl nicht mehr viel Hoffnung...

Bei Dir alles okay? Irgendwelche Anzeichen?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 10:21
In Antwort auf chau_12045271

Hallo Bebesonce
Nicht besonders...habe seit heute morgen Schmierblutungen. Da besteht wohl nicht mehr viel Hoffnung...

Bei Dir alles okay? Irgendwelche Anzeichen?

Liebe Grüße


..mist....wie blöd.

Du aber diese anteia hatte auch Schmierblt und war jetzt schwanger...

Sind sie denn arg schlimm?????Also doll?


Ich bin noch guter Dinge,
geht mir gut-keine Schmerzen mehr,die Pickel trockenn wieder........u.s.w

Aber weisst du,ich habe ja auch Brevactid gespritzt-dass kann die Mens nach hinten ziehen....
Ich hab keine Ahnung....

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:03


kann ich gut nachvollziehen, habe noch einen Tag länger zu warten.

Machst auch den berühmten Pipitest vorher???

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 16:19
In Antwort auf kerry_12277341


..mist....wie blöd.

Du aber diese anteia hatte auch Schmierblt und war jetzt schwanger...

Sind sie denn arg schlimm?????Also doll?


Ich bin noch guter Dinge,
geht mir gut-keine Schmerzen mehr,die Pickel trockenn wieder........u.s.w

Aber weisst du,ich habe ja auch Brevactid gespritzt-dass kann die Mens nach hinten ziehen....
Ich hab keine Ahnung....

Liebe Grüsse

Huhu
hab hier meinen namen gehört und husch bin ich da^^

Zu deinen Schmierblutungen: an welchem Tag nach TF bist du jetzt? Meine Blutungen haben an TF+9 angefangen und bis heute angehalten (sind jetzt 14 Tag enach TF). Gestern habe ich mit einem Pipitest positiv getestet und der BT hat 219 hcg ergeben.
Also mach dich erstmal nicht fertig. Das kann ganz normal sein, hat mir mein FA auch bestätigt. Er sagte, ich soll es beobachten (es war nicht sehr viel Blut, kein frisches Blut und Mensschmerzen oder so hatte ich auch nicht), mich ruhig halten, also nicht überanstrengen, nicht heben, keine zu langen Autofahrten machen und nicht arbeiten (arbeite im Büro, das war ok).
Kopf hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest