Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Warten... (ungeplant schwanger?)

Warten... (ungeplant schwanger?)

2. Oktober 2006 um 21:48 Letzte Antwort: 3. Oktober 2006 um 13:58

Hallo zusammen,

ich warte im Moment darauf, sicher zu erfahren, ob ich schwanger bin oder nicht, und es macht mich einfach wahnsinnig!

Eigentlich wollte ich erst Kinder bekommen, wenn ich ein paar Jahre lang glücklich mit jemandem zusammen gewesen bin, damit die Beziehung eine stabile Basis hat, um die Wahrscheinlichkeit einzuschränken, dass meine Kinder wie ich als Scheidungskinder aufwachsen müssen. Mein Freund und ich sind aber nicht einmal einen Monat zusammen!

Momentan nehme ich nicht die Pille und vor zweieinhalb Wochen waren wir kurz nach dem Eisprung intim, wobei wir beide nicht an Verhütung gedacht haben. Danach hatten wir deswegen ein Gespräch über Verhütung und er hat klar gemacht, dass er momentan absolut keine Kinder will.

Jetzt ist meine Menstruation seit ein paar Tagen überfällig, allerdings habe ich ein Ziehen im Unterleib, als ob es gleich losgehen würde. Ich bin unendlich müde und launisch, und so weiter und so fort. Heute nachmittag habe ich einen Test gekauft, den ich morgen früh durchführen werde.

Um Himmels willen. Ich kann doch kein Kind von jemandem bekommen, mit dem ich erst seit drei Wochen zusammen bin! Schon gar nicht, wenn er es nicht will. Genausowenig kann ich mir allerdings vorstellen, abzutreiben.

Das Ganze belastet mich im Moment sehr, und ich musste es einfach mal loswerden.

Mehr lesen

3. Oktober 2006 um 10:50

Hi springchild
Also als ich schwanger wurde und nix gewusst habe hatte ich auch unterliebschmerzen ob meine tage gleich kommen wurden... also du bist bestimmt schwanger...

hast du denn den test schon gemacht??
wenn ja war er positiv???
An deiner stelle würde ich nicht abtreiben,außer du willst es von dir aus...aber wenn dein freund es nicht will aber du schon dann behalte es egal ob er dich dann verlässt...

Ich wünsche dir viel glück,auch wenn du nicht schwanger bist

Gefällt mir
3. Oktober 2006 um 13:58
In Antwort auf an0N_1287496699z

Hi springchild
Also als ich schwanger wurde und nix gewusst habe hatte ich auch unterliebschmerzen ob meine tage gleich kommen wurden... also du bist bestimmt schwanger...

hast du denn den test schon gemacht??
wenn ja war er positiv???
An deiner stelle würde ich nicht abtreiben,außer du willst es von dir aus...aber wenn dein freund es nicht will aber du schon dann behalte es egal ob er dich dann verlässt...

Ich wünsche dir viel glück,auch wenn du nicht schwanger bist

Hallo aaliyah893,
Also, der Test war negativ, aber meine Tage habe ich immer noch nicht bekommen, obwohl ich heute nacht und heute morgen wieder Unterleibsbeschwerden hatte.

Vielleicht war es immer noch zu früh für den Test? Das ist jetzt erst Tag 16 nach dem Eisprung, aber ich müsste vor ein paar Tagen meine Menstruation bekommen haben. Ich habe gelesen, dass man es sich auch einbilden kann, schwanger zu sein, und dann entsprechende Symptome haben kann.

Eigentlich traue ich es meinem Freund nicht zu, dass er mich wegen sowas verlässt, ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass er sich freut. Und ich will mir auch von niemandem anhören müssen, ich hätte ihm absichtlich ein Kind untergeschoben. Und trotzdem ist es irgendwie ein ganz besonderes Gefühl, dass man schwanger sein könnte, und ich glaube, ich würde mich insgeheim darüber freuen. Eigentlich bin ich ja im besten Alter, um ein Kind zu bekommen. Ich will aber nicht, dass ich irgendwann als Alleinerziehende zu überfordert bin, um mich wirklich um mein Kind zu kümmern, und dass es dann eine ähnliche Kindheit und Jugend hat wie ich, mit Eltern, die überhaupt nicht auf seine Bedürfnisse eingehen und die so mit sich selbst beschäftigt sind, dass für das Kind gar kein Platz ist.

Ich weiß gar nicht, warum ich mich aufrege. Der Test war doch negativ.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers