Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Warten bis es Passiert...

Warten bis es Passiert...

25. September 2012 um 18:09 Letzte Antwort: 11. Oktober 2012 um 15:54

Hallo ihr Lieben,
ich habe mich heute hier angemeldet. Da ich eigentlich immer hier reinschaue wenn ich irgendwelche Antworten lesen will zu meinen verrücken Frage die mir mein persönliches Umfeld manchmal nicht richtig beantworten kann.. Naja..
Also mein Mann und ich haben Ende Mai 2012 die Pille im Bodensee geworfen um ein Symbolischen Abschluss der Pille zu haben und um ein neunen Abschnitt im gemeinsamen Lebens zu beginnen....

Naja erst wollten wir gar kein Kind haben, Dh. hatten kein sofortigen Kinderwunsch nach absetzten der Pille gehabt. Haben nach den Motto gelebt "wenn es passier dann Passier es und wenn Nicht, dann halt nicht", haben uns gedacht wir sind Verheiratet und Verhüttung ist nicht mehr so wichtig...

Seid ich die Pille nicht mehr nehme fühle ich mich allgemein besser aber ich habe ständig das Gefühl Schwanger zu sein. Jeden Monat nach meine Fruchtbaren Tage bilde ich mir glaub Symptome ein wie Übelkeit und Müdigkeit ein. Naja ich warte dann immer auf meine Regelblutung und die Zeit ist verdammmmmmmmmmmt lange... ......

Beim ersten mal der ausbleiben Regelblutung haben wir uns so gefreut, und der scheiß (Sorry) Schwangerschaftstest hat auch noch ein Plus angezeigt, bin dann sofort zum Frauenarzt aber der meinte ich sei nicht schwanger die Enttäuchung war sehr groß aber wir haben uns zusammengerissen und weiter gelebt...
Dann letzten Monat war ich wie Schwanger mit Brustschmerzen, Übelkeit, Schmerzen im Unterbauch Müdigkeit und so weiter...ich wartete dann wieder auf meine Regelblutung die dann auch weg geblieben ist, dann nach den 38 Zyklustag habe ich ein Test gemacht der Negativ war, aber ich dacht zu 99 % ich währ Schwanger..
Dann bin ich ab zum Arzt der stellte eine 6 cm große Zyste im Eileiter fest, darum die Symtome.. naja danach waren wir richtig verzweifelt. Man erwartet ein Baby und hat ne Zyste (Tumor) das war echt ein Schock. Jetzt ein Monat Später ist die Zyste immer noch klein da aber die Chance ist Groß das sie jetzt wirklich weggeht.

Jetzt Aktuell Wünschen wir uns echt ein kleines Süßes Wunder in mein Bauch keine anderen Überraschungen mehr.
Aber wir wollten es eignetlich nie darauf ankommen lassen nur warten das es passiert aber nach den Negativen einflüssen immer.. Naja "Warten " ist da auch nicht mehr nur noch Probieren und schauen ob es passiert.

Zurzeit nähme ich aber noch die Pille wegen der Zyste also noch 4 Tage dann setzt ich die wieder ab.. War nur eine für ein Monat..

Geht es vielleicht von euch auch jemand so?...

Mehr lesen

10. Oktober 2012 um 10:12


ZT 37 nichts passiert. Test zum zweitenmall negativ. Und hab jetzt ein termin am Di beim FA.... Bis jetzt war doch alles OK die mens ist exakt immer nach 28/29 tagen eingetrudelt und die pille hab ich schon vor einer halben ewigkeit abgesetzt gehabt und bei der letzten VsU war alles pikobello wie im Bilderbuch gewehsen wieso jetzt dassss. Ich stehe kkurz vor dem Verzweifeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2012 um 18:12
In Antwort auf tierra_12126971


ZT 37 nichts passiert. Test zum zweitenmall negativ. Und hab jetzt ein termin am Di beim FA.... Bis jetzt war doch alles OK die mens ist exakt immer nach 28/29 tagen eingetrudelt und die pille hab ich schon vor einer halben ewigkeit abgesetzt gehabt und bei der letzten VsU war alles pikobello wie im Bilderbuch gewehsen wieso jetzt dassss. Ich stehe kkurz vor dem Verzweifeln


Ach da musst du jetzt nicht verzweifeln... Das wird schon wieder. War heute auch beim Frauenarzt und es ist alles weder beim Alten. Zyste ist endlich komplett weg. hat zwar jetzt genau 2 Monate gedauert aber jetzt ist es alles wieder gut..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 9:33
In Antwort auf joena_12870626


Ach da musst du jetzt nicht verzweifeln... Das wird schon wieder. War heute auch beim Frauenarzt und es ist alles weder beim Alten. Zyste ist endlich komplett weg. hat zwar jetzt genau 2 Monate gedauert aber jetzt ist es alles wieder gut..


DAs freut mich voll für dich... Und gehts jetzt loss mit aktivem hibbeln???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 15:54
In Antwort auf tierra_12126971


DAs freut mich voll für dich... Und gehts jetzt loss mit aktivem hibbeln???


Aktiv nicht wirklich.. ich mach mich da nicht verrückt... wir leben einfach und haben regelmäßig sex und dann wird das schon irgentwann passieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper