Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Warten auf die zweite schwangerschaft

27. April 2008 um 13:13 Letzte Antwort: 30. April 2008 um 12:00

hallo wem geht es ähnlich wie mir?
ich habe einen sohn mit 26 monaten und wir wünschen und sehnlichst ein zweites kind.
im prinzip "üben" wir bereits seit letzten september. die monate vergehen und vergehen und leider tut sich nichts. war bereits bei meiner fä und habe den hormonstatus überprüfen lassen. war alles ok. auch mögliche infektionen habe ich abklären lassen. auch alles ok. außerdem war ich 2x kurz nach dem es dort und die ärztin konnte jedesmal sicher sagen, dass ein es statt gefunden hat.
ich benutze auch den persona. hatte ihn vorher zum verhüten und nun zum "planen". auch der zeigt immer es an.
keine ahnung woran es liegt. es ist nur so, dass um mich herum viele freundinnen und bekannte ihre erstes oder zweites kind bekommen und ich allmählich angst bekomme ev. nicht mehr schwanger zu werden.
bin nun 32. nicht mir superjung, aber auch nicht wirklich alt fürs kinderkriegen.
wäre schön, wenn ich ein paar gleichgesinnte treffen könnte, die sich mit mir austauschen wollen und
mit denen man gemeinsam fiebern und warten kann.
die tage vor der periode werden nämlich von monat zu monat unerträglicher...

liebe grüße
b.

Mehr lesen

28. April 2008 um 21:49

Ich auch
Hi,
also bei mir ist das auch so. Mein kleiner ist jetzt drei geworden, seit letzes Jahr september sind wir schon am üben fürs 2te, es will und will nicht klappen. Mein zyklus ist auch total unregelmäsig.
Diesemal dachte ich, es hätte geklappt, aber vor einigen tagen, am Fr. hatte ich starke unterleibskrämpfe, und dann eine plötzlich einsetzende blutung, die ca. 5 std. ging, und dann war es weg. Echt komisch. War dann am Sontag im Krankenhaus, weil mir das doch keine Ruhe gelassen hat. Der Test war negativ, aber beim Ultraschal hat die Ärztin eine leere Fruchthülle gefunden. ich weiß auch nicht was ich davon halten soll. Bin jetzt echt verwirrt und werde morgen einen neuen Frauenarzt aufsuchen, da meiner mir erst auf den 8mai einen Termin gegeben hat, und solange kann ich nicht mehr warten.
lg Monchery11

Gefällt mir

29. April 2008 um 19:44
In Antwort auf

Ich auch
Hi,
also bei mir ist das auch so. Mein kleiner ist jetzt drei geworden, seit letzes Jahr september sind wir schon am üben fürs 2te, es will und will nicht klappen. Mein zyklus ist auch total unregelmäsig.
Diesemal dachte ich, es hätte geklappt, aber vor einigen tagen, am Fr. hatte ich starke unterleibskrämpfe, und dann eine plötzlich einsetzende blutung, die ca. 5 std. ging, und dann war es weg. Echt komisch. War dann am Sontag im Krankenhaus, weil mir das doch keine Ruhe gelassen hat. Der Test war negativ, aber beim Ultraschal hat die Ärztin eine leere Fruchthülle gefunden. ich weiß auch nicht was ich davon halten soll. Bin jetzt echt verwirrt und werde morgen einen neuen Frauenarzt aufsuchen, da meiner mir erst auf den 8mai einen Termin gegeben hat, und solange kann ich nicht mehr warten.
lg Monchery11

Oje!
du arme. das hört sich ja gemein an. was ist denn bei deinem arztbesuch heute rausgekommen?
für mich klingt das nach einem frühabort, aber komisch, dass die blutung nach 5h wieder aufgehört hat...
melde dich mal nochmal und sag bescheid, was da rausgekommen ist.
meine periode ist übrigens ganz regelmäßig, aber wie du siehst bringt das auch nicht wirklich was.
im moment bin ich wieder ganz positiv, weil ich das monat im prinzip noch vor mir habe und wer weiß, vielleicht haben wir ja diesmal glück.

liebe grüße
bianca

Gefällt mir

29. April 2008 um 22:39
In Antwort auf

Oje!
du arme. das hört sich ja gemein an. was ist denn bei deinem arztbesuch heute rausgekommen?
für mich klingt das nach einem frühabort, aber komisch, dass die blutung nach 5h wieder aufgehört hat...
melde dich mal nochmal und sag bescheid, was da rausgekommen ist.
meine periode ist übrigens ganz regelmäßig, aber wie du siehst bringt das auch nicht wirklich was.
im moment bin ich wieder ganz positiv, weil ich das monat im prinzip noch vor mir habe und wer weiß, vielleicht haben wir ja diesmal glück.

liebe grüße
bianca

Hast glaub recht
Habe heute Blut abgenommen bekommen. Ich glaube auch, das es eine Fehlgeburt war. Bin auch traurig darüber, da wir es ja auch schon seit letzen Sep. versuchen. Im moment habe ich eine leichte schmierblutung. Habe totale Angst, das sie eine Ausschabung machen müssen. Meinen nächsten Termin habe ich leider erst am 8Mai, aber ich halte dich auf jeden fall auf dem laufenden. Bei im Freundes und Bekantenkreis sind gerade auch viele schwanger, oder haben kürzlich entbunden. Irgentwie siht man kinder griegen jetzt in einem ganz anderen Licht. (so geht es mir zu mindest) Es ist echt ein Geschenk ein kleines Wesen in seinem Bauch heran wachsen lassen zu dürfen. Und noch mehr, ein gesundes Kind auf die Welt zu bringen.
Liebe Grüße
Monchery

Gefällt mir

29. April 2008 um 22:51

Hi ich auch
hallo wir planen auch schon seit juli leztes jahr baby nr 2 aber es klappt einfach nicht jetzt hat sich herausgestellt das etwas mit meinen eierstöcken nicht stimmt mein zyklus ist auch immer unregelmäßiger geworden zuletzt 75 tage und dann kam die mens erst jetzt soll ich die pille für 6 monate nehmen damit sich der zyklus einpendelt aber eigentlich will ich die pille ja gar nicht nehmen ich bzw wir haben ja kiwu alles mist
lg marina

Gefällt mir

30. April 2008 um 12:00
In Antwort auf

Hast glaub recht
Habe heute Blut abgenommen bekommen. Ich glaube auch, das es eine Fehlgeburt war. Bin auch traurig darüber, da wir es ja auch schon seit letzen Sep. versuchen. Im moment habe ich eine leichte schmierblutung. Habe totale Angst, das sie eine Ausschabung machen müssen. Meinen nächsten Termin habe ich leider erst am 8Mai, aber ich halte dich auf jeden fall auf dem laufenden. Bei im Freundes und Bekantenkreis sind gerade auch viele schwanger, oder haben kürzlich entbunden. Irgentwie siht man kinder griegen jetzt in einem ganz anderen Licht. (so geht es mir zu mindest) Es ist echt ein Geschenk ein kleines Wesen in seinem Bauch heran wachsen lassen zu dürfen. Und noch mehr, ein gesundes Kind auf die Welt zu bringen.
Liebe Grüße
Monchery

Geht mir auch so
ung ging mir schon bei der ersten ss so. bin zwar rel. schnell schwanger geworden 4 oder 5 monate, weiß nicht mehr so genau, aber ich hatte ganz zu beginn nach dem absetzen der pille eine rieige eierstockzyste und mußte operiert werden. war auch nicht so schön...
aber das ergebnis jetzt ist wunderbar und gerade deshalb hätten wir sehr gerne noch mind. ein kind. es ist zu schön und wir würden unserem johannes sehr ein geschwisterchen wünschen. so sehr man sich auch abgibt und beschäftigt mit einem kind, eine schwester oder einen bruder kann man nicht ersetzen.
ich drücke dir ganz fest die daumen, dass du keine ausschabung brauchst und dass es auch bei euch bald klappt. das warten an sich wäre nicht so schlimm, wenn man (wie ich) nicht angst hätte, dass ev. gar nicht mehr klappen könnte...
ich hoffe auch sehr, dass wir bald glück haben und uns alle 3 auf zuwachs freuen können.

ganz liebe grüße und alles gute für dich!
bianca

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers