Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Warten auf den SST

Warten auf den SST

23. August 2013 um 11:30 Letzte Antwort: 17. September 2013 um 20:17

Mein ES war um den 12.08. und nun warte ich geduldig auf meinen ersten Test am Besten solange wie möglich herauszögern, aber nicht so leicht. Die Tage vergehen soo extrem langsam.. wartet jemand mit?

Mehr lesen

23. August 2013 um 18:20

Ich schließe mich dir an!
Mein Eisprung war wohl so um den 15.8. und das ist auch mein erster Test! Ich mach mir überhaupt keinen Druck schwanger zu werden, aber da ich zur Zeit einige Veränderungen in meinem Körper spüre will ich auf jeden Fall einen Test machen, sofern meine Menstruation nicht schneller dran ist
Wann wirst du den Test machen??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2013 um 12:20
In Antwort auf aglaya_12635067

Ich schließe mich dir an!
Mein Eisprung war wohl so um den 15.8. und das ist auch mein erster Test! Ich mach mir überhaupt keinen Druck schwanger zu werden, aber da ich zur Zeit einige Veränderungen in meinem Körper spüre will ich auf jeden Fall einen Test machen, sofern meine Menstruation nicht schneller dran ist
Wann wirst du den Test machen??

Konnte natürlich nicht warten...
und habe am Samstag (24.08.) gestestet. Test war negativ .. Schon seltsam, ich hab auch nie den Druck gehabt schwanger zu werden, aber wenn man mal fiebert und wartet, dann packt es einen und man will es unbedingt . Meine Periode kam noch nicht, ich habe auch diesmal keine PMS. Normalerweise hätten vor paar Tagen die fürchterlichen Rückenschmerzen und Kopfschmerzen anfangen müssen und die miese Laune. Nichts habe ich. Es bleibt mega spannend! Und bei dir? Alles ok? Hast du gestestet?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2013 um 13:04

Kopf hoch!
Blöd das der test negativ war! Aber vielleicht war es auch einfach noch zu früh?? Wann solltest du denn deine periode bekommen??
Hast du schon kinder?
Also sofern man das beurteilen kann fühle ich mich gar nicht schwanger! Ich hatte zwar letzte woche sehr empfindliche brustwarzen und prinzipiell ist mir sehr schwindelig, aber sonst fühl ich mich wie immer! Ich sollte meine ms am donnerstag bekommen! Hab also vor nicht vor samstag zu testen! Ist aber echt schwer so lang zu warten..

Ps: am besten du antwortest immer auf deine aller erste nachricht, macht das ganze ünersichtlicher

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2013 um 14:55

Wahrscheinlich zu früh getestet ...
Ich denke auch, dass es zu früh war, aber es ist kaum abzuwarten mit dem testen , dabei wollte ich mich gar nicht verrückt machen... Kinder habe ich noch keine, hast du schon Kinder?

Ich fühl mich so super gut! Keine PMS, normalerweise "bete" ich jeden Monat, dass bald meine Periode kommt. 4-5 Tage vor der errechneten Periode plagen mich extreme Rücken- und Kopfschmerzen, dazu noch mega schlechte Laune. Ist schon immer eine Zumutung für meinen Mann, der öfters schneller bemerkt, dass meine Periode vor der "Tür" steht, als ich. Periode hätte heute laut Kalender kommen sollen. Daumen sind gedrückt!

Leider habe ich nie einen OVU Test gemacht oder Temperatur gemessen. Meinen Zyklus beobachte und dokumentiere ich seit über 1 1/2 Jahren, also seit dem ich die Pille abgesetzt habe (habe sie nicht mehr vertragen). Meine Periode kommt aber auch öfters 3-4 Tage später als errechnet. Alles sehr schwammig wie du siehst. Wir haben eine Woche vor und eine Woche nach dem errechneten ES geherzelt .... ich kann nur hoffen.

Ich teste auch noch einmal am Samstag , ich drück dir die Daumen!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2013 um 15:07

Hallo maryjo
du hast seit 1,5 Jahren die Pille abgesetzt, habt ihr in der Zeit auch verhütet?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2013 um 19:51

Keine kinder
Ich habe auch keine kinder, noch nicht bin gerade frisch verheiratet!
Bin erst 23, aber hab sehr viele kinder in meiner familie, werd jetzt im laufe des nächsten monats wieder tante. Im februar dann auch wieder also viel los grad und da wäre es natürlich toll wenn sie in der familie auch kinder zum spielen haben

Ich hab zum glück nie wirklich probleme während oder vor meiner mens. Aber einmal im monat dürfen ahch wir frauen unerträglich sein
Wer weiß, vielleicht bleibt sie ja diesmal habz aus ich drück dir alle daumen!!!
Bei uns ist es ... Naja etwas kompliziert.. Bin eine soganannte "spielerfrau" und wir stehen kurz davor zu einem anderen verwin zu wechseln.. Zur zeit leben wir in schweden wo alles, vor allem auch das gesundheitssystem, sehr gut ist.. Als wir uns entschieden haben die pille jetzt abzusetzen und ich, laut kalender, kurz vor meinem es war kam die nachricht, dass wir eventuell nach russland wechseln müssen, worauf ich sogort alle babypläne und das geherzl aufs eis gelegt habe, denn dort ist das mit dem gesundheitssystem nicht mehr so prickelnd... Daher kann es sein, dass ein spermium von den paar tagen vor dem es überlebt hat und win richtiger kämpfer war, allerdings glaube ich nicht, dass wir dieses monat schon das glück haben positiv zu testen! Jetzt wäre es uns allerdings recht denn nach russland gehen wir ganz sicher nichh kann sich halt immer alles sehr schnell ändern

Ich drück uns beiden auf alle fälle die daumen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. August 2013 um 0:24

Periode
.. hat sich leider angekündigt. schade.. schade... .. naja. neuer zyklus, neues glück. drück dir die daumen, dass bei dir alles klappt!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. August 2013 um 0:30

Schade!!
Kopf hoch! nächstes mal wirds bestimmt klappen!!

Ich hab seit gestern nacht starke unterleibsschmerzen, fast so, als würde ich meine tage bekommen, allerdings habe ich bis jetzt noch gar kein anzeichen meiner mens...
Allerdings habe ich rückenschmerzen und bin heute schon sehr oft auf die toilette gelaufen..
Hab entschlossen morgen schon zu testen! Ich werde dir berichten!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2013 um 11:20

Hi
Ab wann kann man eig testen? Geht doch auch vor der eig. Periode! Aber wieviele Tage vorher!? Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2013 um 11:34

Tabelle
wann kann ich testen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2013 um 12:57
In Antwort auf julia10119

Tabelle
wann kann ich testen

Hey
Das ist eine echt tolle Tabelle! Hat mir sehr weiter geholfen! Hab mir gerade diese fruhtests bestellt! Mal sehen was dabei rum kommt! hat eine von euch Erfahrungen mit den früh oder ultra früh Tests?! Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2013 um 14:22

Ultrafrühtest
du hast ja auch in meiner Tabelle gesehen wie sinnvoll es ist früh zu testen
Außerdem beachte bitte folgendes:
Generell zählt das Muster - 14 Tage nach dem ES sollte Frau FRÜHESTENS einen SST in Erwähgung ziehen.
viele Mädels testen vor NMT - dafür gibt es spezielle FRÜHTESTS...jedoch sinkt hier die Zuverlässigkeit mit jedem Tag dem man eher testet.
es gibt oft ein POSITIV vor NMT, was sich dann doch leider als NEGATIV herausstellt.

Auch wenn hier eine relativ hohe "Zuverlässigkeit" z.B. am Tag vor NMT angegeben ist, bedeutet ein "Schwanger" an NMT-1 nicht, dass diese Schwangerschaft auch bleibt. Oftmals kommt es zu Frühaborten und die Mens kommt trotzdem

Ich habe in mehreren Studien gelesen, dass mindestens 50 Prozent (!) der befruchteten Eizellen "verloren gehen". Diese Eizellen schaffen entweder die Wanderung durch den Eileiter nicht oder können sich nicht erfolgreich einnisten. Es erfolgt ein (normalerweise unbemerkter!) Abgang mit der Mens zum NMT oder wenig später. Je älter die Frau ist, desto höher ist die Quote der "verlorenen Eier", da die Eizellen nicht mehr so gut sind.
Ein zu früher Test sorgt in diesen Fällen für eine große Enttäuschung !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2013 um 16:49

Hey
Du kennst dich ja richtig gut aus! Für mich ist das alles neu! Bin sehr froh das du hier antwortest!!!! Ich bin jetzt 23 und diese scherzen in Brust und unterleib fingen ja am 26 an auch wenn das der Eisprung war wäre das ja Supi denn am 24 und 25 hatten wir GV! ich gebe die Hoffnung nicht auf aber es fällt mir auch super schwer noch ne Woche zu warten! Vor allem sind wir dann an dem Tag an dem ich messen kann im Urlaub! Hoffe dann kann ich meinem Freund sagen das er papa wird! gerade eben stand ich in der Küche und er hat mich von hinten umarmt und meinen Bauch gestreichelt.... da kamen mir erstmal die Tränen.... wäre schade wenn ich ihn entteuschen müsste! Da steckt man eben nicht drin.... Vielen dank nochmal!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2013 um 22:01

@monja
sehr gerne, ich bin froh wenn ich helfen kann.

und eins musst du wissen, wenn es negativ ist enttäuscht du niemanden. Macht dir nicht so viele Gedanken und auch nicht so viel Druck! Das würde dein Baby es gar nicht wollen
du bist noch sehr jung und ich bin mir sicher, das es bald klappt ( wenn es nicht schon jetzt bereits geklappt hat).
Ich drücke dir ganz fest die Daumen und im Urlaub zu testen ist ja ideal, so kannst du unter schöneren Umständen deinem Freund sagen das er evtl Papa wird. Aber verkrampfe dich da nicht, versuch dich jetzt eine Woche zu entspannen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. September 2013 um 18:19

Hey
Ich habe da doch nochmal eine recht dringende sache ..... Ich konnte es natürlich nicht abwarten und hab gestern einen frühtest gemacht! Natürlich war der Negativ die "Symptome" hab ich weiterhin, heute fing es an das ich kurzfristig immer mal wieder stärkere Unterleib schmerzen bekam ging aber recht schnell wieder vorbei!
Waren heute bischn am Packen da wir ja morgen ganz früh in den Urlaub fahren wollen und ich wollte noch eben bei meinen Eltern vorbei und danach noch bischn was Einkaufen!

Auf dem weg zu meinen Eltern hab ich im Auto sehr starke Unterleibskrämpfe bekommen... dachte ich bekomme meine Periode als ich bei meinen Eltern war, hab ich vorsichtshalber ein OB benutzt... da ich ja noch was Einkaufen musste!
Nun bin ich zuhause und wollte mal nachgucken weil die Krämpfe jetzt auch schon wieder weg sind! haben nur so etwa ne halbe std. angehalten!
Naja nun war gerade nur gaaanz wenig am Tampon dran und auch nicht Rot wie normal sonder eher Braunrot!
Was könnte das sein?! stellt sich jetzt meine Periode ein oder doch eher der Körper auf eine evtl ss ein??! wäre seeehr froh wenn eine von euch damit erfahrung hat oder ne ahnung hat was es sein könnte... natürlich ist es nicht bei allen gleich kann ja vielleicht sein das das ein weiteres Symptom war! meine Freundin sagte sie habe auch so Starke krämpfe gehabt! Vielen Dank schonmal im Vorraus! Achja Ich bin jetzt ES+10

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. September 2013 um 19:27

Hallo monja!
Also ich kann dir von mir berichten:
Ich habe ende juli mein verhütungsmittel (nuva ring) abgesetzt, hab dann am 1.8. ganz normal meine periode bekommen! Hatte wohl so um den 17. meinen eisprung (extremes ziehen im unterleib). Um den 20.8. haben meine brüste angefangen mir richtig weh zu tun! Vor allem die brustwarzen waren sehr empfindlich! Dies hat dann ca 3 tage angehalten.. Von 27. auf 28.8. in der nacht hatte ich wieder starke unterleibsschmerzen, so, als würde ich meine mens bekommen (davor hatte ich aufgrund des verhütungsmittels einen sehr regelmäßigen zyklus von 28 tagen, daher wäre der 29.8. der tag gewesen an dem ich meine mens bekommen hätte sollen (wusste aber nicht wie sehr sich mein zyklus durch das absetzen verändern würde))
Am 29. immer noch unterleibsschmerzen aber keinerlei anzeichen für meine mens! Test: negativ!
Am 29. am abend hatte ich dann minimal bräunlichen (denke also so wie du) ausfluss, kein blut!! Auch am 30. waren keine wirklichen anzeichen meiner mens da.. Nur eben ab und zu dieser braune ausfluss (was allerdings wirklich kaum erwähnenswert war!!) bis dahin hatte ich auch noch die hoffnung "zu früh getestet"..
Am 31. in der früh habe ich meine mens bekommen!
So war es bei mir... hoffe aber natürlich das du da mehr glück hast!
Ich drück dir die daumen und falls es nicht geklappt hat, sei nicht zu enttäuscht und geniese deinen urlaub!

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. September 2013 um 19:55

Hallo monja
manche Mädels haben ein paar Tage vor der Mens so rotbraunen Ausfluss, manche haben so etwas in der SS erlebt.
Es gibt einfach keine Anzeichen die genau auf eine Schwangerschaft deuten, das musst du wissen. Die Mädels, die erzählen sie hätten von Anfang an gespürt das sie schwanger sind, hätten genau so ihre Tage bekommen können. Frag uns, hibbler, wie oft wir schon irgendwelche Anzeichen hatten und die Mens doch noch kam und wir hätten schwören können das wir schwanger sind. Die Chancen sind nun mal bei 50/50.
Und das du am ES+10 negativ getestet hast, wundert mich gar nicht, es ist einfach viel zu früh. Warte einfach noch mind. 4 Tage ab, denn es gibt nichts außer einen Test der dir sagen ob du nun schwanger bist oder nicht.

einen schönen Urlaub!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2013 um 20:17

Sooooo
Hallo ihr lieben!!!!
Hoffe bei euch ist alles gut??!!
Ich habe an dem Tag als wir in den Urlaub gefahren sind meine Periode bekommen (5.09) ! Also war mein erster Zyklus nach absetzen der Pille nur 23 Tage lang!
Es war nicht so schlimm wie ich dachte! also waren schon beide entteuscht aber ich hatte es mir schlimmer vorgestellt!
Nun üben wir einfach alle 2-3 tage dann brauche ich auch nicht großartig rechnen und wir werden wohl den richtigen Zeitpunk nicht verpassen!
Ich versuche einfach mich nicht mehr so Verrückt zu machen.... nehme jetzt auch Fohlsäure
Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest