Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wärt ihr so lieb und würdet...

Wärt ihr so lieb und würdet...

1. August 2013 um 16:26

einen kurzen Blick auf mein CTG werfen. Ich würde gerne wissen ob ihr die Wehentätigkeit für viel oder eher wenig haltet? Mein MUMU ist bereits fingerdurchlässig.

Danke

CTG war bei 35+3

Mehr lesen

1. August 2013 um 16:43

Hey
So wie das deuten kann sind da schon ein paar längere wehen zu erkennen...man sieht auch wenn du eine wehe hast, dass dein baby etwas mit der herzfrequenz runter geht, was auch bei vielen dann der fall ist....was sagt denn dein fa?lg jenny+laura theres (29tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 16:52

Danke für schauen
Ich war lediglich letzte woche bei meiner Hebamme im KH fürs CTG, da mein FA im Urlaub ist. Sie hatte mich nur gefragt ob ich die Wehen merke. Ich meinte dann ja, und das es sich anfühlt als würde ich meine Tage kriegen aber als dauerhaften Schmerz und nur während der Wehe. Sie untersuchte mich dann und meinte mein MUMU ist schon Fingerdurchlässig.
Darauf hin dachte ich das es bald los gehen könnte:=

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 18:05

Hmm
Auch wenn es mir leid tut aber es kann sich trotzdem noch hinziehen...hatte auch so ca. 3wochen vorher schon wehen und mumu war fingerdurchlässig...aber du hast ja auch noch etwas bis zum termin...ich bin 5 tage überm termin gegangen...die kleinen kommen wenn sie wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 18:17

Huhu!
ich muss mich da Jenny anschließen, ich hatte auch drei Wochen vor der Geburt (die war dann fünf Tage vor ET) schon MuMu 2cm auf und ständig Wehen. Leider kann man aus dem Befund also noch nicht unbedingt auf eine baldige Geburt schließen.
Für meinen Laienblick sehen die Wehen auch noch nicht sehr regelmäßig aus.
Aber das hat alles nichts zu heißen. Auch wenn du das sicher dauernd zu hören kriegst, es ist nunmal wirklich bei jedem anders
Versuch einfach die letzte Zeit so gut es geht zu genießen und dich nicht verrückt zu machen, den Fehler habe ich nämlich gemacht als ich den geburtsreifen Befund hatte, ich war dadurch die letzten Schwangerschaftswochen echt ein Nervenbündel und hab mich kaum aus dem Haus getraut weil ich dachte es geht jeden Moment los... Und als es dann tatsächlich losging dachte ich erst ich hätte nur was falsches gegessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 19:33

Na gut...
Dann heißt es einfach nur abwarten. Die letzten Wochen zähren wirklich an den Nerven und die Zeit zieht sich wie Kaugummi

Lg Stephie mit Lion ET-23

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper