Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / War Euch in den ersten Tagen der Schwangerschaft schon schlecht?

War Euch in den ersten Tagen der Schwangerschaft schon schlecht?

6. Oktober 2008 um 21:05 Letzte Antwort: 16. Oktober 2008 um 18:59

Hallo Mädels!

Ich bin mir unsicher.... würde mich freuen wenn Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilelt zu folgender Situation:

Mir ist seit einigen Tagen immer wieder übel. Ich bin verunsichert ob es tatsächlich schon ein Anzeichen einer Schwangerschaft sein könnte oder ob es nur Einbildung ist.
Wann hat bei Euch die Übelkeit angefangen?
Kurz nach der möglichen Zeugung? Welche anderen Anzeichen sind bei Euch aufgetreten?
Hielt die Übelkeit direkt an oder war es an einem Tag mal mehr und an anderen weniger?

Würde mich sehr freuen wenn ihr mir auskunft gebt!

Danke

Mehr lesen

6. Oktober 2008 um 21:15

9.SSW
Also, ich bin jetzt 8+3 SSw und ich warte mehr oder weniger auf die Übelkeit über die fast jede Schwangere klagt-
Aber bis jetzt ist und war mir noch nicht Übel.
Mach mir schon Sorgen ob alles o.K ist!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Oktober 2008 um 21:36
In Antwort auf cindy_11846668

9.SSW
Also, ich bin jetzt 8+3 SSw und ich warte mehr oder weniger auf die Übelkeit über die fast jede Schwangere klagt-
Aber bis jetzt ist und war mir noch nicht Übel.
Mach mir schon Sorgen ob alles o.K ist!

Danke Euch!
Ich muss dann wohl doch noch abwarten bis ich testen kann um zu wissen was ist.
Wünsche noch einen schönen Abend!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Oktober 2008 um 9:42

Also
bei mir gings ab der 7. SSW los.... aber wie ...seit ein paar Tagen ist mir nur noch morgens übel. Aber die Abneigung gegen bestimmte Dinge bleibt wohl

LG
Anika
13.SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2008 um 13:42

Ich hab in der Schwangerschaft immer das Gefühl dass mir wer den Hals zudrückt!
Ich bin jetzt in der 3 SSW und seit etwa 3 Wochen hab ich immer das Gefühl dass mir wer den Hals zudrückt!
Das es einem in der Schwangerschaft ständig schlecht ist und man sich ständig übergeben muß ist ja bei vielen so,
aber ich kenne niemanden außer mir wo immer das Gefühl hatte, dass immer der Hals zugrdrückt wird!
Hat hier noch wer Erfahrung damit

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2008 um 14:02

Kurz nach der einnistung
also knapp 4-5 tage nach der zeugung gings los....erst nur ab und zu, dafür sehr plötzlich, dann dauerhaft 24h am tag und nachts.....hielt bis zu 15 ssw an.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2008 um 16:05


Zwei Tage nach der Zeugung, glaub ich. Jedenfalls fast im Anschluß an den Eisprung. Hatte ich dann ein paar mal dann wars aber auch mal wieder weg. Deswegen dacht ich nicht an ne Schwangerschaft. Bins aber doch

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2008 um 17:31

MIr...
war bei beiden SS erst ab der 7. woche übel, vorher nicht, gebrochen erst ab der 8. woche.
Und dann war sie jeden tag gleich brutal...
aber ganz am anfang gar nichts....

Hannah 37 woche

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2008 um 18:09

Hallo mädels
ich bin in der 6. ssw und mir ist auch ab und zu übel. bis jetzt jedoch ohne aufs klo rennen.
ich frage mich wie ich das im geschäft machen soll. habe ein wenig bammel, dass die mich evt. hören können?
ich gehe glaube ich extra in den 3. stock und schleiche mich dann wieder runter

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2008 um 18:59

Mir
war von begin an schlecht...dachte das ich krank bin

aber war das würmli

und es hielt auch an...konnt fast nischt mehr tun und wurde krank geschrieben


lg

bk morgen 39ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram