Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann wird das alles besser?

Wann wird das alles besser?

7. Juli 2006 um 12:25

Hallo Ihr lieben,
bin jetzt in der 13+6 ssw mit Zwillis und war schon ganz euphorisch, dass nun im zweiten Trimester alles ganz toll wird. Habe von diesen sagenumworbenen Energieschueben gehoert und eigentlich soll die Blase doch auch mal Ruhe geben. Musste letzte Nacht 6mal aufs Klo und koennte immernoch die ganze Zeit schlafen.
Ich weiss, dass ich keine Blasenentzuendung habe, aber beim Wasserlassen und auch beim Stuhlgang hab ich immer so ein leichtes Ziehen mittig unten im Unterleib, so wie die normalen Dehnungsschmerzen sich anfuehlen, nur nicht so stark. Hat da jemand aehnliche Erfahrungen?

Lg an alle Mamis, Sandra

Mehr lesen

8. Juli 2006 um 14:58

Hallo Sandra !
Also ,ich will dir nicht den Mut nehmen ,aber bei mir hat sich bis heute nichts geändert. Ich bin jetzt in der 33. Woche und bin die ganze Zeit über immer müde und schlaff gewesen .Ganz selten das ich mal so nen Energieschub hatte .Und mit dem pullern ist es so ,dass ich zwar Nachts nicht so oft raus muss aber dafür Tags unentwegt und das hat sich auch nicht geändert.Ich muss mich selbst jetzt auch noch mit morgendlicher Übelkeit rumplagen von den andern Weh Wehchen gar nicht zu sprechen (Rückenschmerzen usw.).Aber sicher ist es auch bei jedem anders und du hast in ein paar Wochen alles überstanden und fühlst dich ... gut Ich hoffe es für dich und viel Glück weiterhin !!

Gruß Susi mit Bauchbaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2006 um 17:00
In Antwort auf kerena_12679770

Hallo Sandra !
Also ,ich will dir nicht den Mut nehmen ,aber bei mir hat sich bis heute nichts geändert. Ich bin jetzt in der 33. Woche und bin die ganze Zeit über immer müde und schlaff gewesen .Ganz selten das ich mal so nen Energieschub hatte .Und mit dem pullern ist es so ,dass ich zwar Nachts nicht so oft raus muss aber dafür Tags unentwegt und das hat sich auch nicht geändert.Ich muss mich selbst jetzt auch noch mit morgendlicher Übelkeit rumplagen von den andern Weh Wehchen gar nicht zu sprechen (Rückenschmerzen usw.).Aber sicher ist es auch bei jedem anders und du hast in ein paar Wochen alles überstanden und fühlst dich ... gut Ich hoffe es für dich und viel Glück weiterhin !!

Gruß Susi mit Bauchbaby

Tut mir leid...
... zu hoeren, dass es so anstrengend fuer Dich verlaeuft. Hast es ja 'bald' ueberstanden. Lass mich nicht so schnell entmutigen, kann ja alles noch werden ("
Hoffe Du findest bald etwas mehr Ruhe und alles verlaeuft gut fuer Dich. Viel Glueck!!!!!!!!

Lg, Sandra Doppelmami

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club