Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann wieder schwanger nach Fehlgeburt+Curettage?

Wann wieder schwanger nach Fehlgeburt+Curettage?

20. Juli 2014 um 22:59 Letzte Antwort: 27. August 2014 um 22:14

Hallo.
Ich habe leider am Montag mein Baby verloren in der 12ten SSW inklusive Curettage.
Nun würde ich gerne wissen, wann ihr nach einer Curettage wieder schwanger wurdet?
Derzeit kann ich mir zwar nicht vorstellen, wie ich das alles nochmals durchstehen soll (habe tierisch Angst vor einer erneuten Fehlgeburt) aber mein Kinderwunsch ist trotzdem noch da.
Ich würde mich über viele (positive) Rückmeldungen sehr freuen.

DANKE!

Mehr lesen

22. Juli 2014 um 13:49

Hallo
Das tut mir leid für dich, dass du das durchmachen musst.
Ich hatte auch eine Ausschabung am 06.06.2014.

Bin zwar noch nicht wieder schwanger, aber ich hatte bereits meine erste Mens wieder nach der AS und nun versuchen wir es schon wieder.

Ich war natürlich am Anfang auch total niedergeschlagen und habe Angst vor der nächsten ss, aber mein Kinderwunsch ist sehr groß und ich hoffe, dass wir bald ein Baby in den Armen halten dürfen.

Gefällt mir
22. Juli 2014 um 15:15

Danke..
für eure Antworten

laugh: ich wünsche dir alles Gute für deine Schwangerschaft und hoffe, dass alles klappt und du bald ein gesundes Baby im Arm halten kannst

tini: ach das tut mir leid, das is sooo schlimm ich versteh nicht wieso uns das passieren muss
ich wünsche dir aber, dass es bald klappt

Gefällt mir
23. Juli 2014 um 8:49

Guten Morgen
@laugh: viel Glück, dass alles gut geht diesmal

@tiinchen: ich verstehe es auch nicht, aber mir haben immer alle gesagt, dass alles seinen Grund hat und es sollte so sein. Wir schaffen das! Ich wünsche dir auch, dass es bald wieder klappt. Aber erhol dich erstmal!

Gefällt mir
24. Juli 2014 um 11:35

Hallo
mir ist es auch so gegangen habe am 13.06.2014 eine fehlgeubrt gehabe in der 9 ssw und am 18.06.2014 die ausschabung

wünsche mir so sehr das es beim nächsten mal klappt die angst ist zwar groß aber der kinderwunsch größer

es ist nicht einfach das zu verkraften aber am schwersten ist es meiner 5 jährigen tochter zu erklären

Gefällt mir
24. Juli 2014 um 16:52

Hallo
Hallo Tinchen,

ich hatte im April auch eine AS in der 12. Woche.
Wir haben einen Monat pausiert. Ich hatte sowieso nicht den Kopf für irgendwas, was mit Sex zu tun hat. Verhüten kam für mich auch absolut nicht in Frage. Ich habe mir auch gedacht, wenn der Körper noch nicht bereit ist, wird er es auch nicht zulassen. Ich bin dann quasi im 2. ÜZ wieder schwanger geworden. Also super schnell!
Lass dir auf jeden Fall Zeit diesen Verlust zu überwinden. Und rede mit deinem Partner, Freunden etc. darüber, das hilft!
Ich weiß der Schmerz ist groß! Bei einer Fehlgeburt ist es nun mal meistens so, dass unsere Kleinen einfach nicht lebensfähig waren. Die Natur (oder Gott, wenn du das lieber magst) hat sie zu sich zu den Sternen genommen, um ihnen weiteres Leiden zu ersparen!
Ich wünsch dir viel Kraft! Du wirst sehen, du wirst bald wieder schwanger!

Gefällt mir
24. Juli 2014 um 23:03

Danke!
@ tini: danke ja ich habe mir gedacht, einfach nicht verhüten, wenns klappt dann klappts (wie beim letzten mal)


@melanieh: maaah das tut mir leid ich kann deine ängste total verstehen.. ich glaube die nächste ss wirs horror, ich war jz schon so vorsichtig mit allem :/
hab mir jetzt mal bachblüten geholt, vielleicht helfen die ja etwas ruhiger zu werden..
aber ich wünsche dir natürlich dass es bald klappt und deine tochter bald ein kleines geschwisterchen zum spielen und liebhaben hat )

@sonnenschein: wow das is ja toll dass es so schnell geklappt hat na dann wünsch ich dir alles gute für deine ss )

Gefällt mir
25. Juli 2014 um 9:10

Danke
@tiinchen17

es tut gut wenn man weis man ist nicht alleine mit dieser geschichte und ich denke mir es gibt einen kraft nicht so schnell aufzugeben

es ist schön wenn man mit wem schreiben kann der einen versteht und der weis wie das ist

man denkt sich wenn man mit andere redet die verstehn einen nicht sie sagen immer lass den kopf nicht hängen das wird wieder ja das wird wieder aber es ist nicht so einfach am anfang wie alle denken die das nicht erlebt haben

ich freue mich das ich diesen thread gefunden habe wo man mal wircklich mit menschen schreiben kann die das selbe erlebt haben

lg melanieh

Gefällt mir
27. Juli 2014 um 22:51


@melanieh:
ja, echt toll dass es solche seiten gibt!
macht mir immer hoffnung und stimmt mich positiv wenn ich die geschichten anderer lesen kann und mit anderen schreibe
ja, obwohl es ja gut ist dass einen die meisten nicht verstehen, man kann das nur verstehen wenn man es selber erlebt hat und diesen albtraum wünsche ich niemandem!
ach gott, warum ist das alles so schwierig?!
hätte nie gedacht dass man in so kurzer zeit sein baby schon so lieben kann ...

LG, Tiinchen

Gefällt mir
1. August 2014 um 22:40

...
Ich hatte am 5.11 eine curettage in der 8. ssw. In der Klinik sagte man mir damals ich sollte aufjedenfall 2 Wochen kein Sex habe und 3 Monate verhüten bzw nicht schwanger werden. tja wie es das Schicksal so will, nach genau 2 Wochen haben wir sex gehabt und ich bin sofort wieder schwanger geworden und bin jetzt in der 37. ssw ! Ich denke ein Körper entscheidet selber wann er bereit ist wieder schwanger zu werden...natürlich hat man wahnsinnige Panik dass es nochmal passieren könnte aber man muss seinen Kopf abschalten und nur das beste denken!!! Ich wünsche dir/euch alles alles erdenklich gute und viel Erfolg

Gefällt mir
3. August 2014 um 21:42
In Antwort auf liesa_12316459

...
Ich hatte am 5.11 eine curettage in der 8. ssw. In der Klinik sagte man mir damals ich sollte aufjedenfall 2 Wochen kein Sex habe und 3 Monate verhüten bzw nicht schwanger werden. tja wie es das Schicksal so will, nach genau 2 Wochen haben wir sex gehabt und ich bin sofort wieder schwanger geworden und bin jetzt in der 37. ssw ! Ich denke ein Körper entscheidet selber wann er bereit ist wieder schwanger zu werden...natürlich hat man wahnsinnige Panik dass es nochmal passieren könnte aber man muss seinen Kopf abschalten und nur das beste denken!!! Ich wünsche dir/euch alles alles erdenklich gute und viel Erfolg

Wow..
.. das finde ich ja echt toll und ermutigt mich, es soch bald wieder zu probieren
wünsche dir alles gute für die geburt und danach viel freude mit deinem kleinen schatz
danke!

Gefällt mir
4. August 2014 um 19:23

Tinchen
Erstmal tut es mir workz sehr leid das auch dich eine fehlgeburt getroffen hat.
Ich hatte zweimal eine fg
Ich hab mich danach untersuchen lassen, blutgerinnung und auch die Schilddrüse.

Hab dann in meiner dritten ss Heparin gespritzt und sd Tabletten genommen und nun ist mein engel schon fast 7 Monate alt...

Gefällt mir
4. August 2014 um 23:51
In Antwort auf valary_12738271

Tinchen
Erstmal tut es mir workz sehr leid das auch dich eine fehlgeburt getroffen hat.
Ich hatte zweimal eine fg
Ich hab mich danach untersuchen lassen, blutgerinnung und auch die Schilddrüse.

Hab dann in meiner dritten ss Heparin gespritzt und sd Tabletten genommen und nun ist mein engel schon fast 7 Monate alt...

Wahnsinn..
.. echt schlimm dass du das alles gleich zweimal durchmachen musstest
ich hätte nicht die Kraft, bin jetzt immer noch unter Schock und psychisch angeschlagen.. bin einfach nichtmehr der fröhliche Mensch der ich immer war
trotzdem macht mir deine Geschichte Mut und ich hoffe, dass auch ich bald mein Baby im Arm halten kann!
Viel Freude mit deinem Engel!

Gefällt mir
8. August 2014 um 17:42

Wann wieder schwanger nach Fehlgeburt+Curettage?
Hallo,

ich hatte am 18.07. meine Ausschabung in der 10. Woche.
Wir wollen jetzt noch einen Zyklus warten und dann wieder weiter an unserem Wunschkind "arbeiten".
Meine Hausärztin meinte auch das Körper selber weiß wann er wieder bereit ist. Es gibt ja sehr unterschiedliche Meinungen von 2 bis 6 Monaten ist alles dabei.
Wir werden sehen was passiert...

Gefällt mir
11. August 2014 um 22:55
In Antwort auf pheobe_12530165

Wann wieder schwanger nach Fehlgeburt+Curettage?
Hallo,

ich hatte am 18.07. meine Ausschabung in der 10. Woche.
Wir wollen jetzt noch einen Zyklus warten und dann wieder weiter an unserem Wunschkind "arbeiten".
Meine Hausärztin meinte auch das Körper selber weiß wann er wieder bereit ist. Es gibt ja sehr unterschiedliche Meinungen von 2 bis 6 Monaten ist alles dabei.
Wir werden sehen was passiert...

Hallo..
.. lanie, danke für deine Antwort.
Tut mir natürlich sehr leid dass auch du das durchmachen musst
Ich wünsche dir aber viel Glück, dass es bald wieder klappt

Gefällt mir
12. August 2014 um 5:52

Hallo
Erst einmal tut es mir leid, dass auch du sowas durchmachen musstest!

Ich hab letztes jahr am 15.03. eine Curretage in nach abort in der 8. ssw gehabt!

Musste dann aus beruflichen Gründen ein paar monate mit dem hibbeln pausieren!

Nach 3 Monate hibbeln hatte ich mitte dez einen positiven ss test!

Nun sind es noch 7 Tage bis zum errechneten ET!

Drück dir die daumen, dass es schnell wieder klappt

Fühl dich gedrückt jud mit Babygirl 39 0

Gefällt mir
15. August 2014 um 22:37
In Antwort auf amir_12320315

Hallo
Erst einmal tut es mir leid, dass auch du sowas durchmachen musstest!

Ich hab letztes jahr am 15.03. eine Curretage in nach abort in der 8. ssw gehabt!

Musste dann aus beruflichen Gründen ein paar monate mit dem hibbeln pausieren!

Nach 3 Monate hibbeln hatte ich mitte dez einen positiven ss test!

Nun sind es noch 7 Tage bis zum errechneten ET!

Drück dir die daumen, dass es schnell wieder klappt

Fühl dich gedrückt jud mit Babygirl 39 0

Judmani.
Danke für deine Antwort
Wie schön, ich wünsche dir alles alles Gute für die Geburt und eine schöne Zeit mit deiner Prinzessin!
Wir sind auch schon wieder am "Basteln" ..

LG

Gefällt mir
16. August 2014 um 5:06

Danke tiinchen
Wird wohl nicht mehr so lang dauern, liege seit gestern im KH und soll heut sehr wahrsch eingeleitet werden, da sie bei mir zum wiederholten male den Verdacht einer präeklampsie haben!
Ich würde mich freuen, wenn es bei eich schnell woeder klappt und du dann mal bescheid gibst!

Lg jud mit babygirl 39 4 ET-3

Gefällt mir
16. August 2014 um 10:02

Hallo tinchen...
Ich fühle mit dir.. Hatte meine as vor 3 wochen in der 12. ssw
Wie geht es dir mittlerweile? Ist ja fast der gleiche zeitraum? Gehst du arbeiten? Hattest du schon deine mens wenn ich fragen darf?
Lg zuckerpuppe

Gefällt mir
19. August 2014 um 23:41
In Antwort auf lmle_12267552

Hallo tinchen...
Ich fühle mit dir.. Hatte meine as vor 3 wochen in der 12. ssw
Wie geht es dir mittlerweile? Ist ja fast der gleiche zeitraum? Gehst du arbeiten? Hattest du schon deine mens wenn ich fragen darf?
Lg zuckerpuppe

Hallo Zuckerpuppe..
.. das tut mir sehr leid für dich, weiß wie es dir geht und wünsche dir viel kraft und vorallem gute freunde die dich unterstützen in der schweren zeit!
Mir geht es mittlerweile besser, meinen letzten "rückfall" hatte ich vor zwei wochen, denke aber viel ans baby und denke, in welcher woche ich jetzte gewesen wäre, das deprimiert mich schon
mein erster lichtblick war als ich meine mens das erste mal wieder bekommen habe, 26tage nach der ausschabung.. da habe ich mich wirklich gefreut und das erste mal die lust gehabt, es wieder zu probieren nachdem ich mir einbilde, es passt jz wieder alles. habe mich noch nie soooo über meine mens gefreut
muss aber dazu sagen dass ich das baby eigentlich schon in der 9ssw verloren habe, die blutung erst in der 12ssw bekommen habe und deshalb war bei mir das hcg schätze ich mal bei der ausschabung schon sehr niedrig..
habe bald die erste fa untersuchung, hoffe dass sie mir die "erlaubnis" gibt es wieder zu probieren!
wäre schön wieder von dir zu hören, wünsche dir viel glück!
LG

Gefällt mir
19. August 2014 um 23:43
In Antwort auf lmle_12267552

Hallo tinchen...
Ich fühle mit dir.. Hatte meine as vor 3 wochen in der 12. ssw
Wie geht es dir mittlerweile? Ist ja fast der gleiche zeitraum? Gehst du arbeiten? Hattest du schon deine mens wenn ich fragen darf?
Lg zuckerpuppe

Achja..
arbeiten bin ich nach 2 wochen wieder gegangen, zuerst hatte ich die ersten drei tage starke körperliche schmerzen, danach nurmehr die psychischen (das sind aber die schlimmsten!)

LG

Gefällt mir
20. August 2014 um 11:46

Tinchen
.. Das glaube ich dir. Ich erwarte auch sehnlichst meine mens. Eisprung muss ich aber schon gehabt haben. Mein baby war zum zeitpunkt 12. ssw auch schon ca. 1 woche nicht mehr am leben. Meine Ärztin und die im kh haben beide empfohlen 3 zyklen abzuwarten. Aber viele andere ärzte meinen ja das sei veraltet. Ich denke wir warten 2. im moment fühlt es sich noch komisch an sex zu haben und nicht schwanger werden zu dürfen, wollte man vorher ja nix anderes
Ich bin noch 2 wochen krankgeschrieben und habe eine mutter kind kur beantragt. Auf der arbeit ist eh meine stelle weggefallen und ich sollte eig bereits vor der ss gekündigt werden daher hab ich null interesse da was zu tun...
Wäre ja schön wenn es bald wieder klappen würde bei uns beiden. Bin gespannt was deine ärzrin sagt. Wollt ihr diesen monat nach der mens jetzt schon effektiv nutzen?
Glg

Gefällt mir
20. August 2014 um 12:47
In Antwort auf lmle_12267552

Tinchen
.. Das glaube ich dir. Ich erwarte auch sehnlichst meine mens. Eisprung muss ich aber schon gehabt haben. Mein baby war zum zeitpunkt 12. ssw auch schon ca. 1 woche nicht mehr am leben. Meine Ärztin und die im kh haben beide empfohlen 3 zyklen abzuwarten. Aber viele andere ärzte meinen ja das sei veraltet. Ich denke wir warten 2. im moment fühlt es sich noch komisch an sex zu haben und nicht schwanger werden zu dürfen, wollte man vorher ja nix anderes
Ich bin noch 2 wochen krankgeschrieben und habe eine mutter kind kur beantragt. Auf der arbeit ist eh meine stelle weggefallen und ich sollte eig bereits vor der ss gekündigt werden daher hab ich null interesse da was zu tun...
Wäre ja schön wenn es bald wieder klappen würde bei uns beiden. Bin gespannt was deine ärzrin sagt. Wollt ihr diesen monat nach der mens jetzt schon effektiv nutzen?
Glg

Zuckerpuppe..
.. ich entdecke immer mehr ähnlichkeiten zwischen uns, mein vertrag ist auch ausgelaufen, durch die ss hätte ich aber bis zum mitterschutz bleiben dürfen, habe nach dem krankenstand noch 3 wochen gearbeitet, jetzt bin ich arbeitslos und fange ich zwei wochen die neue arbeit an
naja, verhüten tun wir nicht, wenns passiert passierts..
gibts eine möglichkeit privat weiterzuschreiben?
LG

Gefällt mir
20. August 2014 um 14:08

Tinchen..
ich habe dir eine pn geschrieben

Gefällt mir
23. August 2014 um 13:25

Hallo Tiinchen
auch wenn es schon etwas her ist möchte ich dir schreiben das es mir wirklich leid tut das du auch ein Baby verloren hast.
Mir ging es im August 2013 so. Bei 5+0 habe ich starke Blutungen bekommen und die frühe SS war beendet.
Ich wurde dann im 2ten Zyklus danach wieder schwanger... Leider hat dann das Herzchen in der 8 SSW. aufgehört zu schlagen. Also diesmal mit Ausschabung. Musste dann lange 7,5 Wochen warten bis meine Periode das erste mal wieder kam und wurde tatsächlich im 2ten Zyklus WIEDER schwanger. Heute bin ich im 8. Monat

Bitte nicht aufgeben. Ich hab im nachhinein von wirklich seeeehr vielen Leuten erfahren das Ihnen das gleiche passiert ist

Alles alles gute für dich.

Bei mir war trotz Angst auch der Wunsch nach einem Baby zu groß. Niemals hätte ich aufgegeben.

PS: ich glaube 2 FG hintereinander sind doch eher selten.

Gefällt mir
27. August 2014 um 22:14
In Antwort auf 12mami03

Hallo Tiinchen
auch wenn es schon etwas her ist möchte ich dir schreiben das es mir wirklich leid tut das du auch ein Baby verloren hast.
Mir ging es im August 2013 so. Bei 5+0 habe ich starke Blutungen bekommen und die frühe SS war beendet.
Ich wurde dann im 2ten Zyklus danach wieder schwanger... Leider hat dann das Herzchen in der 8 SSW. aufgehört zu schlagen. Also diesmal mit Ausschabung. Musste dann lange 7,5 Wochen warten bis meine Periode das erste mal wieder kam und wurde tatsächlich im 2ten Zyklus WIEDER schwanger. Heute bin ich im 8. Monat

Bitte nicht aufgeben. Ich hab im nachhinein von wirklich seeeehr vielen Leuten erfahren das Ihnen das gleiche passiert ist

Alles alles gute für dich.

Bei mir war trotz Angst auch der Wunsch nach einem Baby zu groß. Niemals hätte ich aufgegeben.

PS: ich glaube 2 FG hintereinander sind doch eher selten.

12mami03
Danke für deine Antwort, und ich muss auch dir sagen dass es mir leid tut dass du das zweimal durchmachen musstest, einmal ist schon zu oft!
Trotzdem machen mir solche Geschichten immer Mut, weiterzumachen und nicht aufzugeben.
Ich wünsche dir noch eine schöne SS, und danach eine schöne Zeit mit deinem Sonnenschein
Ich hoffe auch ich kann bald ein Baby im Arm halten

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers