Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann, wie und wem habt ihr eure Schwangerschaft erzählt?

Wann, wie und wem habt ihr eure Schwangerschaft erzählt?

23. September 2008 um 17:31

Hallo Ihr Lieben,

mich würde es sehr interessieren, wann Ihr Eure Schwangerschaft Öffentlich gemacht habt ( Eltern, Arbeitgeber, Freunde,...) ??? Und vorallem wie bei den Eltern?
Meine Mum ist schon soooo gespannt, ob es diesmal bei mir geklappt hat. Würde sie gerne besonders überraschen. Habt Ihr da eine Idee?
Bei meinem Arbeitgeber ist es schwierig, arbeite im Krankenhaus und da würde es natürlich sehr schnell die Runde machen, was ich aber lieber vermeiden möchte (wg. ggfs. Fehlgeburt, diese hatte eine Ärztin von uns und das war wohl für sie alles sehr unangenehm, da jeder sie darauf angesprochen hatte und ihr Mitleid aussprach!).
Der Vorteil wäre, ich brauche dann keine Spät,- und Wochenenddienste mehr machen

Über Eure Ideen und Antworten würde ich mich sehr freuen

P.S. Hab ja soooo nen Blähbauch seit 1 Woche und meine Brüste ziehen vielleicht , es ziept mal hier und da (Leiste) .... Hoffentlich ein gutes Zeichen.....

Seid lieb gegrüßt

Sirnemo

Mehr lesen

23. September 2008 um 17:45

Hi sirnemo,
erstmal Herzlichen Glueckwunsch!!!Ich habe es meiner Familie erzaehlt sobald Ich es wusste(4ssw) leider ging es nur ueber das Telefon da Ich momentan noch in Irland arbeite und lebe.
Meinem Arbeitgeber habe Ich noch nichts gesagt da es immer noch recht frueh ist.Aber mein Schatz ist naechste Woche wieder hier und dann werde Ich es Ihr glaube Ich mitteilen.Das muss man selber wissen finde Ich und es geht sie ja auch nichts an also bis zum dritten Monat zumindestens(glaube ich)


Viel Glueck euch und LG Steffi&Schnurpzel 8+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 17:55
In Antwort auf schurpzel

Hi sirnemo,
erstmal Herzlichen Glueckwunsch!!!Ich habe es meiner Familie erzaehlt sobald Ich es wusste(4ssw) leider ging es nur ueber das Telefon da Ich momentan noch in Irland arbeite und lebe.
Meinem Arbeitgeber habe Ich noch nichts gesagt da es immer noch recht frueh ist.Aber mein Schatz ist naechste Woche wieder hier und dann werde Ich es Ihr glaube Ich mitteilen.Das muss man selber wissen finde Ich und es geht sie ja auch nichts an also bis zum dritten Monat zumindestens(glaube ich)


Viel Glueck euch und LG Steffi&Schnurpzel 8+3

Nicht so voreilig...
Na herzlichen Glückwunsch ist vielleicht noch zu früh. Die Symptome sprechen vielleicht dafür, aber sicher bin ich erst in ca. 2-3 Tage. Hoffentlich kann man das dann auch wirklich aussprechen!

Trotzallem danke für die Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 18:03

Hey
also der arbeitgeber muss es wiessen sobald du es weist, da ja rücksicht auf dich genommen werden muss usw!

ich hatte letztes jahr eine FG und wollte deshalb damit warten es Freunde und familie zu sagen!!

ich hab es so in der 10ssw mein freunds mutter erzählt und meiner Schwester!!


Meine anderen geschwiester und freunde haben es erst in der 13ssw erfahren!!

alles gute

LG Chrissi mit Nicklas inside 21ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 19:15

Meinen...
...Eltern (und auch denen meines Mannes) haben wir es erst in der 12 ssw gesagt, genauso in der Uni. Beim Arbeitgeber würde ich nicht so lange warten, da es nur von Vorteil für dich ist (was Arbeitszeiten, Kündigungsschutz usw. angeht) wenn er das möglichst bald erfährt.

Alissa+Babygirl inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook