Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann weitermachen mit Kryo?

Wann weitermachen mit Kryo?

22. Dezember 2009 um 15:22

Hallo,

habe Ende Okt. meine erste neg ICSI hinter mir. Meine tage bekam ich einen Tag vor dem BT .
Wir haben zum Glück aber noch etwas für eine Kryo einfrieren können. Wollte eigentlich 2 Zyklen pausieren und dann Anfang Jan. 2010 mir der Kryo anfangen. Habe jetzt aber das Problem, dass meine Mens einfach nicht kommt. Bin schon bei Tag 49! War auch schon beim FA und habe einen SST machen lassen. War aber wie vorauszusehen leider negativ.
Naja habe ja jetzt Tabletten bekommen, die die Mens. künstlich auslösen sollen. Würde dann theoretisch Anfang Jan. meine Tage bekommen. Nun meine Frage: Soll ich dann sofort mit der Kryo anfangen oder lieber noch einen Zyklus abwarten bis sich alles normalisiert hat?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Viele Grüße
Mafine148

Mehr lesen

22. Dezember 2009 um 15:47

Liebe Mafine
Ich habe auch nach meiner erfolgslosen ICSI auf meine Mens warten müssen, sie kam und kam nicht. hatte extra Urlaub genommen, habe dann Dyphaston verschrieben bekommen das löste meine Mens aus und habe dann direkt mit der 1. Kryo begonnen. Habe nicht noch einen Monat gewartet.
Warte gerade auf mein Ergebnis von der 2. Kryo.
Ich wünsche dir alles gute.

LG Maggy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 15:55


..kannst gleich weiter machen

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 19:13

Hey Mafine,
bei mir war genau das gleiche. Hatte mitte Oktober eine ICSI und der Test war auch negativ. Hatt meine Regel auch einen Tag vor dem BT bekommen. Der darauf folgende Zyklus dauerte 45 Tage. War auch zum SST, war ebenfalls negativ... Irgendwie komisch oder, die kpl. gleiche Geschichte. Ausser das meine Regel doch von selbst kam. Werde jetzt ab dem 26.12. Medis zur Vorbereitung nehmen, am 04.01. muss ich dann zum US und wenn alles i.O. ist muss ich dann auch auslösen. Danach bekomme ich meine Regel und dann kann ich ENDLICH mit dem Kryo- Versuch anfangen.
Ich weiß auch nicht warum ich so lange auf den nächsten Versuch warten musste, aber ich denke schon das es vielleicht richtig ist. Denn wir sind voll gepumpt mit Hormonen und der Körper braucht schon Regenerationszeit. Ausserdem meinte mein doc zu mir, weil ich eine ÜS hatte (wie fast alle hier wahrscheinlich) sind die Eierstöcke noch vergrößert und es ist besser wenn die wieder auf ihre normale größe zurück gehen können.
Also jetzt zu dir... Du hattest ja schon eine Pause und deshalb denke ich schon das du dann sofort weiter machen kannst. Dein Körper hat sich schon seine Auszeit genommen die er braucht und jetzt kannste dann schon weiter machen.
Hoffe ich habe dir ein wenig weiter geholfen...
Liebe Grüße... Schnattchen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 6:41

Danke...
Guten Morgen,

danke für die Antworten. Bin jetzt etwas beruhigter!
Nehme jetzt Norethisteron 1 mg und hoffe, dass ich meine Mens bald wieder bekomme!
Wünsche Euch allen schöne Weihnachten und natürlich ein erfolgreiches (Ihr wisst schon was ich meine) 2010.
Viele Grüße
mafine148

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram