Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann testen wegen predalon?heute ES+5

Wann testen wegen predalon?heute ES+5

10. Oktober 2011 um 14:43

hi ihr,

ab wann kann ich zuverlässig testen? wie lange dauert es bis das predalon den ss test nicht mehr verfälscht?
mein fa meinte heute(ES+5) dass die gebärmutterschleimhaut mäßig aufgebaut ist und ich verhalten optimistisch sein soll.. was auch immer das heißt...

hat da jemand erfahrung von euch?

glg und drückt mir die daumen

Mehr lesen

11. Oktober 2011 um 12:01

Hallo,
ich werde frühestens 7 Tage nach der letzten Predalonspritze testen (wäre bei mir auch NMT). Vorher wäre es mir einfach zu unsicher, ob das Ergebnis nicht verfälscht wäre.

Viel Erfolg! Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2011 um 16:48
In Antwort auf jagoda_12327952

Hallo,
ich werde frühestens 7 Tage nach der letzten Predalonspritze testen (wäre bei mir auch NMT). Vorher wäre es mir einfach zu unsicher, ob das Ergebnis nicht verfälscht wäre.

Viel Erfolg! Phenyce


bei mir ist es jetzt genau ne woche her und der test heut war gaaanz leicht positiv, das kommt aber mit sicherheit vom predalon, bin ja erst ES+6 und da siht man ja eignetlich noch nix. hab auch gelesen dass es bis zu 10 tagen anzeigt.. heißt wohl noch warten. ich drück dir die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 11:17
In Antwort auf oxana_12501373


bei mir ist es jetzt genau ne woche her und der test heut war gaaanz leicht positiv, das kommt aber mit sicherheit vom predalon, bin ja erst ES+6 und da siht man ja eignetlich noch nix. hab auch gelesen dass es bis zu 10 tagen anzeigt.. heißt wohl noch warten. ich drück dir die daumen

Hallo,
na, dann sind wir ja ungefähr gleich weit. Ich bin heute bei ES+6 und sollte mir zur Unterstützung der Einnistung heute früh noch einmal Predalon spritzen. Um mir nicht unnötig Hoffnung zu machen, werde ich frühestens in 10 Tagen testen. Beim letzten Mal kam die Mens schon vor meiner festgelegten Marke, sodass ich nicht testen brauchte.
Ich drück uns die Daumen, dass es geklappt hat

Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 12:23
In Antwort auf jagoda_12327952

Hallo,
na, dann sind wir ja ungefähr gleich weit. Ich bin heute bei ES+6 und sollte mir zur Unterstützung der Einnistung heute früh noch einmal Predalon spritzen. Um mir nicht unnötig Hoffnung zu machen, werde ich frühestens in 10 Tagen testen. Beim letzten Mal kam die Mens schon vor meiner festgelegten Marke, sodass ich nicht testen brauchte.
Ich drück uns die Daumen, dass es geklappt hat

Phenyce


ich dir auch. hab natürlich, so blöd ich bin, heut morgen nen test gemacht. der war negativ. auf alle fälle weil ich ja jetzt dass das predalon abgebaut ist. bin es+7 heut und muss wohl mind. bis sa. wareten oder besser sonntag es+11. damals hab ich auch bei es+11 positiv getestet.. ich hoff ich halt es solange aus. wann müssten deine tage kommen? meine nächsten mi. oder do. eigentlich.nimmst du auch untrogest??
daumendrück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 9:07

Hallo,
die 2. Spritze eine Woche später unterstützt die Einnistung. Steht auch offiziell so im Beipackzettel, dass man es dafür nutzen kann.
Meine Kinderwunschärztin macht das wohl immer so und ist bei mir besonders wichtig, weil noch keine Ursache für unsere Kinderlosigkeit gefunden werden konnte. Also ist es besser, jede Phase der Zeugung so gut wie möglich zu unterstützen

Na, dann hibbeln wir gemeinsam

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram