Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann SST nach IVF?

Wann SST nach IVF?

1. September 2008 um 22:08

Hallo,

hatten letzte Woche Montag TF von 3 Embryonen, also genau vor einer Woche. Die Punktion war am Freitag davor. Jetzt werden wir langsam etwas unruhig und würden gerne wissen, obs geklappt hat.
Bei der Punktion (Freitag) wurde uns gesagt, der SST könnte dann Montag zwei Wochen später sein. Montags beim TF haben wir dann den Arzt nochmal gefragt, ob wir den Test auch am Freitag (wäre ja zwei Wochen nach ES / Punktion) machen können und er sagte, das würde gehen.
Nach dem Lesen einiger Forenbeiträge sieht es aber so aus, als wenn der SST fast immer 14 Tage nach TF gemacht wird. Sollten wir so lange warten, oder kann man auch 11 Tage nach TF (entspr. 14 Tage nach ES / Punktion) zuverlässig testen.
Welchen Einfluß hat Predalon (1500 i.E. einen Tag vor TF, je 1500 i.E. 2 und 5 Tage nach TF) auf den Test? Können wir Zuhause schon mal einen Pipitest machen, bevor wir ins KIWU-Zentrum fahren (14 Tage nach ES bzw. 11 Tage nach TF)? Sind sehr aufgeregt und wollen es wissen (wie wahrscheinlich alle hier). Hinzu kommt noch eine ganz leichte Miniblutung (nur ein paar tropfen) letzten Freitag (genau 1 Woche nach ES / Punktion), die macht uns noch hibbeliger.

Schönen Dank für Eure Antworten (war jetzt doch viel Text)

Mehr lesen

3. September 2008 um 10:30

Am Tag des BT testen
Hallo Zahnfee,

erstmal vielen Dank für Deine Antwort. Die Überlegung ist halt, morgens am Tag vom BT schon mal selbst zu testen. Also nicht ein paar Tage vorher, sondern um sich auf das Ergebnis des BT evtl. seelisch vorzubereiten.
Wie läuft das mit dem BT eigentlich ab? Bekommt man das Ergebnis gleich oder muß man später im KIWU-Zentrum anrufen und fragen?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 13:47

Freitag transfer?? Bei mir auch!
Hallo alle zusammen,
bei mir war der 2.Transfer auch am letzten Freitag ( 27.8.) -( 2. IVF) und ich hatte mir gestern abend mal einen Pipi-Test von der Apotheke geholt natürlich negativ,aber ich konnte es nicht mehr aushalten.Jetzt habe ich wieder mein tief!!! Kann mich jemand wieder aufmuntern in dem er mir sagt,das der SSt definitiv zu früh war und er gar nicht potitiv sein konnte???
Der offizielle SST in der Kinderwunschpraxis habe ich erst am 10.9.08. Bei der 1. IVF wurde mir aber auch nur Pipi genommen und kein Blut,ist das normal?
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 14:45
In Antwort auf reina_12447568

Freitag transfer?? Bei mir auch!
Hallo alle zusammen,
bei mir war der 2.Transfer auch am letzten Freitag ( 27.8.) -( 2. IVF) und ich hatte mir gestern abend mal einen Pipi-Test von der Apotheke geholt natürlich negativ,aber ich konnte es nicht mehr aushalten.Jetzt habe ich wieder mein tief!!! Kann mich jemand wieder aufmuntern in dem er mir sagt,das der SSt definitiv zu früh war und er gar nicht potitiv sein konnte???
Der offizielle SST in der Kinderwunschpraxis habe ich erst am 10.9.08. Bei der 1. IVF wurde mir aber auch nur Pipi genommen und kein Blut,ist das normal?
Liebe Grüße

Stimmt das Datum?
Bei uns war am Freitag, den 22.08. die Punktion, Transfer war am Mo. den 25.08.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 20:13
In Antwort auf ayesha_12112479

Stimmt das Datum?
Bei uns war am Freitag, den 22.08. die Punktion, Transfer war am Mo. den 25.08.

Sorry
sorry,nee also die Punktion war am Freitag den 22.08. und der Transfer am Mi am 27.08. und der Termin für den SST ist am 10.09 auch Mittwochs.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2016 um 19:24

5.ssw
Hallo

Hatte unsere 1.IVF hinter mir. BT war positiv, bin jetzt in der 5.ssw und habe braune schmierblutungen. War gestern im KH. BT negativ + Ultraschall nix zu sehen. Muss am Dienstag zur KIWUklinik dann erfahre ich mehr. Muss ich mir sorgen machen? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und ist dass doch positiv ausgefallen?

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook