Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann sinkt der hcG Wert

Wann sinkt der hcG Wert

13. März 2009 um 17:08

Ich hatte am 26.02 einen Abbruch (Fehlgeburt) nehme seit dem die Pille. Ich hatte 2 Tage nach dem Eigriff Sex..mehr Oral als Geschlechtsverkehr, er war auch nur einmal kurz in mir
(sorry für die Ausdrucksweise) S
eit ein paar Tagen mache ich mir total Gedanken.. habe ich komisches Spannen in der Brust und auch etwas Milcheinfluss(wenn man drauf drückt)..
Nachdem des an dem besagten 2ten Tag hatte ich auch weiterhin meine Blutung was nach so einem Eingriff wohl normal ist!
Ich nehme die Lamuna 30.. ich bin jetzt total verwirrt , kommt das mit meinen Brüsten weil der Körper sich drauf einstellen muss und der Hormonhaushalt ersteinmal wieder einpendeln muss.. Der Arzt hat gesagt dass nach einem SChwangerschaftsabbruch der Eisprung erst 2 Wochen danach wieder erfolgt.. Oder kann man wirklich 2tage danach wieder schwanger werden obwohl man Blutungen hat?
Aus reiner Neugier habe ich heute einen Schwangerschaftsfrühtest gemacht
-------positiv!!! (es war zwar nur eine schwache Linie aber trotzdem)
Meine eigentliche Frage.. kann es sein dass das positiv am hcG Wert liegt?
Wie lange ist er im Urin nach einem Abbruch nachweisbar.. Im Netz standen 3-4 oder auch 6 Wochen..
und dass er Körper auserdem ja erst wieder Zeit braucht um sich auf NICHT-Schwanger vorzubereiten!
Kann mir da vielleicht jemand helfen? Danke schonmal im Vorraus.

Mehr lesen

13. März 2009 um 17:12

Ich wollte..
dazu gerne noch sagen dass ich keinerlei Anzeichen für eine Schwangerschaft habe.. außer eben dieses Spannen in den Brüsten!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen