Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann schwanger werden?

Wann schwanger werden?

20. Februar 2009 um 9:37

Hallo Ihr Lieben,

versuche euch kurz mein Problem zu schildern:

Mein Freund und ich haben uns entschieden Eltern zu werden Wir werden im August heiraten und wollen sozusagen in den Flitterwochen beginnen.

Jetzt ist dieser Kinderwunsch bei mir in letzter Zeit sehr stark geworden und wir haben unsere Planung auf April / Mai vorgezogen. Wohl auch weil ich so unglücklich in meinem Job bin und dadurch schneller da raus komme. Allerdings habe ich jetzt große Angst, dass ich mir durch die Schwangerschaft (wenn es denn klappt) die Hochzeit und auch die Flitterwochen verderben könnte. Ich habe ständig Kreislaufprobleme und die Schwangerschaften meiner Mama waren sehr schwierig.

Habt ihr einen Tipp, wie ich die richtige Entscheidung treffe?

Viele Grüße

Mehr lesen

20. Februar 2009 um 10:34

.
also wenn ihr im Mai anfangt dann ist das doch recht gut, weil erstens: wer weiß ob es überhaupt beim ersten mal klappt! Wir haben es seit Januar probiert und im August war ich erst schwanger^^ Und falls es bei euch im Mai gleich klappen sollte wärst du im August ja erst im 3ten oder 4ten monat, also körperlich noch nicht so beeinträchtigt. ich mein es kann immer was sein, mir war die ersten 5 monate nur schlecht und ich war laufend krank, aber das muss ja nicht bei jedem so sein Halte es einfach zurück so lange es geht und wenns nimmer geht dann legt einfach los

Gruß
Lilly + Babyboy inside 34.te SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 10:40

Ich hatte
auch immer Kreislaufprobleme, Prolbeme mit Migräne und Allergien und so was. Daher habe ich mir auch Sorgen gemacht, wie ich wohl eine Schwangerschaft verkrafte. Jetzt bin ich in der 14. SSW und mir geht es gut. Viel zu gut. Ich mache mir ständig Sorgen, dass was nicht stimmt, weil ich keine Anzeichen habe. Es kann also auch alles eher positiv werden. Da steckt man nicht drin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 15:19

dieses Problem hatten wir auch letztes Jahr .
..unsere Hochzeit war im Juni 2008 und wir hatten auch schon ein Jahr vorher entschieden dass wir nach der Hochzeit sofort ein baby möchten...mit der Pille habe ich im Mai 2007 aufgehört und je eher der Hochzeitstermin näher rückte konnte ich es nicht erwarten damit anzufangen ein Baby zu machen... und wollte auch schon am liebsten im Mai ....hatte auch seit März einen neuen Job und war da auch nicht ganz glücklich...also genau das gleiche Problem.......ist ja echt lustig

Wir haben uns aber zusammengerissen, da ich die ganze zeit daran denken musste ...dass mir vielleicht in dem ersten Monat ständig übel sein könnte usw. und ein Hochzeitstag ist ja auch wirklich anstrengend... ganzen Tag auf hohen Schuhen...ständig lächeln für Fotos...tanzen usw...

und in den Flitterwochen (zwei Tage nach der Hochzeit) haben wir sofort losgelegt....und da ich auch in den Flitterwochen noch nicht schwanger war...konnte ich die auch wirklich genießen... ich konnte Coktails trinken...im Wasser rumhüpfen...und den Sex genießen....und paar Wochen später war ich dann auch schon schwanger...es hat beim ersten Versuch sozusagen geklappt...

und der Anfang der Schwangerschaft war nicht wirklich schön...Übelkeit...Kopfschmerz en...keine Lust auf Sex keine Lust auf gar nichts... also hätte ich mir die Hochzeit und die Flitterwochen verdorben....so bin ich ganz glücklich das wir gewartet haben....unsere Hochzeit und dir Flitterwochen waren wundervoll und super schön....und ich kkonnte und kann die Schwangerschaft ebenfalls genießen...bin jetzt in der 35 ten Woche und wir erwarten ein Mädchen...

Ich würde dir raten dich ein wenig zu gedulden...oder die Hochzeit vor zu verlegen ... viel Glück und gutes Gelingen ...drücke euch die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2009 um 14:44
In Antwort auf miruna_12484680

dieses Problem hatten wir auch letztes Jahr .
..unsere Hochzeit war im Juni 2008 und wir hatten auch schon ein Jahr vorher entschieden dass wir nach der Hochzeit sofort ein baby möchten...mit der Pille habe ich im Mai 2007 aufgehört und je eher der Hochzeitstermin näher rückte konnte ich es nicht erwarten damit anzufangen ein Baby zu machen... und wollte auch schon am liebsten im Mai ....hatte auch seit März einen neuen Job und war da auch nicht ganz glücklich...also genau das gleiche Problem.......ist ja echt lustig

Wir haben uns aber zusammengerissen, da ich die ganze zeit daran denken musste ...dass mir vielleicht in dem ersten Monat ständig übel sein könnte usw. und ein Hochzeitstag ist ja auch wirklich anstrengend... ganzen Tag auf hohen Schuhen...ständig lächeln für Fotos...tanzen usw...

und in den Flitterwochen (zwei Tage nach der Hochzeit) haben wir sofort losgelegt....und da ich auch in den Flitterwochen noch nicht schwanger war...konnte ich die auch wirklich genießen... ich konnte Coktails trinken...im Wasser rumhüpfen...und den Sex genießen....und paar Wochen später war ich dann auch schon schwanger...es hat beim ersten Versuch sozusagen geklappt...

und der Anfang der Schwangerschaft war nicht wirklich schön...Übelkeit...Kopfschmerz en...keine Lust auf Sex keine Lust auf gar nichts... also hätte ich mir die Hochzeit und die Flitterwochen verdorben....so bin ich ganz glücklich das wir gewartet haben....unsere Hochzeit und dir Flitterwochen waren wundervoll und super schön....und ich kkonnte und kann die Schwangerschaft ebenfalls genießen...bin jetzt in der 35 ten Woche und wir erwarten ein Mädchen...

Ich würde dir raten dich ein wenig zu gedulden...oder die Hochzeit vor zu verlegen ... viel Glück und gutes Gelingen ...drücke euch die Daumen

Das ist ja witzig
dass noch jemand das gleiche Problem hat Freue mich für euch, dass es so schön geklappt hat

Ich weiß nur leider immer noch nicht was richtig ist. Bin ein sehr ungeduldiger Mensch und habe natürlich Angst, dass es nicht sofort klappt (Pille ist schon seit September abgesetzt, Zyklus aber noch sehr unregelmäßig). Wenn ich wüsste, dass ich genau in den Flitterwochen schwanger werden würde, wäre alles super! Aber das geht ja leider nicht

Gibt es noch mehr Erfahrungen?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2009 um 14:53
In Antwort auf kaley_11914198

.
also wenn ihr im Mai anfangt dann ist das doch recht gut, weil erstens: wer weiß ob es überhaupt beim ersten mal klappt! Wir haben es seit Januar probiert und im August war ich erst schwanger^^ Und falls es bei euch im Mai gleich klappen sollte wärst du im August ja erst im 3ten oder 4ten monat, also körperlich noch nicht so beeinträchtigt. ich mein es kann immer was sein, mir war die ersten 5 monate nur schlecht und ich war laufend krank, aber das muss ja nicht bei jedem so sein Halte es einfach zurück so lange es geht und wenns nimmer geht dann legt einfach los

Gruß
Lilly + Babyboy inside 34.te SSW

Wenn man wüßte..
wie schnell man schwanger wird?! Bei mir hat es sehr schnell geklappt. Was für mich nicht in Frage kommen würde ist die Schwangerschaft in der Sommerzeit. Meine Mutter war mal im Sommer hochschwanger, die meinte es war ein Albtraum, ständig Wassereinlagerungen und die Hitze vom Arzt hat sie dann verordnet bekommen, dass sie nur so uns so eine Menge am Wasser Trinken darf und musste das Salz ausschließen. Heute wird es Gott sei Dank so in der Form nicht mehr empfohlen!! Bin jetzt in der 35 ssw und mir ist ständig warm , bin ganz froh im Winter schwanger zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2009 um 9:29
In Antwort auf adwoa_12464349

Wenn man wüßte..
wie schnell man schwanger wird?! Bei mir hat es sehr schnell geklappt. Was für mich nicht in Frage kommen würde ist die Schwangerschaft in der Sommerzeit. Meine Mutter war mal im Sommer hochschwanger, die meinte es war ein Albtraum, ständig Wassereinlagerungen und die Hitze vom Arzt hat sie dann verordnet bekommen, dass sie nur so uns so eine Menge am Wasser Trinken darf und musste das Salz ausschließen. Heute wird es Gott sei Dank so in der Form nicht mehr empfohlen!! Bin jetzt in der 35 ssw und mir ist ständig warm , bin ganz froh im Winter schwanger zu sein

Schwanger im Sommer stell ich mir auch blöd vor.
Aber wie wir schon fest gestellt haben, kann man das nciht planen. Dann passt es ja auch nicht wenn das Baby um Weihnachten zur Welt kommt oder so
Eigentlich ist mir das auch egal. Ich möchte nur schnell schwanger werden und habe Angst, dass ich super lange brauche. Dann wäre es doch von Vorteil früher anzufangen. Aber auch wieder blöd, wenn es dann gleich klappt. Grrrr!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest