Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann sah man bei euch was auf dem US? & wurde hier jmd. zurück gestuft?

Wann sah man bei euch was auf dem US? & wurde hier jmd. zurück gestuft?

17. Oktober 2014 um 17:52

Eine Umfrage.

Mehr lesen

17. Oktober 2014 um 18:10

.
Bei 5+4 war ich das erste mal, da sah man fruchthöhle und den Rotterdam. Laut Ärztin auch schon den Embryo, hab ich aber nicht erkannt.
Ne Woche später deutlich zu erkennen inklusive Herzschlag.
Wurde 4Tage zurück gestuft. Mein Sohn kam dann aber trotzdem 2,5Wochen zu früh .(Top Maße, 57cm und 3810g)

Gefällt mir

17. Oktober 2014 um 18:16

Danke dir.
War heute laut Rechnung Anfang 5.Ssw und man sah nichts.
Da meine Zyklen aber nicht regelmäßig waren, kann sich alles verschieben.

Bei meiner Tochter damals sah man in der 6.Ssw was. Da wurde ich auch 1 Woche zurück gestuft.

Gefällt mir

17. Oktober 2014 um 18:17
In Antwort auf happybride12

.
Bei 5+4 war ich das erste mal, da sah man fruchthöhle und den Rotterdam. Laut Ärztin auch schon den Embryo, hab ich aber nicht erkannt.
Ne Woche später deutlich zu erkennen inklusive Herzschlag.
Wurde 4Tage zurück gestuft. Mein Sohn kam dann aber trotzdem 2,5Wochen zu früh .(Top Maße, 57cm und 3810g)

.
Dottersack! Ich sollte mir mal angewöhnen Korrektur zu Lesen

Gefällt mir

17. Oktober 2014 um 20:50

22 ssw
Also ich war genau 6 1 ssw beim ersten ultraschall und man hat den dottersack mit embryo und den herzschlag gesehen und beim ET bleibt es wie es am anfang ausgerechnet war also alles normal!!

Lg

Gefällt mir

18. Oktober 2014 um 10:37

Danke

Gefällt mir

18. Oktober 2014 um 21:41

Hallo
ich wurde auch eine ganze Woche zurückgestuft. Und jetzt war ich immer paar Tage voraus.
Bin heut übrigens schon 39+0 also mach dir keine Gedanken. Die kleinen machen ja auch Wachstumsschübe.

Alles gute weiterhin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen