Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann nach Kaiserschnitt wider fit

Wann nach Kaiserschnitt wider fit

27. Juli 2011 um 11:50

Hey hatte gesern meinem KS. Ich habe unerträgliche Schemerzen, kann gar nicht laufen , geschweige denn mich um meine Süße kümmern. Wann wart ihr wieder fit und hattet keine Schmerzen mehr?

Lg Ina und Mia Emily 1 Tag alt

Mehr lesen

27. Juli 2011 um 12:15

Kann
mir gar nicht vorstellen jemals wieder normal laufen zu können-.- ich kann nicht mal husten ohne unerträgliche schmerzen kann ich auch gar nicht richtug über meine Zaubermaus freuen, weil ich einfach nur noch verzweifelt bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 12:37


Oh je Du arme... und gerade heute hatte ich mich ziemlich für einen WKS entschieden... Ich glaube ich mache mir darüber nochmal ernsthaft Gedanken...

Dir gute Besserung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 12:55

Frag die Hebammen ...
... nach Globuli. Ich hatte Arnica C30 und Staphirgendwas auch C30 und war schnell wieder fit.
Wobei, ich war schon am ersten Tag wieder auf den Beinen, aber einen Versuch ist es sicherlich wert.
Und wie die anderen schon geschrieben haben, NUTZ DIE HILFE DER SCHWESTER. und wenn sie genervt sind, du bist die patientin und dir geht es schlecht. das ist deren job dir mit dem baby zu helfen. nicht reinreden lassen, drauf bestehen.
eine andere frau hatte einen tag vor mir ihren KS und war nach 5 tagen auch wieder gut dabei.
ich glaube mein verlauf ist nicht typisch gewesen, denn ich stand nach 15 stunden wieder und durfte aufs klo etc...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 13:01

Erst mal Glückwunsch zur kleinen Mia Emily
Bei mir war es so, dass ich meinen Kaisershnitt abends um 22.00 Uhr hatte. Am nächsten Tag so gegen späten Nachmittag haben die Krankenschwestern gemeint, ich muss jetzt langsam aufstehen und rum laufen. Waren zwar wirklich heftige Schmerzen, aber mit der Zeit ging es schon. Wirklich vorbei waren die Schmerzen ca nach 10 Tagen. Und das Taubheitsgefühl an der Narbe war glaub ich nach ein paar Monaten weg.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 13:12

Herzlichen glückwunsch
Das wird!!!
Hatte um 8 morgens meinen Ks, am nächsten morgen bin ich auf und konnte Problemlos laufen und mich ums Baby kümmern!
Nach 3 Tagen wollte ich heim (war aber ein Sonntag) und dann am Tag 4 heim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 16:11

Doch
bekomme schmerzmittel. Aber die helfen nicht wirklich... diese schonhaltung habe ich schon angenommen Bin hier nur noch am heulen. die Ärtze meinen ich könne Freitag schon wieder nach Hause, was ich nicht glauben kann. Wie soll ich mich allein um mein baby kümmern mit diesen schmerzen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 16:16


Kopf hoch , das ist normal , aber jeden Tag wird es besser. Hatte auch einen KS und bin am 4. Tag schon entlassen worden. Nur geduld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 16:22
In Antwort auf berthe_12083345


Kopf hoch , das ist normal , aber jeden Tag wird es besser. Hatte auch einen KS und bin am 4. Tag schon entlassen worden. Nur geduld

Du
mchst mir Hoffnung... Aber ob es bis Freitag was wird glaube ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 16:28
In Antwort auf mette_11943969

Du
mchst mir Hoffnung... Aber ob es bis Freitag was wird glaube ich nicht

Ich
habe Anica genommen, und das hilft wunder echt. Ich habe schon am zweiten Tag einmal den Flur rauf und runter laufen geschafft und jeden tag ging es besser dann konnte ich auch am 2 tag auf diese blöden Tromposenspritzen verzichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 1:08

Meine kleine
wurde um 10.20 geboren ..
1 std im op nochgewesen...( zunähen inkl. steri)
bin so gegen 12 ins zimmer..kurz drauf geklingelt weil ich dringend wo hin mußte ^^ mit schwester da hin geschluft, kein umkippen nix, ab da an aufgestanden und auchum die kleine gekümmert ^^ die schmerzen waren höllisch.am besten zu ertragen im liegen mit angewinkeltem knien.ode rbei jedem husten, niesen dachte ich die naht platzt.die erste nacht war die hölle.schmerzen pur.hab zäpfchen bekommen nur die halfen kein bißchen..hab dann anderes verlangt,tabletten.ibuprofen 600 die waren himmlich.keine schmerzen mehr..2 tage später brauchte ich keine mehr..

versuch dich soviel zubewegen wie du kannst.lauf auf dem flur hoch und runter etc..tut zwar höllisch weh am anfang , aber es half ungemein.und versuch die haltung weg zu bekommen.sonst kann die naht nicht richtig zuwachsen.dann kann immer spannung dort sein..ich weiß ist schwer und tut schweinisch weh, aber es lohnt sich.

ach so und herzlichen glückwunsch zu der süßen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 9:48

Hallo ihr lieben
Erstmal Danke für die viele Antworten.

Mir geht es heute wesentlich besser! Ich kann wieder laufen zwar sehr langsam und unter großer anstrengung aber es klappt! Und ich merke das es mir immer leichter fällt. Das einzige was total doof ist.... ich habe Husten, und bei jedem Hustenanfall sterbe ich tausend tode. habe das Gefühl die Narbe reißt auf oder meine gebärmutter explodiert jeden Augenblick.. Hoffe das geht bald vorbei

Lg Ina und Mia Emily 2 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 9:52

Kreislauf
Das hat irgemdwas mit dem kreislauf zu tun. Musste auch 6 std nach ks aufstehen.. Ging aber nicht und am nächsten morgen wars kein problem mehr..

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 12:26

Mein KS
War am 14.07. Mein Schatz kam um 08:27 zur Welt und den ersten Tag konnte ich nicht aufstehen. Nachts hat sich mein Baby dann verschluckt. SCHOCK ich lag erst.. hab mich dann so schnell hingesetzt ohne nachzudenken. die narbe tat dann im nachhinein etwas weh, aber jetzt ist alles super. nach 4 Tagen Bin ich dann nachhause. narbe ist schon super verheilt und sonst geht es uns ganz toll. LG celina mit Elias 14 tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 14:13

Husten
Hi,
Also wegen dem husten kann ich dir nur raten den kopf/ oberkörper auf eine seite drehen und dann husten und wenn du in die hocke gehst ist das husten auch weniger schmerzhaft. Sieht evt doof aus, mir war es damals egal.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 14:42


ich hab am zweiten tag tag nach ks schon den kiwa durch den klinikpark geschoben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Oh je ich wachse Frage ^^
Von: mette_11943969
neu
11. Oktober 2011 um 19:08
Teste die neusten Trends!
experts-club