Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann nach Insemination schwanger??

Wann nach Insemination schwanger??

2. August 2011 um 16:56

Hallo zusammen

Wurdet ihr direkt bei der ersten Insemination schwanger oder wielange hat es gedauert? Bei mir steht wahrscheinlich demnächst die erste an.

Mehr lesen

2. August 2011 um 19:42

Hallo Aja,
also ich kenne einige, bei denen es bei der ersten geklappt hat. Ich selbst habe gerade die 4. hinter mir


LG Mogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2011 um 21:36

Hallo
ich werde nächste Woche die 2. haben. Leider hat es beim 1x nicht geklappt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2011 um 22:05

???
Musstet ihr was dazu zahlen? Und wie läuft das ganze ab? Kann man direkt danach wieder arbeiten gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2011 um 12:31

Wann nach Insemination schwanger??
Hallo Aja1981.Also mir geht es genau so wie dir.Ab nächste Woche geht es bei mir los mit der hormonellen stimulation und dann folgt die erste insemination.Ich bin schon total nervös und bin froh das ich diese seite entdeckt habe,denn sonst kann man sich nicht wirklich gut austauschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 10:42

Nach Insemination sofort Arbeiten??
Hey,ich bekomme diesen monat nach der Hormonellen Stimulatin die erste IUI.Darf mann direkt arbeiten,oder muss mann sich schonen?Und wie ist das muss man sich selber Spritzen???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 11:17

Hallo Aja
ich gehöre zu den Glücklichen, die in der ersten IUI gleich schwanger wurden. (nach einigen anderen Versuchen mit clomi etc).
Der Ablauf war so: Habe Merional (ist ähnlich wie Puregon) gespritzt von ZT 3-9 (selber, ging einfach, Spritze ist ganz klein), dann US ZT 10, hatte 2 Follis (mit 18 ubnd 16mm, GSM war 8.5), Auslösen dann ZT 12 abends (habe mit LH tests immer geschaut, ob der ES nicht schon war um ihn nicht zu verpassen), IUI war ZT 14: morgen ca 9.00 Spermien abgeben (und das war der Schwierigste Teil, haben mein Mann und ich fast versemmelt, aber es hat geklappt und bin mit Becher in die Praxis gefahren). Die wurden aufgearbeitet- dann Insemination ca 12.00. Bevor ich fragen konnte, obs denn losgeht, wars schon vorbei (habe null nix gemerkt). Hatte übrigens immer noch 2 Follis, die noch nicht gesprungen waren. Bin dann gleich wieder arbeiten gegangen. Ist ja fast wie GV, nur dass die Spermien näher ans Ziel gebracht werden. Abends habe ich dann den ES gespürt, ziehen im UL. Dannach gleich Beginn mit Utrogest 2x200mg pro Tag und Test war dann ZT 14.
Bezüglich Kosten kann ich euch nichts helfen, wir mussten eh alles selber zahlen.
Hoffe, das hilft etwas und wünsche euch gaaaanz viel Glück.
Sina mit babyboy 30+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2011 um 20:15

Kosten
Hallo,

wisst Ihr wie das mit den Kosten läuft? Wir haben unsere IUI hinter uns und nächste Woche steht voraussichtlich die zweite statt.
Bekommen wir für die Kosten eine Rechnung von der Krankenkasse oder Klinik? Bisher kam noch nichts.

LG, Klobi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook