Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann nach Fehlgeburt wieder schwanger werden?

Wann nach Fehlgeburt wieder schwanger werden?

24. April 2013 um 20:22

Hallo an alle, denen es genauso geht!

Ich bin 30 Jahre alt, habe noch keine Kinder, bin seit 10 Jahren mit meinen Partner zusammen und seit Oktober 2012 verheiratet. Im Oktober setzte ich meine Pille ab!

Ich war in der 9.SSW und hatte ein Windei. Am 25.02. hatte ich meine Ausschabung und jetzt, am 21.04. das erste Mal wieder meine Mens die sehr stark sind!

Nun kreisen meine Gedanken .... Ist es gut, dass die Mens so stark waren? Also ein gutes Zeichen? Ist es egoistisch jetzt schon wieder los hibbeln zu wollen? Ist es ein Risiko?

Ich konnte meine Fehlgeburt sehr gut verkraften. Doch am aller schlimmsten war das warten auf die Mens und die Angst zu haben, dass bei der Ausschabung etwas schief gegangen sei! Wir wünschen uns so sehr ein Würmchen! Ich trinke seit meiner Ausschabung Himbeerblättertee .... soll wohl gut sein!

Wann ward ihr nach der Ausschabung wegen Fehlgeburt wieder schwanger?

Was hat euer Frauenarzt gesagt wann ihr wieder schwanger werden dürft?

Wer kann helfen?

Mehr lesen

24. April 2013 um 20:35

Hey
Also meine Ausschabung war am 19.03.2013...mein Kind hatte in der 10SSW keinen Herzschlag mehr...ich habe bis jetzt noch keine mens bekommen...aber das ist normal meine Fa meinte das sich die mens um 6-8 wochen verschiebt...dann kommt sie offtmals sehr heftig es ist bei jedem Körper unterschiedlich...aber du kannst beruhigt sein meine Fa meinte das man nach einer FG schnell wieder schwanger werden kann da der körper noch auf schwanger eingestellt ist...auch ich habe gleich nachdem die Ausschabung war wieder angefangen zu hibbeln...den meine Fa meinte es würde nichts dagegen sprechen wieder schnell schwanger zu werden...aber du kannst natürlich auch erstmal 3 Monate warten bis du wieder los hibbelst...ich habe auch eine Bekannte die wurde nach ihrer ersten FG 3 wochen später schwanger...und nun hat sie eine süße tochter...und nein ich finde es nicht egoistisch wieder los zu hibbeln aber du solltest dein erstes sternchen immer im herzen behalten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 18:13

Huhu
ich hatte im April eine Fehlgeburt das Herzchen hat einfach aufgehört zu schlagen in der 8 woche War auch meine erste Schwangerschaft. Mein Frauenarzt meinte man sollte gar nicht erst wieder anfangen zu verhüten...

Liebe Grüße

Lina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 19:00

Hallo Alissa!
Tut mir Leid mit deinem bzw. euren Sternchen.

Ich hatte letzten Mai eine Missed Abortion mit anschl. Ausschabung. Das Heez hatte in der 9. SSW aufgehört zu schlagen...

Mein Fa sagte auch, dass das mit den 3 Monaten warten überholt ist und wir gleich wieder anfangen können.

Ich bekam recht schnell meine Tage - aber nur 1x, denn 6 Wochen später wurde ich wieder schwanger und - was soll ich sagen - meine wunderschöne Olivia wurde auf den Tag genau 9 Monate nach der AS geboren (bei 34+0 aber alles roger)!

Nur Mut, es klappt bestimmt bald wieder! Alles Gute dafür <3


Lg Insularis und Madame Butterfly schon 14 Wochen alt (korr. 8 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest