Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann merke ich das ich Schwanger bin

Wann merke ich das ich Schwanger bin

7. März 2007 um 9:08 Letzte Antwort: 7. März 2007 um 19:07

Hallo erstmal

Ich versuche jetzt seit 4 Monaten Schwanger zu werden habe die Pille 6 Jahre lang genommen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum ich nicht Schwanger werde. Ich finde es jeden Monat aufs neue schade und enttäuschen auf den Test zu sehen und eine Negative antwort zu bekommen. Ich weiss 4 Monate ist noch keine lange Zeit aber wenn der Kinderwunsch so groß ist tut es weh jedes mal zu Lesen Nicht Schwanger.
Mein ES war jetzt vor 4 Tagen, natürlich haben wir es ausgenutzt und naja ihr wisst schon .....
Jetzt habe ich ein gefühl im Unterleib das ich vorher nicht fühlte. Ich kann dieses gefühl leider nicht beschreiben ausser das es ab und zu entwas zieht, schlecht ist mir auch ab und zu. Ich weiß das man normaler weise eine SS noch nicht spühren kann weil es noch viel zu früh ist aber vielleicht hat ja jemand soetwas schon mal erlebt. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Ich bin über jede Antwort glücklich und dankbar.

Dann sag ich jetzt mal Tschüss und Liebe Grüsse von mir

Mehr lesen

7. März 2007 um 9:38

Guten morgen
also, ich war noch nie schwanger, aber genau diese symptome hatte ich diesmal auch. warte nun seit dem 03.03 auf meine mens und bin sehr gespannt. ich bin mir sicher, dass die eine oder andere hier im forum dir was zu den symptomen sagen kann. soweit ich weiss gibt es einige wenige frauen, die sowas sofort spüren, aber ich denke, dafür muss man seinen körper ganz genau kennen. drück die daumen, lg zoe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 9:40

Nicht verrückt machen.
hallo,
ich bin der meinung du solltest dich nicht allzu sehr darauf fixieren, schwanger zu werden. bei manchen paaren dauert es sogar jahre. tu dir selbst einenn gefallen und überlass dein glück auch ein wenig der natur.mein mann und ich möchten auch gerne ein baby(hab jetzt schon seit januar abgesetzt), aber man darf sich nicht bekloppt machen. versuch mal nicht sooo sehr drüber nachzudenken, und dann klappts bestimmt )ob du jetzt schon schwanger bist kannst du leider erst in ca 2 wochen feststellen, wenn deine tage kommen sollten.wenn du weiterhin diese anzeichen bemerkst, kann es durchaus sein, mach dich nit jeck... lg mela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 9:56
In Antwort auf arzu_12958140

Guten morgen
also, ich war noch nie schwanger, aber genau diese symptome hatte ich diesmal auch. warte nun seit dem 03.03 auf meine mens und bin sehr gespannt. ich bin mir sicher, dass die eine oder andere hier im forum dir was zu den symptomen sagen kann. soweit ich weiss gibt es einige wenige frauen, die sowas sofort spüren, aber ich denke, dafür muss man seinen körper ganz genau kennen. drück die daumen, lg zoe

Warum nicht?
Ich bin auch eine von denen, die momentan glauben sie seien schwanger und Anzeichen spüren. Meien Brüste sind praller und fühlen sich schwerer an (sagt auch mein Mann!). Vor zwei Wochen hatte ich meinen ES und GV. wenige Tage spägter hab ich schon diese Veränderung gespürt. Nun müßte ich meine Mens bekommen, aber noch keine Anzeichen in Sicht.

Bin mal gespannt,

lg
d

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 10:35

Hi, kenne das gefühl..
...wir übern jetzt seid etwa 7 Monaten und leider hat es auch bei uns bisher nicht geklappt..und diese Warterei macht einen tatsächlich verrückt...mittlerweile habe ich es allerdings geschafft mich abzulenken...das hilft...denn wenn man auf die Mens wartet bzw. hofft dass sie nicht kommt, kommt sie eh meist viel zu spät...gehe also viel mit Freunden weg, gehe in die Stadt usw.das lenkt mich echt enorm ab...
Warte nun mittlerweile auch schon seid dem WE auf meine Mens, sie kommt nicht und habe auch nicht das gefühl dass sie jetzt bald kommt. Habe Aufstossen, erhöhten Harndrang, so ein komisches Stechen um Unterleib das ich nicht kenne, fühl mich schon anders, aber versteif emich nicht auf diese "Gefühle", denn meine 2 Tests bisher waren leider negativ. Warte jetzt nochmal bis morgen fürh oder Freitag morgen ab und mache dann noch mal mit dem Morgenurin nen test wenn die Men sbis dahin noch nicht da ist. sollte sie bis Montag nicht da sein und der test weiterhin negativ, werde ich zum FA gehen.
Denke es gibt schon frauen die das sehr schnell spüren, entweder durch ihren Körper oder aber intuitiv...aber ich denke wenn der Wunsch so groß ist, dann bildet man sich auch vieles ein, glaube ich!
Drücke dir ganz ganz fest die Daumen dass es geklappt hat und wünsche dir dass du bald positiv testest.
LG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 11:04
In Antwort auf elsa_12079345

Warum nicht?
Ich bin auch eine von denen, die momentan glauben sie seien schwanger und Anzeichen spüren. Meien Brüste sind praller und fühlen sich schwerer an (sagt auch mein Mann!). Vor zwei Wochen hatte ich meinen ES und GV. wenige Tage spägter hab ich schon diese Veränderung gespürt. Nun müßte ich meine Mens bekommen, aber noch keine Anzeichen in Sicht.

Bin mal gespannt,

lg
d

Hallo,
ich bin jetzt ca. Anfang der 6 Woche schwanger. Und ich habe wirklich total damit gerechnet das meine Mens kommt. Letzte Woche Dienstag am 33. Zyklustag habe ich abends als ich auf der Toilette war so etwas wie eine Schmierblutung bemerkt. Kein Blut, ganz hell und ich war total traurig und habe zu meinem Mann gesagt, tja wieder nichts. Also mal wieder o.b. rein. Beim wechseln war garnichts dran. Hä...total verwirrt. Habe dann am Mittwoch meinen FA angerufen. Der fragte, ob ich mal einen Test gemacht habe.
Die ganze Zeit hatte ich schon immer so ein ziehen im Unterleib, wie gesagt, als wenn die Mens kommt. Mir war oft flau im Magen und als dann noch Durchfall dazugekommen ist, habe ich eigentlich gedacht, ich bekomme eine Magen/Darm Grippe. Und meine Brüste habe auch so gezogen und waren viel voller.
Habe dann am Freitag morgen einen Test gemacht. War sofort positiv! Hurra!!! Nach dem ersten Clomi - Zyklus.
War dann am Montag bei meinem Fa. Konnten schon eine Fruchthülle sehen. Habe nächste Woche Mittwoch den nächsten Termin. Laut ihm werden wir dann schon mehr sehen. )

Die Anzeichen von oben sind immer noch da, nur das meine Brüste wirklich ganz schön gewachsen sind. Ist meinem Mann sofort aufgefallen )

Wünsche Euch allen viele Glück beim schwanger werden!!!

Liebe Grüße @->---
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 11:25
In Antwort auf echo_12078384

Hallo,
ich bin jetzt ca. Anfang der 6 Woche schwanger. Und ich habe wirklich total damit gerechnet das meine Mens kommt. Letzte Woche Dienstag am 33. Zyklustag habe ich abends als ich auf der Toilette war so etwas wie eine Schmierblutung bemerkt. Kein Blut, ganz hell und ich war total traurig und habe zu meinem Mann gesagt, tja wieder nichts. Also mal wieder o.b. rein. Beim wechseln war garnichts dran. Hä...total verwirrt. Habe dann am Mittwoch meinen FA angerufen. Der fragte, ob ich mal einen Test gemacht habe.
Die ganze Zeit hatte ich schon immer so ein ziehen im Unterleib, wie gesagt, als wenn die Mens kommt. Mir war oft flau im Magen und als dann noch Durchfall dazugekommen ist, habe ich eigentlich gedacht, ich bekomme eine Magen/Darm Grippe. Und meine Brüste habe auch so gezogen und waren viel voller.
Habe dann am Freitag morgen einen Test gemacht. War sofort positiv! Hurra!!! Nach dem ersten Clomi - Zyklus.
War dann am Montag bei meinem Fa. Konnten schon eine Fruchthülle sehen. Habe nächste Woche Mittwoch den nächsten Termin. Laut ihm werden wir dann schon mehr sehen. )

Die Anzeichen von oben sind immer noch da, nur das meine Brüste wirklich ganz schön gewachsen sind. Ist meinem Mann sofort aufgefallen )

Wünsche Euch allen viele Glück beim schwanger werden!!!

Liebe Grüße @->---
Kati

Ncoh etwas....
meine Temperatur ist oben geblieben. Freitag morgen war ich immer noch bei 37,1....

Insgesamt hatte ich wirklich eine absolute Musterkurve von den Temperaturen. Nach dem Eisprung ging sie hoch und ist da auch geblieben.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 11:40

Versuche es schon seit einem Jahr
Hallo alle zusammen,

ich will ja hier keinem den Mut nehmen, aber ich hatte schon öfter das Gefühl schwanger zu sein und dann kam wieder meine Mens und ich war total enttäuscht.

Als ich die Pille abgesetzt habe war alles erstmal ganz normal. Im Oktober hatte ich dann das erste mal Spannungsgefühle in der Brust, ich dachte die platzen und meine BH`s passten auch nicht so richtig. Und dann kam wieder meine Mens.
Im Dezember hatte ích sogar 2 Tage vor meiner Mens Übelkeit am Morgen und das ging ein paar Tage so und dann kam wieder meine Mens. Bei meiner vorletzten Mens habe ich total geweint weil es einfach nicht klappen will. Und jetzt weiß ich warum es nicht geklappt hat.

Ich hatte am Montag eine Bauchspiegelung und der Arzt sagte mir nachher die Eileiter waren verklebt und deswegen konnte das Ei nicht befruchtet werden.
Jetzt sind sie wieder frei und sobald die Schmerzen von der OP aufhören können wir wieder anfangen zu üben. Ich war schon lange nicht mehr so glücklich wie am Montag obwohl ich die Narkose und das Gas nicht so gut vertragen habe und ich hatte Schmerzen und Übelkeit, aber das war alles halb so schlimm.

Wir hoffen dann mal das ich auch bald mitreden kann.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 18:05
In Antwort auf rhianu_12511836

Hi, kenne das gefühl..
...wir übern jetzt seid etwa 7 Monaten und leider hat es auch bei uns bisher nicht geklappt..und diese Warterei macht einen tatsächlich verrückt...mittlerweile habe ich es allerdings geschafft mich abzulenken...das hilft...denn wenn man auf die Mens wartet bzw. hofft dass sie nicht kommt, kommt sie eh meist viel zu spät...gehe also viel mit Freunden weg, gehe in die Stadt usw.das lenkt mich echt enorm ab...
Warte nun mittlerweile auch schon seid dem WE auf meine Mens, sie kommt nicht und habe auch nicht das gefühl dass sie jetzt bald kommt. Habe Aufstossen, erhöhten Harndrang, so ein komisches Stechen um Unterleib das ich nicht kenne, fühl mich schon anders, aber versteif emich nicht auf diese "Gefühle", denn meine 2 Tests bisher waren leider negativ. Warte jetzt nochmal bis morgen fürh oder Freitag morgen ab und mache dann noch mal mit dem Morgenurin nen test wenn die Men sbis dahin noch nicht da ist. sollte sie bis Montag nicht da sein und der test weiterhin negativ, werde ich zum FA gehen.
Denke es gibt schon frauen die das sehr schnell spüren, entweder durch ihren Körper oder aber intuitiv...aber ich denke wenn der Wunsch so groß ist, dann bildet man sich auch vieles ein, glaube ich!
Drücke dir ganz ganz fest die Daumen dass es geklappt hat und wünsche dir dass du bald positiv testest.
LG Sandra

Hallo
Hey Sandra

Danke erstmal für deine Antwort.

Würde mich freuen wenn wir in Kontakt bleiben. Dann könnten wir uns ja gegenseitig Tips geben und uns freuen wenn es dann irgewann geklappt hat.

LG Katharina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 18:07
In Antwort auf echo_12078384

Ncoh etwas....
meine Temperatur ist oben geblieben. Freitag morgen war ich immer noch bei 37,1....

Insgesamt hatte ich wirklich eine absolute Musterkurve von den Temperaturen. Nach dem Eisprung ging sie hoch und ist da auch geblieben.....

Danke !!!!!
Hallo an Euch alle!!

Ich danke euch für Eure schnellen Antworten Ihr habt mir ein bisschen Helfen können.

Also Danke nochmals.

Liebe Grüße von Mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 19:07

Hi
Hi! Bei mir ist es auch so gewesen... schon ein paar Tage nach dem ES hatte ich das Gefühl dass etwas anders ist. Quasi ein anderes Bauchgefühl. Mir war ca. seit dem 5. tag nach dem ES morgens schon übel.. nun bin ich 10 Tage über meiner Regel ... mal sehen ob es geklappt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram