Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann kann man es merken...?

Wann kann man es merken...?

30. August 2005 um 9:01 Letzte Antwort: 3. September 2005 um 10:30

Hallo!
Ich hab da so ein Problem. Ich hab schon monatelang nicht mehr verhütet. mir ist jetzt andauernd morgens und abends schlecht. Es ist allerdings erst der 21 ste Zyklustag.In acht Tagen soll meine Regel kommen. Kann ich vielleicht schwanger sein?
Ich kenne sonst keine Übelkeit usw aber es wäre doch bestimmt zu früh irgendwelche Anzeichen zu haben, oder?
Was meint Ihr?
Gruß Anja 777

Mehr lesen

31. August 2005 um 11:28

Hallo Anja
hatte die Anzeichen auch schon recht früh, habe es aber nicht einer schwangerschaft zugeordnet sondern war davon überzeugt mir an irgendwas den magen verdorben zu haben. Tja und dann hätte ich eine woche später meine tage bekommen sollen und die wollten irgendwie nicht. Habe dann insgesamt noch 10 tage gewartet, einen test gemacht und tada positiv.
Da reagiert aber jeder anders. Andere Frauen merken es erst sehr spät oder garnicht. Also gedulde dich noch ein wenig.

lg

melanie

Gefällt mir
31. August 2005 um 20:11
In Antwort auf tracie_12524860

Hallo Anja
hatte die Anzeichen auch schon recht früh, habe es aber nicht einer schwangerschaft zugeordnet sondern war davon überzeugt mir an irgendwas den magen verdorben zu haben. Tja und dann hätte ich eine woche später meine tage bekommen sollen und die wollten irgendwie nicht. Habe dann insgesamt noch 10 tage gewartet, einen test gemacht und tada positiv.
Da reagiert aber jeder anders. Andere Frauen merken es erst sehr spät oder garnicht. Also gedulde dich noch ein wenig.

lg

melanie

Oh oh
Ich weriß gar nicht, ob ich mich vielleicht doch etwas anders verhalten soll.
Ich befinde mich gerade in einem Diätmaraton und ich hab auch die jetzt verbotene Kapseln Li-da genommen. Ich mache fast jeden Tag Sport und zwar alles Querbeet. Bauch, Kraft-training. Darf man das denn noch? Noch 7 Tage. Würde mich freuen, wenn ich schwanger wäre. Morgen ist mein Termin beim FA. Ich werd dem das alles mal erzählen. Übel war mir heute morgen wieder. Ich habe schon zwei Schwangerschaften hinter mir und die waren jedesmal anders. Ich mach mich jetzt nicht verrückt. Morgen weiß ich bestimmt mehr.
Gruß Anja777

Gefällt mir
31. August 2005 um 20:22
In Antwort auf mateja_12138184

Oh oh
Ich weriß gar nicht, ob ich mich vielleicht doch etwas anders verhalten soll.
Ich befinde mich gerade in einem Diätmaraton und ich hab auch die jetzt verbotene Kapseln Li-da genommen. Ich mache fast jeden Tag Sport und zwar alles Querbeet. Bauch, Kraft-training. Darf man das denn noch? Noch 7 Tage. Würde mich freuen, wenn ich schwanger wäre. Morgen ist mein Termin beim FA. Ich werd dem das alles mal erzählen. Übel war mir heute morgen wieder. Ich habe schon zwei Schwangerschaften hinter mir und die waren jedesmal anders. Ich mach mich jetzt nicht verrückt. Morgen weiß ich bestimmt mehr.
Gruß Anja777

Da bin ich ja mal gespannt!
Also meine dritte Schwangerschaft verläuft (bzw. verlief zumindest anfangs) auch ganz anders als die beiden ersten. Bei den anderen war mir nie schlecht, dieses Mal hatte ich die ersten drei Monate ständig das Gefühl, mich übergeben zu müssen (ist aber glücklicherweise nie wirklich passiert).

Dieses Mal war mir auch ab der Einnistungsphase ständig schwindelig, trotzdem habe ich erst nach sechs Wochen begriffen, daß ich schwanger bin, als meine Tage länger ausblieben. Das Kind war völlig ungeplant.

Ich wünsch Dir alles Gute und freu mich schon auf neue Infos.

Gefällt mir
3. September 2005 um 10:30
In Antwort auf ally_12110301

Da bin ich ja mal gespannt!
Also meine dritte Schwangerschaft verläuft (bzw. verlief zumindest anfangs) auch ganz anders als die beiden ersten. Bei den anderen war mir nie schlecht, dieses Mal hatte ich die ersten drei Monate ständig das Gefühl, mich übergeben zu müssen (ist aber glücklicherweise nie wirklich passiert).

Dieses Mal war mir auch ab der Einnistungsphase ständig schwindelig, trotzdem habe ich erst nach sechs Wochen begriffen, daß ich schwanger bin, als meine Tage länger ausblieben. Das Kind war völlig ungeplant.

Ich wünsch Dir alles Gute und freu mich schon auf neue Infos.

FA...
Also, ich war am Freitag beim FA. Er meinte ich soll noch warten, bis meine Tage dran sein sollten. Wenn die nicht kommen sollten bin ich schwanger, wenn sie doch kommen sollten, soll ich am 23 Zyklustag wegen Blutabnahme/Hormonspiegelung wieder kommen.
Meine Hausärztin meinte zu den Beschwerden, dass das schon möglich sein kann, ich sollte vielleicht schon mal nen Schwangesrschaftstest machen und gegebenenfalls nochmal wiederholen. Also in 4 Tagen sollen die Tage kommen. Bis jetzt hab ich noch keine Anzeichen wegen der Mens aber das kann ja noch kommen. Nen SST werd ich nicht machen, da ich ja sehe ob wirklich was passiert ist. Wäre schon schön.
I'll keep my fingers crossed.
Gruß Anja777

Gefällt mir