Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann ist mein nächster Eisprung?

Wann ist mein nächster Eisprung?

17. Oktober 2008 um 21:25 Letzte Antwort: 19. Oktober 2008 um 20:34


hallo mädels...

mein problem: (.. ich fang mal von vorne an)

am 19.09. habe ich die pille abgesetzt
am 23.09. war der erste tag meiner periode

habe beim eisprungrechner mal einen 28-tage-zyklus angegeben (kann ich aber noch nicht sicher wissen, da dies erst der erste monat ohne pille ist.)
kam raus von 02.-08.10. fruchtbar!!!!

am 04.10. clearblue-ovulationstest POSITIV!
somit war ich schon glücklich, dass ich einen so schnell nach absetzen der pille bekommen hab freu
ebenfalls konnte ich ein leichtes ziehen am unterleib spüren.

am 6.10. zervixschleim ebenfalls positiv!
(somit dachte ich ein 28-tage-zyklus könnte stimmen)

die letzten tage war ich an den brustwarzen sehr empfindlich. sie schmerzten leicht.
hab mich schon ein wenig gefreut..weil ich dachte es hat vielleicht doch schon beim ersten mal geklappt.

hm..
war leider nix..

gestern bekam ich blutungen.
anfangs hatte ich noch einen hoffnungsschimmer, weil ich hier gelesen habe, dass es bei der einistung zu leichten blutungen kommen kann.
aber leicht sind sie leider nicht.
meine tampons sind ziemlich schnell vollgesaugt. verspüre auch ständig ein ziehen im bauch.
ich gehe davon aus, dass ich meine regel bekommen habe. ZU FRÜH!! eigentlich hätten sie nächste woche kommen sollen.
wenn das wirklich meine regel ist.. habe ich diesen monat einen 23-tage-zyklus gehabt. und dennoch bekam ich meinen eisprung wie an einem 28-tage-zyklus.

nun meine frage..
wie kann ich jetzt meinen neuen eisprung rechnen?
nehme ich wieder 28.tage oder diesmal 23.?
ich kann leider auch nicht zuviel clearblue ovulationstests nehmen. so billig sind die ja auch leider nicht.

ich verzweifle ein bisschen!
ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben!!

bedanke mich schon ganz herzlich!!!

lg, amelia

Mehr lesen

18. Oktober 2008 um 15:41

Nicht jetzt schon verzweifeln
Hallo Amelia,

Ich habe im August den Nuva Ring abgesetzt und war auch voller Hoffnung das es direkt im 1 ÜZ klappt.
Hat nicht geklappt und ich weiß wie traurig man da ist, aber der Körper muss sich ja erstmal umstellen, ich hatte im 1 ÜZ einen 26 Zyklus, und im 2 ÜZ 28 Tage habe den ES immer mit 28 Tagen gerechnet und auch die Teststäbchen benutzt, wenn Du deinen ES merkst brauchst diese eigentlich nicht, ich mache sie trotzdem weiter erstmal.
Empfingdlichkeit der Brustwarzen war bei wegen absetzen des Ringes....
Lass Dir und Deinen Körper ein bißchen Zeit, und mach Dir bloss kein Stress das klappt dann schon. Bin jetzt im 3 ÜZ ES am 26.10. und dann hibbeln und hoffen.
Rechne mit 28 Tagen und hole dir nochmal die Clarblue Stäbchen...

Drücke Dir die Daumen ganz feste Halt mich auf dem laufenden.

Lieben Gruss Sandra

Gefällt mir
19. Oktober 2008 um 18:56
In Antwort auf aisha_12740021

Nicht jetzt schon verzweifeln
Hallo Amelia,

Ich habe im August den Nuva Ring abgesetzt und war auch voller Hoffnung das es direkt im 1 ÜZ klappt.
Hat nicht geklappt und ich weiß wie traurig man da ist, aber der Körper muss sich ja erstmal umstellen, ich hatte im 1 ÜZ einen 26 Zyklus, und im 2 ÜZ 28 Tage habe den ES immer mit 28 Tagen gerechnet und auch die Teststäbchen benutzt, wenn Du deinen ES merkst brauchst diese eigentlich nicht, ich mache sie trotzdem weiter erstmal.
Empfingdlichkeit der Brustwarzen war bei wegen absetzen des Ringes....
Lass Dir und Deinen Körper ein bißchen Zeit, und mach Dir bloss kein Stress das klappt dann schon. Bin jetzt im 3 ÜZ ES am 26.10. und dann hibbeln und hoffen.
Rechne mit 28 Tagen und hole dir nochmal die Clarblue Stäbchen...

Drücke Dir die Daumen ganz feste Halt mich auf dem laufenden.

Lieben Gruss Sandra

Danke..
Hallo Sandra..
Danke für die liebe Antwort!!
Echt lieb von Dir!

Du hast vollkommen Recht.. Ich DARF mir keinen Stress und Sorgen machen!
Hätte mich einfach gefreut, wenns schon geklappt hätte.. Es wäre alles so perfekt gewesen!

Da alles auf einen ES in einem 28-Tage-Zyklus hingedeutet hat.. zB. Clearblue, Mittelschmerz, Zervixschleim, Temperaturkurve...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=344215&user_id=8 24920

..werde ich es so machen wie Du gesagt hast..
weiterhin laut dem 28-Tage-Zyklus rechnen und mit Clearblue im VORAUS die Bestätigung für den ES holen!

Danke Dir für den Tipp..

Melde mich wieder wenn es NEUES gibt!

Lg, Amelia

Gefällt mir
19. Oktober 2008 um 18:59
In Antwort auf aoi_12474801

Danke..
Hallo Sandra..
Danke für die liebe Antwort!!
Echt lieb von Dir!

Du hast vollkommen Recht.. Ich DARF mir keinen Stress und Sorgen machen!
Hätte mich einfach gefreut, wenns schon geklappt hätte.. Es wäre alles so perfekt gewesen!

Da alles auf einen ES in einem 28-Tage-Zyklus hingedeutet hat.. zB. Clearblue, Mittelschmerz, Zervixschleim, Temperaturkurve...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=344215&user_id=8 24920

..werde ich es so machen wie Du gesagt hast..
weiterhin laut dem 28-Tage-Zyklus rechnen und mit Clearblue im VORAUS die Bestätigung für den ES holen!

Danke Dir für den Tipp..

Melde mich wieder wenn es NEUES gibt!

Lg, Amelia

Zyklusblatt
der letzte Link geht nicht.. hier der Richtige:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=344215&user_id=8 24920

Lg, Amelia

Gefällt mir
19. Oktober 2008 um 19:02
In Antwort auf aoi_12474801

Zyklusblatt
der letzte Link geht nicht.. hier der Richtige:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=344215&user_id=8 24920

Lg, Amelia

Zyklusblatt 2. Versuch

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=344215&user_id=8 24920

Gefällt mir
19. Oktober 2008 um 19:04
In Antwort auf aoi_12474801

Zyklusblatt 2. Versuch

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=344215&user_id=8 24920

Letzter VERSUCH
... also ich weiß nicht wieso..
aber gofeminin macht mir immer an den letzten Zahlen zwischen 8 und 2 ein Leerzeichen.
Das muss raus und dann gehts auch!!

Komisch, aber es funktioniert.. *smile*

Gefällt mir
19. Oktober 2008 um 19:44
In Antwort auf aoi_12474801

Letzter VERSUCH
... also ich weiß nicht wieso..
aber gofeminin macht mir immer an den letzten Zahlen zwischen 8 und 2 ein Leerzeichen.
Das muss raus und dann gehts auch!!

Komisch, aber es funktioniert.. *smile*


hi,

danke für den link aber ich rechne immer bei Babycenter.de, da stimmt bei mir immer das Datum...
Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, und wie gesagt immer schön ruhig bleiben und keinen stress machen, auch wenns schwer ist...

Ganz liebe Grüße
Sandra

Gefällt mir
19. Oktober 2008 um 19:55
In Antwort auf aisha_12740021


hi,

danke für den link aber ich rechne immer bei Babycenter.de, da stimmt bei mir immer das Datum...
Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, und wie gesagt immer schön ruhig bleiben und keinen stress machen, auch wenns schwer ist...

Ganz liebe Grüße
Sandra


Hi Sandra..
Kann man da auch seinen eigenen Zykluskalender anlegen lassen oder meinst Du nur dein Eisprungrechner???

Danke.. ich versuch mich dran zu halten!!

Drücke Dir auch die Daumen!!

Lg, Amelia

Gefällt mir
19. Oktober 2008 um 20:34
In Antwort auf aoi_12474801


Hi Sandra..
Kann man da auch seinen eigenen Zykluskalender anlegen lassen oder meinst Du nur dein Eisprungrechner???

Danke.. ich versuch mich dran zu halten!!

Drücke Dir auch die Daumen!!

Lg, Amelia

Nur Eisprungrechenr
Zxkluskalender führe ich auf :

http://www.perimon.com/

da wird alles zusammen ausgerechnet, habe ich seit 2 Monaten stimmt auch auf den Tag genau

LG Sandra

Gefällt mir