Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann ist Frau zu alt ?

Wann ist Frau zu alt ?

2. Februar 2016 um 20:10

Hallo ihr lieben
Ich komme aus eine grossen familie. Bin 34, have 2 kids. 16 und 10.
Bin gesund. Arbeiten beide.
Bin ich zu alt ?

Mehr lesen

2. Februar 2016 um 21:35

Das muss jeder für sich
entscheiden. Ich finde es gibt frauen die sind mit 18 bereit für ein kind und andere die sind erst mit 40 soweit. Es gibt ja auch 80 jährige die fit wie ein Turmschuh sind und schon welche die mit 40 körperlich abbauen. Für mich wäre 40 kein alter mehr ein baby zu bekommen. Einfach aus dem risiko fürs kind. Aber ich verurteile keinen der spät ein kind bekommt. Jeder hat sein leben und seine gründe. Wichtig ist für mich nur das man dem kind eine schöne zukunft bieten kann. Also mit liebe und auch finanziell. Ich bekomme jetzt mein 4. kind da sagen bestimmt auch viele oh gott 4. kinder aber wir wollten es so, eins wäre mir auf jeden fall zu wenig gewesen
Hör auf dein gefühl und wenn es passt und du dich nicht zu alt fühlst dann los. Was andere denken ist egal. Es ist euer leben.

Liebe grüße Heidi mit Rasselbande und Lena Jolie 36 3ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2016 um 10:15

.
ich finde jeder sollte seine eigene altersgrenze mit sich ausmachen. ob jünger oder älter, beides hat vor- und nachteile. solange man sich jung genug und wohl dabei fühlt sehe ich kein problem. mandel, 39 mit frechdachs 30.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2016 um 16:40


Nein, eindeutig nicht zu alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2016 um 17:12

Also wenn
40 das neue 30 ist, dann bist Du mit 34 definitiv nicht zu alt Also ich fänd 45 zu alt um noch Kinder zu bekommen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2016 um 18:33

ES KOMMT DRAUF AN
also ich kenne ca. 34 Jährige Frauen die wären definitiv zu alt , kenne aber auch welche bei denen ich mir ein Kind noch gut vorstellen könnte.
Ich finde solange man sich noch in die Kinder hinein versetzten kann ist man nicht zu alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2016 um 7:22

Natur
Ich finde zu alt ist Frau dann wenn die Natur es signalisiert, sprich mit den Wechseljahren.
Ich bin überzeugt dass die Natur das nicht ohne Grund so eingerichtet hat dass bei der Frau irgendwann Schluss ist.
Aber solange es noch so geht und Frau sich selber nicht zu alt fühlt finde ich es auch mit 40 noch okay ein Kind zu bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2016 um 7:45

.....
Ich bin auch 34 und fühle mich persönlich nicht zu alt für ein weiteres kind. Frau von heute bekommt laut Studien ja erst mit 30 das erste Kind.... Für mich persönlich wäre spätestens mit 40 Schluss.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2016 um 8:24
In Antwort auf mandelherzl

.
ich finde jeder sollte seine eigene altersgrenze mit sich ausmachen. ob jünger oder älter, beides hat vor- und nachteile. solange man sich jung genug und wohl dabei fühlt sehe ich kein problem. mandel, 39 mit frechdachs 30.ssw

Klasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2016 um 9:45

...
Für das dritte Kind finde ich 34 nicht zu alt, für das erste hingegen schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2016 um 10:51

.,,
Ne würde ich nicht sagen. Bekomme mit 31 jetzt mein 2tes. Und würde ein 3 danach nicht ausschliessen
Manche fangen mit 34 erst an.
Lg sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2016 um 19:34

Der Thread
Ist zwar schon von Februar aber egal
Zu alt zwar nicht aber wenn dein ältestes Kind jetzt schon 16 ist würde ich keines mehr bekommen. Finde so einen großen Altersunterschied zwischen Geschwistern nicht schön. Meine Schwester ist auch über 10 Jahre älter und der Kontakt hält sich wirklich in Grenzen. Wenn ich mir jetzt vorstelle das sie nochmal 6 Jahre älter wäre würde der Kontakt bestimmt nur noch an Geburtstagen ect. Bestehen.
Klar es gibt Ausnahmen aber das kann man nicht voraussehen. Ich kenne einige wo der Altersunterschied so groß ist und bei allen ist der Kontakt eher weniger als zu denen wo der Abstand weniger Jahre betrifft.
Vorallem würde ich es mir nicht antun noch mal von null anzufangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 14:15

Nein
Ich habe mit 36 mein erstes Kind bekommen - bin jetzt 38 (und es ist zwar kein zweites geplant - aber wer weiß vielleicht denke ich in ein, zwei oder drei Jahren anders darüber) und dann:

Warum nicht:

Ich denke bis Anfang 40 ist alles drin - danach wäre ICH !!! vorsichtig (obwohl es auch viele Frauen mit Ende 40 gibt die durchaus noch gesunde Kinder bekommen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Am 9 Tag die Pille vergessen am 10. Tag GV gehabt, schwanger?
Von: mitzi_12295317
neu
17. Juli 2016 um 0:44
Noch mehr Inspiration?
pinterest