Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann ist der Eisprung? Ich kriegs nicht gebacken..

Wann ist der Eisprung? Ich kriegs nicht gebacken..

27. Juni 2012 um 16:54 Letzte Antwort: 30. Juni 2012 um 14:43

Huhu ihr Lieben,

ich versuche seit 7 Monaten mit meinem Freund schwanger zu werden.
Ich habe mich quer durchs INet gelesen und mit meiner FÄin gesprochen, aber so richtg schlau werde ich aus allem nicht.

Also ich benutze seit 3 Monaten den Clearblue Fertilitätsmonitor. Der zeigt mir immer in der Mitte des Zyklus hohe Fruchtbarkeit, aber keine maximale an (also keinen Eisprung).

Ich spüre manchmal den Mittelschmerz und messe meine Tempi. Aber alles passt irgendwie nicht zusammen.

Tempikurve geht rauf und runter, da kann man gar nichts deuten. Der Monitor zeigt den ES nicht an und im INet steht, der ES kann vor, während oder nach dem Mittelschmerz sein.

Ich bin also völlig verwirrt und weiß nicht, wann der richtige Zeitpunkt für Zweisamkeit ist. (Wir sind halt auch nicht die "Alle zwei-Tage-Paare".

Wie habt ihr das rausgefunden? Habt ihr noch Tipps für mich?

Und wie lange hat es bei Euch gedauert, bis es geklappt hat.

Muss ich mir Sorgen machen, wenn es noch nicht geklappt hat?? Wann wäre eine Untersuchung angebracht?

Meine FÄin meinte nur: Das wird sich schon geben. Wenn nach 12 Monaten noch keine Schwangerschaft besteht, soll ich mich nochmal melden.

Zur Info noch: Ich habe vor 7 Monaten die Pille nach 13 Jahren abgesetzt.
Ich bin 28 Jahre alt und rauche, ansonsten leben wir beide sehr gesund.

Ich wäre euch seeehr dankbar für Ratschläge und Infos!

PS: Ich mache mir keinen Druck oder Stress. Jetzt nach 7 Monaten frage ich mich nur, ob das so was werden kann oder ich mich zu doof anstelle *lach*

Mehr lesen

27. Juni 2012 um 18:59


Klingt alles sehr bekannt! Wie lang sind deine Zyklen denn so?
Ich hab vor 10 Monaten die Pille abgesetzt! Hab sie vorher auch 13 Jahre genommen! Meine Zyklen sind seitdem seeehr unregelmäßig, von 61 bis 32 Tagen war schon alles dabei! Ich messe auch Tempi und die Kurve zeigt immer einen Eisprung an, zum Glück! Wie ist das bei dir? Führst du deine Kurven online?
Das ist schon komisch, dass der Clearblue Monitor bei dir keine hohe Fruchtbarkeit anzeigt! Da würde ich dann vielleicht doch mal untersuchen lassen, ob du überhaupt einen ES hast!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2012 um 18:23
In Antwort auf liman_11963907


Klingt alles sehr bekannt! Wie lang sind deine Zyklen denn so?
Ich hab vor 10 Monaten die Pille abgesetzt! Hab sie vorher auch 13 Jahre genommen! Meine Zyklen sind seitdem seeehr unregelmäßig, von 61 bis 32 Tagen war schon alles dabei! Ich messe auch Tempi und die Kurve zeigt immer einen Eisprung an, zum Glück! Wie ist das bei dir? Führst du deine Kurven online?
Das ist schon komisch, dass der Clearblue Monitor bei dir keine hohe Fruchtbarkeit anzeigt! Da würde ich dann vielleicht doch mal untersuchen lassen, ob du überhaupt einen ES hast!


Huhu hikari!

Meine Zyklen sind super regelmäßig, also zwischen 27-30 Tagen und der Mittelschmerz kommt pünktlich ca. zum 14 Zyklustag.

Es sieht so alles gut aus - deshalb verstehe ich auch nicht, wieso Tempi, Ovus und Monitor keinen ES anzeigen.

Ich führ die Kurve nur auf Papier. Führst du deine online, dass ich sie mir mal angucken könnte?

Also meine Kurve geht rauf und runter - meistens liegt meine Tempi zwischen 36,20 und 36,50. Und dann irgendwann steigt sie auf 36,60 bis 36,80 an. Aber halt alles treppen- und zickzackmäßig.

Zeigt sie also einen ES an? Man kann nur nicht sagen, wann?

Hab mir heute auch nen Termin bei einer anderen FÄin geholt, aber erst am 20.07. leider. Dann weiß ich mehr, ob ich nen ES habe oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2012 um 20:18
In Antwort auf livvy_12370593


Huhu hikari!

Meine Zyklen sind super regelmäßig, also zwischen 27-30 Tagen und der Mittelschmerz kommt pünktlich ca. zum 14 Zyklustag.

Es sieht so alles gut aus - deshalb verstehe ich auch nicht, wieso Tempi, Ovus und Monitor keinen ES anzeigen.

Ich führ die Kurve nur auf Papier. Führst du deine online, dass ich sie mir mal angucken könnte?

Also meine Kurve geht rauf und runter - meistens liegt meine Tempi zwischen 36,20 und 36,50. Und dann irgendwann steigt sie auf 36,60 bis 36,80 an. Aber halt alles treppen- und zickzackmäßig.

Zeigt sie also einen ES an? Man kann nur nicht sagen, wann?

Hab mir heute auch nen Termin bei einer anderen FÄin geholt, aber erst am 20.07. leider. Dann weiß ich mehr, ob ich nen ES habe oder nicht.

Hey
Meine Kurve geht auch ziemlich hoch und runter und ich lag Temperaturmäßig auch immer zwischen 36 - 36,5 manchmal sogar irgendwo bei 35,6 oderso.
Ich werte online aus und mir sagte er ab 36,6 mit nachfolgenden 36,8 und 36,9 und 37C, dass ich eine höhere Messung hatte ! Danach ging es wieder runter auf 36,8 und schwankt jetzt abwechselnd zwischen 36,6 und 36,8C.
Also ich würde das schon als höhere Messung deuten. Sonst kann ich dir die Seite, wo ich das mache gerne als PN schicken. Kostet ersten Monat nix also kannst du nur mal nachschauen, wie die das auswerten und danach ja wieder per Hand.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2012 um 8:27
In Antwort auf livvy_12370593


Huhu hikari!

Meine Zyklen sind super regelmäßig, also zwischen 27-30 Tagen und der Mittelschmerz kommt pünktlich ca. zum 14 Zyklustag.

Es sieht so alles gut aus - deshalb verstehe ich auch nicht, wieso Tempi, Ovus und Monitor keinen ES anzeigen.

Ich führ die Kurve nur auf Papier. Führst du deine online, dass ich sie mir mal angucken könnte?

Also meine Kurve geht rauf und runter - meistens liegt meine Tempi zwischen 36,20 und 36,50. Und dann irgendwann steigt sie auf 36,60 bis 36,80 an. Aber halt alles treppen- und zickzackmäßig.

Zeigt sie also einen ES an? Man kann nur nicht sagen, wann?

Hab mir heute auch nen Termin bei einer anderen FÄin geholt, aber erst am 20.07. leider. Dann weiß ich mehr, ob ich nen ES habe oder nicht.

Hmmm...
So ohne die Kurve zu sehen kann ich das schwer einschätzen! Ich führe meine Kurven bei Wunschkinder.net Das ist kostenlos und der ES wird dir dann automatisch errechnet, sofern einer stattgefunden hat!
Das ist der Link zu meiner letzten Kurve!

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=98363,nummer=6

Dass deine Zyklen so regelmäßig sind, ist ja schonmal gut! Da hast du mir was voraus! Aber das muss natürlich nicht heißen, dass du auch einen ES hast! Ich würd das bei der Gyn einfach mal ansprechen!

Wie lange benutzt du den Clearblue Monitor denn schon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2012 um 12:30
In Antwort auf liman_11963907

Hmmm...
So ohne die Kurve zu sehen kann ich das schwer einschätzen! Ich führe meine Kurven bei Wunschkinder.net Das ist kostenlos und der ES wird dir dann automatisch errechnet, sofern einer stattgefunden hat!
Das ist der Link zu meiner letzten Kurve!

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=98363,nummer=6

Dass deine Zyklen so regelmäßig sind, ist ja schonmal gut! Da hast du mir was voraus! Aber das muss natürlich nicht heißen, dass du auch einen ES hast! Ich würd das bei der Gyn einfach mal ansprechen!

Wie lange benutzt du den Clearblue Monitor denn schon?

Oh vielen Dank!
Habe mich da gleich mal angemeldet und meine beiden Zyklen eingetragen. Vielleicht wirst du schlau draus, wann der ES war?

Ich messe erst seit 2 Zyklen und im ersten habe ich erst am 9 ZT angefangen..

Das ist Zyklus Mai:

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,nummer=1,userid=104590

Und das ist mein jetztiger (ich meine, da ist bisher noch kein ES zu sehen):

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,nummer=2,userid=104590

Den CBM benutze ich jetzt den dritten Zyklus. Er fordert immer so ab dem 6-8 TZ einen Test an und zeigt mir auch regelmäßig in der Mitte des Zyklus "hohe Fruchtbarkeit" an - das heißt, er muss ja schonmal den Östrogenanstieg erfassen. Aber der LH-Anstieg, also maximale Fruchtbarkeit bleibt aus.

Dazu muss ich sagen, dass ich dann auch irgendwann nach 10-14 hohen Fruchtbarkeitstagen aufhöre, zu messen. Das kostet ja sehr viel Geld diese Teststreifen und mein Körper sagt mir auch, dass der ES dann nicht mehr kurz vor der Regel kommen wird. (Mittelschmerz und ZS sind ja immer in der Mitte des Zyklus).

Komisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2012 um 12:33
In Antwort auf etta_12487500

Hey
Meine Kurve geht auch ziemlich hoch und runter und ich lag Temperaturmäßig auch immer zwischen 36 - 36,5 manchmal sogar irgendwo bei 35,6 oderso.
Ich werte online aus und mir sagte er ab 36,6 mit nachfolgenden 36,8 und 36,9 und 37C, dass ich eine höhere Messung hatte ! Danach ging es wieder runter auf 36,8 und schwankt jetzt abwechselnd zwischen 36,6 und 36,8C.
Also ich würde das schon als höhere Messung deuten. Sonst kann ich dir die Seite, wo ich das mache gerne als PN schicken. Kostet ersten Monat nix also kannst du nur mal nachschauen, wie die das auswerten und danach ja wieder per Hand.


Danke dir, dass ist lieb! Habe mich schonmal bei www.wunschkinder.net angemeldet eben und bin mal gespannt, was ihr zu meiner wilden Temperaturkurve sagt (Siehe Beitrag oben).

LG Jani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2012 um 12:56
In Antwort auf livvy_12370593

Oh vielen Dank!
Habe mich da gleich mal angemeldet und meine beiden Zyklen eingetragen. Vielleicht wirst du schlau draus, wann der ES war?

Ich messe erst seit 2 Zyklen und im ersten habe ich erst am 9 ZT angefangen..

Das ist Zyklus Mai:

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,nummer=1,userid=104590

Und das ist mein jetztiger (ich meine, da ist bisher noch kein ES zu sehen):

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,nummer=2,userid=104590

Den CBM benutze ich jetzt den dritten Zyklus. Er fordert immer so ab dem 6-8 TZ einen Test an und zeigt mir auch regelmäßig in der Mitte des Zyklus "hohe Fruchtbarkeit" an - das heißt, er muss ja schonmal den Östrogenanstieg erfassen. Aber der LH-Anstieg, also maximale Fruchtbarkeit bleibt aus.

Dazu muss ich sagen, dass ich dann auch irgendwann nach 10-14 hohen Fruchtbarkeitstagen aufhöre, zu messen. Das kostet ja sehr viel Geld diese Teststreifen und mein Körper sagt mir auch, dass der ES dann nicht mehr kurz vor der Regel kommen wird. (Mittelschmerz und ZS sind ja immer in der Mitte des Zyklus).

Komisch...

Hey...
Ich schau mir deine Kurven morgen mal an! Bin meist mit dem Handy hier unterwegs und da kann ich keine Links öffnen! Aber morgen schaffe ich es bestimmt mal an den PC!

Echt komisch mit dem CBM! Klingt ja irgendwie so, als würde sich der Körper quasi auf einen ES vorbereiten, aber dann springt es doch nicht! Vielleicht stimmt was mit der Eireifung nicht?

Also, meine Gyn sagt zwar auch, dass es normal ist, dass es auch mal ein Jahr dauern kann, bis man schwanger wird! Aber wenn man doch den Verdacht hat, dass gar kein ES stattfindet, dann sollte man da auch vorher schonmal schauen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2012 um 20:31
In Antwort auf livvy_12370593


Danke dir, dass ist lieb! Habe mich schonmal bei www.wunschkinder.net angemeldet eben und bin mal gespannt, was ihr zu meiner wilden Temperaturkurve sagt (Siehe Beitrag oben).

LG Jani


Ich finde deine Kurve gar nicht mal so abwegig.
In meinen Augen steigt die ganz klar an. Und meine Temperaturen sind noch wesentlich mehr geschwankt.

Hier ist meine: https://www.mynfp.de/display/view/npdmma7sbc4v

als Vergleich.

Ich würd mir da nicht so den Kopf machen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2012 um 14:36
In Antwort auf liman_11963907

Hey...
Ich schau mir deine Kurven morgen mal an! Bin meist mit dem Handy hier unterwegs und da kann ich keine Links öffnen! Aber morgen schaffe ich es bestimmt mal an den PC!

Echt komisch mit dem CBM! Klingt ja irgendwie so, als würde sich der Körper quasi auf einen ES vorbereiten, aber dann springt es doch nicht! Vielleicht stimmt was mit der Eireifung nicht?

Also, meine Gyn sagt zwar auch, dass es normal ist, dass es auch mal ein Jahr dauern kann, bis man schwanger wird! Aber wenn man doch den Verdacht hat, dass gar kein ES stattfindet, dann sollte man da auch vorher schonmal schauen!

Huhu
Ja das wäre ja super, wenn du mal Zeit findest..

Und zu meiner völligen Verwunderung hat der CBM gestern tatsächlich das erste Mal nen Eisprung angezeigt!! Jippi

Kann ja sein, dass ich in den letzten 2 Zyklen keinen ES hatte, aber diesmal. Sieht für mich ganz so aus, als würde das Ei kurz vorm Springen einen Rückzug machen *lach* Aber dieses Mal nicht, freu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2012 um 14:43
In Antwort auf etta_12487500


Ich finde deine Kurve gar nicht mal so abwegig.
In meinen Augen steigt die ganz klar an. Und meine Temperaturen sind noch wesentlich mehr geschwankt.

Hier ist meine: https://www.mynfp.de/display/view/npdmma7sbc4v

als Vergleich.

Ich würd mir da nicht so den Kopf machen !

Ah okay..
... deine sieht ja so ähnlich aus, nur mit ein paar Schwankungen mehr.

Aber stimmt, da erkennt man den ES schon. Also ich könnte es nicht auf den Tag sagen, aber dort, wo der PC die Tage orange hinterlegt, da irgendwo hätte ich deinen ES auch vermutet.

Du hast wohl Recht.. Man macht sich zu viele Gedanken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram