Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann habt ihr nach dem ES getestet? Freue mich über Antwort!

Wann habt ihr nach dem ES getestet? Freue mich über Antwort!

15. April 2014 um 18:54

Erzählt mal.. ES + ? wann habt ihr getestet und mit welchem Schwangerschaftstest?

Mehr lesen

15. April 2014 um 19:30

.
ES plus 14 oder 15 ganz leicht positiv mit nem billigen Ebay-Test. Davor warn sie alle komplett reinweiß (trotz Morgenurin) und ich weiß zu 10000%, dass der ES 14 oder 15 Tage davor war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 19:44


Es +10 mit einem 20er vom gyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 20:21


ES plus 17 mit nem CB Digital

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 20:25


Ganz leicht rosa an ES+10 mit nem billigen von ebay, ES+12 schon deutlicher und an ES+14 CB Digital

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 21:11


ES+21 bin da aber wohl ehr die ausnahme aber dafür sieht man die deutlichkeit in beiden meiner tests(siehe album) und ich musste nicht spekulieren

Lg und viel Glück beim schwanger werden ( bei uns hat es 18 Monate gedauert, also übe dich schon mal in Geduld )

Kati mit Ü-Ei
31+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 22:17

Hi
Es 14 bluttest positiv allerdings waren die
Es 13 clearblue da noch negativ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 23:28

+
NMT +2 , also ES +16

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 11:17

Cyclotest frühtest
cyclotest frühtest. ES +8. war zu ungeduldig um zu warten war auch schon positiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 11:18

Ich
habe heute bei ES + 10 gestestet. Konnte einfach nicht mehr abwarten. Leider negativ. Meint ihr, es gibt noch eine Chance?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 12:01

.
Du siehst doch, dass einige erst ein paar Tage später positiv getestet haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 12:07

Es 17
Positiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 12:20

@leila
Da hast du recht, aber trotzdem verlässt einen dann doch schon irgendwie die Hoffnung, wenn man sieht, dass viele auch schon positiv waren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 15:22
In Antwort auf afon_12465879

@leila
Da hast du recht, aber trotzdem verlässt einen dann doch schon irgendwie die Hoffnung, wenn man sieht, dass viele auch schon positiv waren

Ich sag dir mal was
Ich hab 14 Monate gehibbelt und jeden Monat getestet wie ne Blöde. Ich hatte etwa ab dem 6. Monat plötzlich unregelmäßige Zyklen von ein Mal sogar bis zu 50 Tagen, weshalb ich nie wusste, wann ich testen kann.
In dem Monat, in dem ich schwanger wurde, wurde ich mit Clomifen behandelt und wusste deshalb ganz genau, wann mein ES war. Ich war soooo gefrustet und fest davon überzeugt, dass es eh ned klappt, dass ich mir bei Ebay 20 dieser Billigtests gekauft und nen Plan geschmiedet hab Ich dacht mir, ich teste einfach ab ES plus 5 oder so schon, denn dann hab ich mich bis zur wirklich aussagekräftigen Zeit schon dran gewöhnt, dass es keinen zweiten Strich geben wird Als ich dann am 12.9. morgens bei ES plus 14/15 auf den Test gepinkelt und ich schon mit nix mehr gerechnet hab, hab ich zwei, drei Minuten später das Teil genommen, unterm in-den-Eimer-werfen dann doch noch grad so hingeluchst und grade so nen hauch von Strich erahnen können
Es is wirklich absolut noch nix verloren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 15:23
In Antwort auf amrit_11978611

Ich sag dir mal was
Ich hab 14 Monate gehibbelt und jeden Monat getestet wie ne Blöde. Ich hatte etwa ab dem 6. Monat plötzlich unregelmäßige Zyklen von ein Mal sogar bis zu 50 Tagen, weshalb ich nie wusste, wann ich testen kann.
In dem Monat, in dem ich schwanger wurde, wurde ich mit Clomifen behandelt und wusste deshalb ganz genau, wann mein ES war. Ich war soooo gefrustet und fest davon überzeugt, dass es eh ned klappt, dass ich mir bei Ebay 20 dieser Billigtests gekauft und nen Plan geschmiedet hab Ich dacht mir, ich teste einfach ab ES plus 5 oder so schon, denn dann hab ich mich bis zur wirklich aussagekräftigen Zeit schon dran gewöhnt, dass es keinen zweiten Strich geben wird Als ich dann am 12.9. morgens bei ES plus 14/15 auf den Test gepinkelt und ich schon mit nix mehr gerechnet hab, hab ich zwei, drei Minuten später das Teil genommen, unterm in-den-Eimer-werfen dann doch noch grad so hingeluchst und grade so nen hauch von Strich erahnen können
Es is wirklich absolut noch nix verloren!

.
D. h., alle vorherigen Tests warn wirklich absolut reinweiß, da war NULL zu erahnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 19:25

@leila
Danke für deinen Beitrag!
Er hat mich schon etwas mehr beruhigt. Ich habe mir aber vorgenommen morgen mal zum FA zu gehen und einen Bluttest machen zu lassen, dann weiß ich es nämlich jetzt schon und muss vllt nicht grunlod Hoffen. Heute Nachmittag wurde mir nämlich von jetzt auch gleich richtig Übel! Dazu hab ich Schweißausbrüche bekommen, mir gings in dem Moment echt mies. Eigtl wollten mein Partner und ich bei Geiping ein Stück Kuchen essen, aber nur der Gedanke daran reichte schon aus das mir fast alles hoch kam. Und wenn ich morgen beim FA enttäuscht werde, weiß ich aber das ich zum Hausarzt muss, denn das ist ja nicht normal was ich da hatte..
Ich bin sehr gespannt und werde die Nacht bestimmt nicht gut schlafen können..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club