Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann habt ihr euer Baby deutlich gespührt??????

Wann habt ihr euer Baby deutlich gespührt??????

21. Juni 2009 um 0:13

Hallo ihr lieben!
Bin jetzt in der 20sten SSW und denke das ich nun langsam doch mal was spühren sollte oder nicht?
Ist bestimmt auch bei jedem unterschiedlich.
In welcher woche habt ihr euer Baby zum ersten mal deutlich gespührt?

LG Katrin

Mehr lesen

21. Juni 2009 um 0:34


Ich habs genau in der 20. SSW gespürt..

Wart in der Woche kommt es irgendwann..
Mach dir keine Sorgen

Liebe Grüße Nadine + Baby Boy inside (29.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 6:50

Morgen!
Bei mir wars so in der 21-22 SSW. Kommt aber auch drauf an wie Deine Plazenta liegt. Meine FA sagte mir damals, wenn sie hinten liegt spürt man das Kind eher als wenn sie vorne ist. Frag doch einfach mal den FA.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 10:42

Na
dann bin ich mal gespannt wann ich mein Schatz merke.
Habe am Donnerstag eh einen termin und dann kann ich sie gleich mal fragen.
Vielleicht sehen wir auch diesmal deutlicher was es wird
Bin mal gespannt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 12:46


ganz leicht wie ein fisch im bauch habe ich die kleine schon in der 13 oder 14 ssw gespührt. bis es dann regelmäßige tritte waren musste ich bis zur ca 18 ssw warten. aber das ist ja bei jedem anders!!! mach dir also keine sorgen. das kommt noch!!!
leg dich einfach mal für eine halbe stunde auf den rücken und versuch genau darauf zu achten. bei mir hat das geklappt, meißtens spürt man schon wie sich die kleinen bewegen doch nehemen es nicht wahr. bzw schieben es auf den darm oder so.

glg jessi + july inside 21 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 20:04
In Antwort auf kdthe_12299897


ganz leicht wie ein fisch im bauch habe ich die kleine schon in der 13 oder 14 ssw gespührt. bis es dann regelmäßige tritte waren musste ich bis zur ca 18 ssw warten. aber das ist ja bei jedem anders!!! mach dir also keine sorgen. das kommt noch!!!
leg dich einfach mal für eine halbe stunde auf den rücken und versuch genau darauf zu achten. bei mir hat das geklappt, meißtens spürt man schon wie sich die kleinen bewegen doch nehemen es nicht wahr. bzw schieben es auf den darm oder so.

glg jessi + july inside 21 ssw

Hey jessi, ja
das mache ich auch immer. Ich leg mich dann ruhig hin und leg die hände drauf und so ein bisschen merke ich dann auch meistens.
Und meistens kann man auch sehen wo es gerade liegt. Dann ist da ne beule rechts oder links und dann ist es meist ganz hart.
Es bevorzugt wohl eher die rechte seite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 21:35


kommt doch sich auch auf den körperumfang vor der ss an oder? ich mein ich war vorher schon etwas moppelig und denk immer bis ich das baby durch die "fettschicht" am bauch fühle, dauerts sicher länger als bei schlankeren....ODER????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 21:45
In Antwort auf rafiqa_12677516


kommt doch sich auch auf den körperumfang vor der ss an oder? ich mein ich war vorher schon etwas moppelig und denk immer bis ich das baby durch die "fettschicht" am bauch fühle, dauerts sicher länger als bei schlankeren....ODER????

Tja
das kann natürlich sein. Ich bin nun sehr schlanke und mein Bauch hat man auch sehr schnell gesehen, vondaher denke ich das es nicht mehr lange dauert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 23:30

Zum ersten mal
gespürt hab ichs in der 16SSW. Bin seit heute in der 20SSW und hab das Gefühl das ichs seit ca. ner Woche schon ziemliche Tritte fühlen kann. Sie werden auch immer doller und "kontrollierter". Vorher war's eher so ein blubbern und schwaddern. War mir teilweise auch nicht sicher ob es vom Darm her kommt oder das Baby ist.

Ich dachte auch, dass ich das Baby später spüren würde. Bin ganz arg übergewichtig (ca. 40 kg) Aber nichts desto trotz, in der ersten SS hab ichs ab der 16. Woche und jetzt in der 2. SS auch ab der 16. Woche gespürt. Ich glaub halt es kommt mehr auf das Körperempfinden an. Wie gut kenne ich meine Körper, etc.

Auch wenn man die ersten Tritte herbei sehnt, irgendwann ist man froh, wenn das vorbei ist War bei mir jedenfalls so. Der Kosename für unser Baby in der ersten Schwangerschaft war Strampelfritz. Er hat seinem Namen alle Ehre gemacht. Und genau so gehts jetzt wo er draussen ist auch weiter. Die ersten drei Monate hat er praktisch verschlafen, dann gings los und heute bräuchten wir einen ganztages Animateur der ihn auf Trab hält Bin gespannt wie's beim zweiten wird. Im Moment geht schon wieder ganz schön die Post ab, während dem ich hier schreibe, wird getretten und gestossen.

Es ist halt wirklich von Frau zu Frau unterschiedlich. Es kann auch sein, dass man das Baby erst nach der 20igsten Woche spürt. Aber versuch sonst mal wenn du ganz ruhig liegst auf deinen Körper zu achten. Am Anfang spürte ich es meistens entweder während dem Essen oder dann am Abend auf dem Rücken liegend im Bett vor dem Einschlafen.

Liebe Grüsse
Shira mit Wildtiger Robin, 21 Monate und Baby inside 20SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook