Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Wann habt ihr es eurem Arbeitgeber gesagt?

4. März 2014 um 18:42 Letzte Antwort: 4. März 2014 um 21:41

Hallo,
ich war heute beim Frauenarzt. Alles gut 8+0
Und ich habe heute meinen Mutter-Kind-Pass bekommen. Ist ein schönes Gefühl.
Nun meinte er, sobald ich den Mutter-Kind-Pass habe müsste ich es dem Arbeitgeber bekannt geben. Ich habe auf der Arbeiterkammer Seite nachgesehen, dass steht das ich das nicht muss. (bin aus Ö)
Mir ist es irgendwie noch zu früh, auch wenn es vielleicht unfair ist, weil jetzt ein internes Weiterbildungsprogramm startet, wo ich heuer mitmachen hätte sollen. Aber ich denke, ich kann da ruhig mal etwas egoistisch sein, empfinde mich selbst als sehr gute Mitarbeiterin!

Nachdem ich einen Bürojob habe, ist es auch weiters nicht bedenklich wegen irgendwelcher Arbeiten, die ich nicht machen dürfte.

Wann habt ihr es eurem Arbeitgeber gesagt?

danke für eure Info!!!

LG Bettina

Mehr lesen

4. März 2014 um 19:04


Ich habs in der 12.woche gesagt, falls vorher noch was schief geht...

Madlen und prinzessin 25.ssw

Gefällt mir

4. März 2014 um 21:37

Hallo betina
Ich komme aus der schweiz, auch hier ist man nicht dazu verpflichtet den AG sofort zu orientieren. Ich habs in der 11ten woche erfahren und habs dann in der 13ten woche gesagt, würd ich auch wieder so machen wenn ichs wie du bspw schon früher wüsste. Denke das reicht vollkommen aus wünsch dir alles gute und viel erfolg mitmdem programm!

Gefällt mir

4. März 2014 um 21:41

.
habs sofort gesagt, also 6.ssw. aber auch nur, weil ich.mit chemikalien gearbeitet hab. hätte ich einen ungefährlichen job gehabt, hätte ich bestimmt bis zur 12/13 ssw gewartet.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers