Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann habt Ihr den Verdacht gehabt, schwanger zu sein ??

Wann habt Ihr den Verdacht gehabt, schwanger zu sein ??

26. Juni 2007 um 21:28

Habt Ihr erst daran gedacht, als die Regel ausblieb, oder wie seit Ihr auf den Verdacht der SSW gekommen ??
Erste Gedanken hab ich mir am morgen danach gemacht, als ich meine antibiotika-Tablette nehmen wollte. Pille+Durchfall+Antibiotika= Schwanger -das war meine Formel. Hatte die Tage davor immer kurz nach Einnahme der Antibiotika-Tablette Durchfall. Als ich an dem Tag erstmal daran dachte, das evtl. die Pille nicht gewirkt haben könnte, hab ich auf eigene Faust erstmal das Antibiotika weggelassen, um auf die nächste Regel zu warten. etwa 1 Woche Später hatte ich ein Ziehen im Bauch, wie kurz vor den Tagen. War dafür aber noch zu früh. Irgendwie hab ichs da schon geahnt. Hab aber dann auf die Fällige Regel gewartet, die nicht kam. Heute freu ich mich schon darauf, es zu spüren. Wie wars bei Euch ??? LG Kathi + X 13 SSW

Mehr lesen

26. Juni 2007 um 22:10

Ich war ahnungslos...
meine Periode kam nicht...aber erst hab ich mir nichts dabei gedacht. Da ich die ganze Zeit Unterleibsschmerzen hatte,wie kurz vor den Tagen,dachte ich mir immer die kommt bestimmt bald. Nach 14 Tagen überfällig wurde ich schon stutzig und dachte mir: mmmhh...komisch! Eines Morgens stand ich dann vorm Spiegel (meine Brüste taten schon seit Tagen so weh)..und da ist mir aufgefallen,dass die Größer geworden sind
Da dämmerte es mir dann langsam. Bin dann in die Drogerie und hab 2 Tests gekauft,die auch direkt positiv wurden...

So war das

lg
Evy+Nico*12.Mai

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 22:10

"Bei mir..."
Ein Tag vor der eigentlichen Mens hatte ich ein komisches Ziehen in der Brust. Als ich zwei Tage später meine Mens noch nicht hatte,da testete ich POSITIV Hatte es irgendwie im Gefühl
Lg Jenny
10ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 22:27
In Antwort auf yelena_12119032

Ich war ahnungslos...
meine Periode kam nicht...aber erst hab ich mir nichts dabei gedacht. Da ich die ganze Zeit Unterleibsschmerzen hatte,wie kurz vor den Tagen,dachte ich mir immer die kommt bestimmt bald. Nach 14 Tagen überfällig wurde ich schon stutzig und dachte mir: mmmhh...komisch! Eines Morgens stand ich dann vorm Spiegel (meine Brüste taten schon seit Tagen so weh)..und da ist mir aufgefallen,dass die Größer geworden sind
Da dämmerte es mir dann langsam. Bin dann in die Drogerie und hab 2 Tests gekauft,die auch direkt positiv wurden...

So war das

lg
Evy+Nico*12.Mai

Gratuliere zum Baby !!!
Hallo!! Glückwunsch nachträglich zum kleinen Nico !! Hoffe alles Gut gegangen bei Euch !! <freu <freu LG Kathi !! PS. Hab schon Angst, wenn noch wirkich Milch in die Brust kommt, wegen der Größe !!! -Uff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 23:00

Glückwunsch
also ich hatte schon so ein gefühl bevor meine regel kommen sollte da ich auf einmal ein riesenbusen hatte und heisshunger! mit dem test habe ich trotzdem gewartet bin den 1 woche nach fälligkeit zum arzt und der test war positiv nun bin ich schon 32+4 ssw und freu mich auf meine zweite prinzessin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 23:07

Ich war total blöd...
Ich habe erst, nachdem ich eine Woche überfällig war, festgestellt, dass ich meine Mens nicht bekommen hab. Habe auch die Pille genommen und hatte mal Durchfall. Hab mir aber nichts bei gedacht.
Naja, ich dachte an einem Mittwoch abend dann mal, wenn morgen nix kommt, holst du dir mal einen Test. Hab ich dann auch gemacht. War in der Apotheke und noch bei meinem Mann im Büro frühstücken. Hab ihm gar nix erzählt, weil ich mir keinen Kopf gemacht hab. Zu Hause hab ich dann positiv getestet. War erstmal etwas geschockt und hab als erste Reaktion meinen Mann angerufen. Das hab ich dann sofort bereut, weil ich's eigentlich nicht am Telefon sagen wollte. Naja, ich war so durch den Wind, dass er's gleich gewusst hat. Mittags bin ich dann zum FA und mit einem "Junge-Mütter-Willkommenspaket" wieder raus. Mein Mann war abends noch ne halbe Stunde geschockt, aber seitdem freuen wir uns, jeden Tag ein bißchen mehr.
LG, Melanie mit Baby Carl (23. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram