Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann habt ihr das erste Mal positiv getestet?

Wann habt ihr das erste Mal positiv getestet?

4. November 2018 um 15:45

Hallo,

ich habe eine Frage an alle Mädels die ihren eisprung mithilfe von ovus, tempi oder us nachgewiesen haben... 
wann habt ihr das erste Mal positiv testen können ab ES+10, 11, 12 usw...
und ob es bei mehreren Schwangerschaften unterschiedlich gewesen ist....

DANKE euch vielmals....


 

Mehr lesen

4. November 2018 um 17:15

Letztes Mal war es bei es+13 noch negativ, dieses Mal sogar bei ES+14 noch negativ. Ich bin/war aber trotzdem schwanger. Andere haben da mehr Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2018 um 17:48
In Antwort auf jennisil

Letztes Mal war es bei es+13 noch negativ, dieses Mal sogar bei ES+14 noch negativ. Ich bin/war aber trotzdem schwanger. Andere haben da mehr Glück.

War dein ES sicher zeitlich? 
Und was für tests hast du verwendet 🧐
Bei mir das letzte Mal ab ES+ 9 bereits positiv und der Es war nicht früher....
diesmal bin ich mittlerweile ES+11 und es ist noch blütenweiss da frag ich mich ob ich den zyklus gabz abschreiben kann oder ob es noch hoffnung gibt 😩

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2018 um 18:12

Das erste mal wurde der ES ausgelöst und dieses Mal waren tempi und ovus auch recht eindeutig. Getestet hatte ich mit 10er. Es besteht also noch Hoffnung bei dir. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 20:23

Das wäre toll... geht mir genauso... heute (müsste ES+11 sein) getestet und noch negativ... sind jetzt im 6. ÜZ... Es nervt mich... 

Das meine Freundin und meine Schwester verkündet haben schwanger zu sein, macht es nicht besser... natürlich auf anhieb... wie könnte es auch anders sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 21:30

Mein ES wurde durch Ultraschall nachgewiesen, wurde aber nicht ausgelöst, sondern fand von selbst statt. Positiv getestet habe ich erst an ES+15... und das dann gleich mit 3 Tests Habe grundsätzlich aber nie getestet, bevor meine Mens fällig war, denn die kam sowieso immer pünktlich an ES+14 (das war in 3 Jahren Kinderwunschzeit durchweg IMMER so).
Ich kann euch nur raten, geduldig zu sein. Das HCG entwickelt sich nicht bei jeder Frau gleich schnell und auch Frühtests halte ich erst am fälligen Menstag für zuverlässig. Also, spart euch das Geld für zu frühe Tests und die Enttäuschung bei negativen Ergebnissen.

Viel Glück euch.
LG
Kathrin (SSW 22+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 21:32
In Antwort auf kathrin1808

Mein ES wurde durch Ultraschall nachgewiesen, wurde aber nicht ausgelöst, sondern fand von selbst statt. Positiv getestet habe ich erst an ES+15... und das dann gleich mit 3 Tests Habe grundsätzlich aber nie getestet, bevor meine Mens fällig war, denn die kam sowieso immer pünktlich an ES+14 (das war in 3 Jahren Kinderwunschzeit durchweg IMMER so).
Ich kann euch nur raten, geduldig zu sein. Das HCG entwickelt sich nicht bei jeder Frau gleich schnell und auch Frühtests halte ich erst am fälligen Menstag für zuverlässig. Also, spart euch das Geld für zu frühe Tests und die Enttäuschung bei negativen Ergebnissen.

Viel Glück euch.
LG
Kathrin (SSW 22+2)

Ach ja, meine 3 positiven Tests waren ein ganz billiger von Ebay, ein günstiger aus der Drogerie und ein teurer Clearblue. Am eindeutigsten war das Ergebnis beim Clearblue.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 21:48
In Antwort auf kathrin1808

Mein ES wurde durch Ultraschall nachgewiesen, wurde aber nicht ausgelöst, sondern fand von selbst statt. Positiv getestet habe ich erst an ES+15... und das dann gleich mit 3 Tests Habe grundsätzlich aber nie getestet, bevor meine Mens fällig war, denn die kam sowieso immer pünktlich an ES+14 (das war in 3 Jahren Kinderwunschzeit durchweg IMMER so).
Ich kann euch nur raten, geduldig zu sein. Das HCG entwickelt sich nicht bei jeder Frau gleich schnell und auch Frühtests halte ich erst am fälligen Menstag für zuverlässig. Also, spart euch das Geld für zu frühe Tests und die Enttäuschung bei negativen Ergebnissen.

Viel Glück euch.
LG
Kathrin (SSW 22+2)

Ich versuche es... es fällt mir nur immer schwerer... 😣

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2018 um 13:10

Ich bin mittlerweile ES+14 keine Mens in sicht.
test gestern war aber negativ. Ich meine wenn der eisprung vor 14 tagen war muss doch die mens kommen oder nicht. 
🙄

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2018 um 14:35
In Antwort auf nastya91

Ich bin mittlerweile ES+14 keine Mens in sicht.
test gestern war aber negativ. Ich meine wenn der eisprung vor 14 tagen war muss doch die mens kommen oder nicht. 
🙄

Kommt drauf an. Bei mir ist es immer erst ES+16

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2018 um 14:39
In Antwort auf unknownuserin

Kommt drauf an. Bei mir ist es immer erst ES+16

Das ist mein erster zyklus nach MA 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2018 um 14:54
In Antwort auf nastya91

Das ist mein erster zyklus nach MA 🙈

Sorry, aber was meinst du mit MA? 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2018 um 15:40

MIssed Abortion- Fehlgeburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2018 um 17:02
In Antwort auf nastya91

MIssed Abortion- Fehlgeburt

Das tut mir Leid... ich drücke dir umso mehr die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Nach Auslösen Übergang zum eigenen HCG
Von: nastya91
neu
13. Juli um 19:24
Ovu fett positiv, foli 2,4 cm
Von: nastya91
neu
5. Februar um 18:19
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook