Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann haben euch eure sachen nicht mehr gepasst?

Wann haben euch eure sachen nicht mehr gepasst?

16. März 2007 um 15:58

hallo, bin jetzt in der 10. ssw und ich glaub ich muss spätestens ende märz eine bequeme hose kaufen. am po und an den beinen passt alles noch, aber ich krieg sie noch gerade so zu, obwohl es sehr unangenehm ist so enge jeans zu tragen. abends ist es noch schlimmer, weil sich mein bauch so aufbläht. aber morgens hab ich auch schon eine kleine beule.hab gedacht ich kauf mir erst nur eine bequeme stoffhose, weil bald ja sowieso der sommer kommt und es sich nicht lohnt so viele warme sachen zu kaufen...kann das denn sein, dass es so schnell losgeht? ich bin sonst sehr schlank (Gr.34/36). wann habt ihr eure ersten umstandskleider gekauft?

candysha 9+5

Mehr lesen

16. März 2007 um 16:01


Ich denk, dass das immer sehr unterschiedlich ist. Ich bin jetzt in der 15. woche und mir passt noch alles, hab noch nicht mal zugenommen. aber meine ärztin meinte gestern, dass es jetzt schneller kommt als ich gucken kann. werd mir dann auch so stoff-stretchhosen kaufen, die man auch länger tragen kann. ich find umstandskleidung einfach zu teuer (wobei ich 2 blusen schon im schrank hängen hab)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 16:52

14.ssw
da hab ich meine erste umstandshose gekauft. die war dann zwar noch etwas zu groß aber meine eigenen sachen haben mir nicht mehr gepasst. hatte vorher auch gr. 34/36. habe halt nur sehr enge sachen getragen.

das mit dem bauch legt sich wieder ist nur am anfang der blähbauch. dafür wächst er dann schubweise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 17:07

Huhu
Ich bin auch eher der schlanke Typ und die gleiche Kleidergröße wie du,bin nun in der 13 ssw und mir passt auch noch alles.

War aber schon shoppen und hab mir Oberteile in 2größen größer geholt und bequeme jogginghosen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 19:08

Bin in der 17. Woche seit Heute
und hab mir Gestern die erste Schwangerschaftshose gekauft. Seit einer Woche gehts nicht mehr. Jeans waren von Anfang an irgendwie zu eng - hab mir auch die erste Zeit mit Stoffhosen weitergeholfen.
Das Besorgen war blos sehr schwierig, weil ich die Hose über Katalog kaufen mußte (extra lang - bin 1,79 groß)und 2 Wochen darauf gewartet hab.
Irgendwie ist gar nicht so viel Platz wie ich gedacht hab in solchen Hosen - hoffe es reicht bis zum Schluss!?? Sonst muß ich mir dann vielleicht im Hochsommer auch nen Rock mit Megagummizug kaufen.Mal schaun.

Wünsch Dir alles Gute

Birgit 16,0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 19:12

Bin in der 12. ssw
und hab auch schon ne umstandshose .. (super bequem)...

meine jeans gehen zwar noch zu (zwar mehr schlecht als recht), aber teilweise muss ich echt die knöpfe schon auflassen und nen breiten gürtel und bauchband darüber machen...

aber auch wenn manche sagen für umstandshosen ist es viel zu früh, ich find sie einfach bequemer und warum sollte ich mich rumquälen mit drückenden hosen??

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 19:28

Hallo
Ich bin jetzt in der 29.SSW. Meine Sachen haben am Ende des 3. Monats nicht mehr gepaßt. Also mach Dir keine Sorgen. Außerdem ist jeder Bauch anders (grins). Ich glaube auch, daß die schlanken Frauen, wie wir, schneller dicker werden bzw. unsere superschicken engen Klamotten schneller einengen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 20:46

Ich musste...
...s chon ende 2 monats langsam mit schnagerschaftshosen anfangen habe schon ganz früh einen reisen bauch bekommen und der wird immer größer *lach* (sind aber keine zwillinge)

gruß
sandra 28+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2007 um 10:46

Hallo liebe Cndysha
Auch ich bekam in der 10. Woche nur noch 1-2 Hosen von mir zu. Kaufte mir Umstandshosen im C&A und im H&M. Leider Gottes passen mir diese jetzt kaum noch, da ich am Po und Oberschenkel etwas zu nahm! Heul!!! Bin jetzt im 5. Monat, wog vor meiner Schwangerschaft 52 Kilos und jetzt schon 60 Kilos. Was Gutes hat es ja, man steht morgens nicht ne halbe Stunde vor dem Kleiderschrank und überlegt, was man anziehen soll. Grins!

MfG Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2007 um 13:07

Juhu
bin wohl eine der Glücklichen, die bis ca 30 woche noch normale hosen (mit offenen Knopf) tragen konnte. es gibt nichts schlimmeres als umstandsmode wie das wort schon sagt. ständigt zwickt irgendwas.

Gruß shira (39+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2007 um 18:55
In Antwort auf edvige_12774075

Juhu
bin wohl eine der Glücklichen, die bis ca 30 woche noch normale hosen (mit offenen Knopf) tragen konnte. es gibt nichts schlimmeres als umstandsmode wie das wort schon sagt. ständigt zwickt irgendwas.

Gruß shira (39+0)

Hallo Shira1001
Hast Du schon mal Umstandsmode angesehen??? Ich meine nicht vor längerer Zeit. Ich kaufte mir welche, die komischerweise sehr gut saßen und genauso aussehen, wie normale moderne Jeanshosen!!! Man sieht ihnen nicht an, dass es Umstandskleidung sind!

MfG Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2007 um 19:07

Ich

habe in ersten Schwangerschaft mir Umstandskleidung ab der 12. Woche gekauft in dieser Schwangerschaft habe ich sie ab der 10. Woche angezogen. Ich finde Umstandskleidung total schön. Trage Prenatal, Bellybutton und Christoff. Sind zwar teure Marken aber sie sind schön und deshalb lieber weniger aber schöne. Die billig Umstandsmode von C&A, Lindex oder H&M ist wirklich nicht schön.

kris2381 25 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2007 um 21:08

Wir haben Glück mit der Sommermode...
Hallo.

also ich habe mir meine erste Umstandsjeans in der 10 Woche gekauft. Leider hatte ich aber streßbedingt schon vor der Schwangerschaft 4 Kilo zugenommen(Schwangerschaft war nicht geplant, sonst hätte ich vorher 4 Kilo abgenommen ).
Habe damals meine Freundinen angerufen und gefragt ob ich blöd wäre, wenn ich so früh Schangerschaftssachen kaufe. Mittlerweile ( 24 SSW) habe ich soviel Umstandsmode, das ich mir bis zum Ende der Schwangerschaft nichts mehr kaufen muß.

Hauptsächlich kaufe ich bei H&M, finde gar nicht, das die Umstandsmode schlecht aussieht. Ganz im Gegenteil, die meisten wundern sich, wenn sie erfahren, das es Umstandsmode ist. Aber ich muß auch sagen, das man die aktuelle Sommerkollektion (zumindest Oberteile) sehr gut tragen kann, vieles ist wie gemacht für Schwanger und um einiges günstiger.
Und wenn das einem auch noch zu teuer ist, schau doch mal bei e-bay....

Alles gute, libelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2007 um 0:40

Ich habe
auch die normalen jeans noch bis zur 30ssw getragen .. zwar mit knopf offen, hab damit sie nicht rutschen mit nem haargummie das hosenloch und knopf verbundne. ging ganz gut..

aber es ist echt unterschiedlich. hab als ich ss wurde sofort mir ne cordhose gekauft. tja als sie dann passte war der sommer da und die hose zu warm^^
ich hatte immer (bis zum schluss) das problem das der gummibund von den ss hosen immer zu weit war und die hosen immer rutschten. ich hab wie ein opa nach jeden paar schritten immer die hose wieder hochziehen müssen.

vlg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 15:00
In Antwort auf sarah_12949486

Bin in der 17. Woche seit Heute
und hab mir Gestern die erste Schwangerschaftshose gekauft. Seit einer Woche gehts nicht mehr. Jeans waren von Anfang an irgendwie zu eng - hab mir auch die erste Zeit mit Stoffhosen weitergeholfen.
Das Besorgen war blos sehr schwierig, weil ich die Hose über Katalog kaufen mußte (extra lang - bin 1,79 groß)und 2 Wochen darauf gewartet hab.
Irgendwie ist gar nicht so viel Platz wie ich gedacht hab in solchen Hosen - hoffe es reicht bis zum Schluss!?? Sonst muß ich mir dann vielleicht im Hochsommer auch nen Rock mit Megagummizug kaufen.Mal schaun.

Wünsch Dir alles Gute

Birgit 16,0

Katalog
Hallo Birgit!
Ich brauche auch immer extralange Hosen. Wo hast du denn deine bestellt bzw. wie heißt der Katalog??

Viele Grüße
Nathalie (14,0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 15:13

War letzte Woche shoppen!
Und zwar war ich bei H&M und bei C&A und habe ganz tolle Sachen gefunden. Bin jetzt 16+3 und mit den Hosen ging das auch absolut nicht mehr war nur noch ne Quälerei. Wenn ich so was lese hier, dass die Sachen von H&M und C&A nicht schön sind, dann könnt ich mich grad aufregen. Klar würd ich mir auch nicht jedes Teil kaufen aber die haben wirklich tolle Sachen meine Sister ist ganz neidisch auf die tollen Leinenhosen vom H&M gibts in mehreren Farben und sehen total schön aus. Es gibt doch wohl nichts unnötigeres wie viel Geld für Umstandsmode auszugeben.

Heike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2007 um 15:22
In Antwort auf dido_11857000

Ich musste...
...s chon ende 2 monats langsam mit schnagerschaftshosen anfangen habe schon ganz früh einen reisen bauch bekommen und der wird immer größer *lach* (sind aber keine zwillinge)

gruß
sandra 28+2

Umstandsmode
Hallo,

mir geht es fast genauso, ich bin in der 8 Woche + 5 Tage und habe bereits einen kleinen Bauch. Bei den vorangegangen Schwangerschaften (insgesamt 3 Fehlgeburte), hatte ich damit überhaupt nichts zu tun. Ich bin doch etwas verunsichert, dass der Bauch jetzt schon wächst. Es sind aber auch keine Zwillinge.

Liebe Grüße

Sternchen468

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper