Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann gings meistens los?

Wann gings meistens los?

14. September 2012 um 12:45

Hallo,

ich bin mit unserem 2. Kind schwanger und in der 38.ssw
Ich wollte mal nachfragen, wann bei euch die geburt losging...ich bin immer etwas unruhig wegen der unterbringung unseres großen...Es wäre am Tag alles leichter...
Bei unserem großen habe ich es am abend schon gemerkt, als es losging...

Wie wars bei euch? Tag oder Nacht?

Danke schon mal!
Liebe Grüße
Katlmum

Mehr lesen

14. September 2012 um 12:56

Hi
Beim ersten ging der propfen am nachmittag ab und paar stunden später um 0.41 war er da.

2. Ss kann ich nicht sagen bin immer noch s 3 tage drüber und mumu immer noch zu

Alles gute für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2012 um 13:06


Am 16. löste sich mittags der Schleimpfropf, abends kamen dann die ersten Wehen, nachts wurden es mehr, und am 17. kam mein kleiner Mann pünktlich am Stichtag zur Welt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2012 um 13:09
In Antwort auf dianne_12099766


Am 16. löste sich mittags der Schleimpfropf, abends kamen dann die ersten Wehen, nachts wurden es mehr, und am 17. kam mein kleiner Mann pünktlich am Stichtag zur Welt.

Ach ja!
Er kam abends um 23:20 Uhr.
Hätte es aber durch die PDA keine Komplikationen gegeben, wäre er früher da gewesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2012 um 21:20


hallo an alle,

vielen dank für eure antworten!!Dann schauma einfach mal und hoffen, dass sämtliche potentielle babysitter auch nachts das telefon hören

Euch alles gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest