Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann erste regel nach ausschabung und wann schwanger geworden

Wann erste regel nach ausschabung und wann schwanger geworden

17. November 2014 um 12:32

ich hatte letzten mittwoch eine ausschabung nachdem keine herztöne in der 9.ssw mehr zu sehen waren. nun möchte ich nichts mehr als so bald wie möglich wieder schwanger zu werden.
meine fa meinte ich solle drei monate warten ich lese aber oft es reicht eine mens abzuwarten. oh mann ist das alles komplitziert.
meine frage steht ja eigentlich schon oben? Wann habt ihr eure erste Regel nach der Ausschabung bkeommen und wann habt ihr es weider drauf angelegt und seid schwanger geworden.

Mehr lesen

17. November 2014 um 13:11

@dame....
...ich hatte persönlich 2 FG und bin nach 3 Monaten wieder schwanger gewesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 14:47

Liebe dame
Meine as war ende juli in der 12. ssw. Meine periode kam nach 29 tagen pünktlicher als zuvor und 2 wochen später bin ich schwanger geworden. Jetzt wieder in der 12.

Letztenenden müsst ihr es selbst entscheiden. Es ist dein körper und euer wunsch und kann helfen es zu verarbeiten. Ich glaube nicht dass es einen unterschied macht 1 oder 5 zyklen zu warten.
Kenne aber einige bei denen die etste mens später kam. Aber wenn dann ein es statt findet, warum den nicht nutzen?!
Ich drücke dir die daumen u wünsche dir alles erdenklich gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 18:26

Hi Dame....
Erst mal tut es mir wirklich leid mit deiner Fehlgeburt. Ich hatte am 12.11 auch eine Ausschabung bei 9+2
Auch wenn wir es nicht durften laut Arzt,hatten wir Samstag schon wieder "Spaß zu zweit ". Geblutet habe ich nur den Mittwoch und Donnerstag. Und ab heute wieder richtig rotes Blut,wie bei meiner Periode. Kann mir zwar nicht vorstellen das es die Periode ist,aber gut. Morgen muss ich zur Nachkontrolle. Allerdings haben mein Mann und ich für uns beschlossen nicht zu verhüten. Mal schauen was passiert

Lg und fühl dich gedrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 20:45

@DAME
Erstmal tut mir leid,was du durchmachen musstest fuehl dich umarmt.

Ich hatte eine Ausschabung bei.7+4 ssw . Herzchen hatte aufgehoert zu schlagen
Ich hatte exakt 28 Tage spaeter meine Periode wieder. Muss dazu sagen,dass ich schon immer einen regelmaessigen Zyklus hatte. Mir sagte man auch,3 Monate pause.
Als allerdings bei der Nachuntersuchung alles in Ordnung war,entschieden wir uns es drsuf ankommen zu lassen. Ich denke,der Koerper entscheidet selbst,wann er soweit ist. Ich wurde dann auch schnell schwanger. Mein Sohn ist gesund und munter und momentan hibbeln wir wieder auf ein neues Wunder <3

Also immer positiv denken.
Ich drueck dir die Daumen fuer ein Wunder 2015/2016

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 9:44

Danke
für eure lieben und aufmunternden worte das macht einen echt mut. mal sehen wann die nächste regel kommt und dann gehts wieder los hatte bis jetzt auch immer nen regelmäßigen zyklus.
dann müsste sie so am 09.dez eintrudeln.oh man da ist man ja echt noch ungeduldiger wie zuvor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 9:55

Wenn Ihr soweit fühlt und Dein Körper will
Hallo, ich hatte am 7.11. eine FG und eine As wir wollen schon noch ein Babay wollen aber auch noch warten weil meiner Fä noch nicht der Befund des Patologen vorliegt. Bei mir war es die 4 Schwangerschaft bei zweien hatte ich auch leicht zucker und am 7.11. war auch schon zucker im Urin. Dardurch haben wir uns für uns beschlossen das wir erst ganz sicher sein wollen das es nur an der Narbelschnur lag und nicht doch noch andere Faktoren vorlagen. Ich habe für Feb. einen Termin bei meiner Fä und bis dahin werden wir halt verhüten. Wir haben aber auch das proplem das wir generell noch nicht soweit sind für zweisammkeit wir brauchen noch zeit.
Aber ich wünsche Dir viel Glück und Dein körper wierd wissen wann er kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2014 um 23:32

Hallo
Ich hatte am 14.11 eine AS in der 11 SSW. Habe morgen meine Nachkontrolle. Meine Ärztin meinte übrigens, dass die Idee mit der 3 Monate-Wartezeit veraltert sei und man gar nicht warten müsste. Unser Körper ist der Beste Arzt, der weiß wann er wieder für eine SS bereit ist. Wir werden nicht mehr verhüten, werden da weitermachen wo wir aufgehört haben.
(Meine FA war letzes Jahr auf einer Fortbildung zu diesem Thema)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2014 um 13:01

Das hört
sich ja gut an was deine fa sagt wir werden eine Regel warten und dann wieder loslegen odet meint ihr gar keime regel abwarten und los hibbeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2014 um 15:30

Hey Dame...
Ich fühl mich jetzt auch mal angesprochen. Also wir machen quasi auch einfach weiter,ohne Verhütung. Ich hab jetzt so oft gelesen,das auch einige ohne Periode wieder schwanger geworden sind.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2014 um 15:50
In Antwort auf castalie2008

Hey Dame...
Ich fühl mich jetzt auch mal angesprochen. Also wir machen quasi auch einfach weiter,ohne Verhütung. Ich hab jetzt so oft gelesen,das auch einige ohne Periode wieder schwanger geworden sind.

Lg

Und ging
das alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brauch mal hilfe bitte
Von: jenny_12868931
neu
22. November 2014 um 13:25
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club