Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann Einnistungsblutung?

Wann Einnistungsblutung?

6. Juni 2006 um 19:57 Letzte Antwort: 6. Juni 2006 um 22:52

Hallo zusammen!

Habe mal eine Frage an euch! Wie war es bei euch, als ihr die Einnistungsblutung hattet? Kann es sein, dass sie genau am Tag oder einen Tag vor der eigentlichen Menstruation eintritt? Hätte heute normalerweise meine Tage kriegen müssen. Seit gestern abend habe ich nichts mehr als ein paar wenige "hellrosa Tropfen". Kann das die Einnistung gewesen sein? "freu"
Beschreibt mal, wie es bei euch so war!

LG, Daniela.

Mehr lesen

6. Juni 2006 um 20:03

Hi
Ich weiß nicht noch nicht, ob das was ich zur zeit habe eine Einnistungsblutung ist, aber ich kann dir trotzdem mal sagen wie es bei mir so ist. 3 Tage nachdem ich meine Mens. hätte bekommen sollen, hatte ich zwar ne blutung, die aber hellrosa war und nicht mal nen ganzen Tag war, und gaanz gaaanz leicht. das war am 4. Juni, heute am 6.Juni als ich zum Frauenarzt ging bekamm ich meine "Mens." dachte ich halt, denn jetzt ist sie schon wieder weg... hatte grad mal einen kleinen schub wo Blut kam und mehr auch nicht. Werd morgen gleich nochmal zum Arzt gehen, da ich schmerzen habe.

Würd mich auch freuen wenn da jemand erfahrungsbericht über die Einnistungsblutung schreibt.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 21:07

Also
ich war ca. eine Woche überfällig mit meiner Mens - da dachte ich schon dran, on es diesmal wohl geklappt hat mit dem schwanger werden. Dann bemerkte ich auf einmal etwas Blut - war ganz hell und sofort wieder weg. Im ersten Moment dachte ich, dass nun die Tage kommen. Habe noch zu meinem Mann gesagt: diesmal hats nicht geklappt. Und das war es dann aber wie gesagt - keine weitere Blutung. Und jetzt bin ich schon in der 10. Woche . Gelesen habe ich, dass sie Einnistung etwa 10-12 Tage nach der Befruchtung erfolgt. Könnte also ungefähr mit deiner Mens zusammen fallen. Manche haben dann wohl aber auch solche Blutung, dass sie denken, es war die Mens und gar nicht auf die Idee kommen, dass sie schwanger sind.

Also was du schreibst klingt wie eine Einnistung - aber nur du kennst ja deine sonstigen Symptome und weißt, wie du normalerweise blutest.

LG
Caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 22:52
In Antwort auf linsey_12172011

Hi
Ich weiß nicht noch nicht, ob das was ich zur zeit habe eine Einnistungsblutung ist, aber ich kann dir trotzdem mal sagen wie es bei mir so ist. 3 Tage nachdem ich meine Mens. hätte bekommen sollen, hatte ich zwar ne blutung, die aber hellrosa war und nicht mal nen ganzen Tag war, und gaanz gaaanz leicht. das war am 4. Juni, heute am 6.Juni als ich zum Frauenarzt ging bekamm ich meine "Mens." dachte ich halt, denn jetzt ist sie schon wieder weg... hatte grad mal einen kleinen schub wo Blut kam und mehr auch nicht. Werd morgen gleich nochmal zum Arzt gehen, da ich schmerzen habe.

Würd mich auch freuen wenn da jemand erfahrungsbericht über die Einnistungsblutung schreibt.

Lg

Frage!
Wie lang dauert eine Einnistungsblutung ca.
Und kann man sowas 2mal bekommen??
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram