Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wann aus dem Krankenhaus nach Entbindung?

Wann aus dem Krankenhaus nach Entbindung?

13. Februar 2014 um 16:57

Wann seid ihr nach der spontanen Entbindung oder eurem KS aus dem Krankenhaus und warum?
Ich bin schon genervt, weil alle um mich herum mir meinen sagen zu müssen wie lange ich da drin bleiben soll. Eigentlich möchte ich, vorausgesetzt natürlich der Kleine und ich sind ok, nach der U2 nach Hause. Falls der Arzt Bedenken hätte wegen irgendwas würde ich auch bleiben. Aber ansonsten hätte ich gerne mein vertrautes Umfeld wieder um mich und räume gerne auch das Familienzimmer für andere im KKH.
Nur meinen alle (mein Mann, Schwiegervater, usw., also noch dazu lauter Männer ) ich müsse mind. 4-5 drin sein.
Ich habe eine Nachsorgehebamme die in 20 min. hier sein kann, einen FA der jeden Tag da ist, ein im Notfall in 5 min. erreichbares KKH und einen Kinderarzt wo wir in 3 min. sind.

Mehr lesen

13. Februar 2014 um 17:32

Bei
Meinem ersten war ich freitag bis dienstag drin und nach der u2 gegangen (der arzt kommt leider nur an bestimmten tagen)
Bei meinem zweiten war ich sonntag bis dienstag drin auch nach der u2 gegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 17:33
In Antwort auf sasha_12924355

Bei
Meinem ersten war ich freitag bis dienstag drin und nach der u2 gegangen (der arzt kommt leider nur an bestimmten tagen)
Bei meinem zweiten war ich sonntag bis dienstag drin auch nach der u2 gegangen

Achja vergessen
Waren beides spontane geburten....
jetzt beim dritten werde ich auch nach der u2 gehen wenn alles ok ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 17:40

Ich....
Bin am dritten Tag nach KS nach Hause gegangen. Bin allerdings auf eigenen Wunsch gegangen. Normalerweise entlassen sie wohl erst am vierten Tag nach KS.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 18:06

Danke
für eure Antworten. Klingt alles auch weitgehend so wie ich mir das vorstelle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 18:12

Nach meinem Kaiserschnitt
am 11.12.2012 durfte ich am 15.12.2012 nachhause
Mein FA meinte bei mir und meiner Prinzessin sei alles okay und ich kann gehen. ( Ich denke aber eher dass es am Bettenmangel lag )

Meine Schwägerin, ebenfalls Kaiserschnitt, durfte erst nach 6 Tagen nach hause..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 18:35

Nach 3 Stunden
bin ich zu Hause auf meiner Couch gewesen
Das war gegen 2 Uhr, am Abend so gegen 7 kam die Hebamme auch nochmal vorbei um zu schauen wie es uns geht. Die U2 wurde am 3. Tag vom Kinderarzt bei uns zu Hause gemacht
Für mich wars so perfekt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 1:47

Samstag nachmittag rein
und Montag vormittag raus. Wäre da aber freiwillig keine Sekunde länger geblieben, war mir zu viel los (war wohl die einzige Stillmami, wenn man das Geflatter der Stillberaterinnen gesehen hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 6:57

Die u2 macht man aber zwischen
tag 2 und tag 10!


ich war einmal 3 tage im KH gefesselt.. bei der ersten Geburt war ich 17 fast 18 und neben mit hat eine mit 15 entbunden! und weil zu IHR das jugendamt kam, meinten die zu mir... DU bleibt hier, du ghörst dir das auch an..

heute zurück denkend, hätt ich den, den vogel gezeigt, hätte meine sachen gepackt und wäre gegangen.


und der zweite kam um 23:55 und am nächsten tag war ich um 8:30 zuhause!

werdee ich beim nächsten Kind genauso machen..
aber diesesmal bewust KEINE nachsorgehebamme nehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 7:50


Meine Tochter kam die Nacht am 11.04.2010 und mittags am 14.04.2010 nach der U2 haben die Ärtze uns entlassen weil alles supi war!
Normale spontane Geburt.

Werde das im Juli beim zweiten Kind nicht anderster machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 11:08
In Antwort auf nilya121189050907

Die u2 macht man aber zwischen
tag 2 und tag 10!


ich war einmal 3 tage im KH gefesselt.. bei der ersten Geburt war ich 17 fast 18 und neben mit hat eine mit 15 entbunden! und weil zu IHR das jugendamt kam, meinten die zu mir... DU bleibt hier, du ghörst dir das auch an..

heute zurück denkend, hätt ich den, den vogel gezeigt, hätte meine sachen gepackt und wäre gegangen.


und der zweite kam um 23:55 und am nächsten tag war ich um 8:30 zuhause!

werdee ich beim nächsten Kind genauso machen..
aber diesesmal bewust KEINE nachsorgehebamme nehmen!

Warum
keine Nachsorgehebamme wenn ich fragen darf? Hast du schlechte Erfahrungen gemacht? Ich werde meiner halt sagen, dass ich sie nur auf Abruf brauche quasi. Jeden Tag will ich hier niemanden rumlaufen haben. Viell. auch ganz gut, dass meine deshalb 25 km weg wohnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 11:14

...
Am 8.4.13 Abends (21:38 Uhr) spontan entbunden und am 12.4.13 bin ich Vormittags gegangen. Ich haette schon nach 2 Tagen gehen koennen, doch ich war echt ängstlich wie es zu Hause alleine mit Baby wird (19 Jahre und alleinerziehend). Aber es lief so super, beim naechsten werde ich definitiv frueher gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 12:49
In Antwort auf athena_12871980

Warum
keine Nachsorgehebamme wenn ich fragen darf? Hast du schlechte Erfahrungen gemacht? Ich werde meiner halt sagen, dass ich sie nur auf Abruf brauche quasi. Jeden Tag will ich hier niemanden rumlaufen haben. Viell. auch ganz gut, dass meine deshalb 25 km weg wohnt.

Ich hatte keine Nachsorgehebamme
und hab mich damit ganz wohl gefühlt. Wäre wohl ausgeflippt, wenn da noch jemand zu unmöglichen Zeiten angekommen wäre: wir waren gleich viel draußen und haben den Spätsommer genossen. Da hätte ich nicht daheim auf irgendwelche Termine warten wollen. Außerdem hat das Stillen nur geklappt, wenn ich meine Ruhe hatte und entspannt war. Da wäre jemand, der noch reinquatscht eher kontraproduktiv gewesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 13:25

Kaiserschnitt
Mittwoch Mittag Kaiserschnitt
Freitag mittag nach hause.
hab uns selbst entlassen.

Musste mich dann aber um die U2 selbst kümmern. Termin beim kia machen und hinfahren.

Aber ich hasse kh und ich Hass es wenn ich rund um die Uhr unangekündigten Besuch bekomme.

Außerdem War Weihnachten. Es War nix los und die Schwestern sind stündlich gekommen und fragten ob ich was brauch.

Wurde es wieder so machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 9:13


spontangeburt vor 16 Wochen:
Montag früh entbunden, Mittwoch Mittag (nach der U2) Heim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 9:21


Mach das wie du dich wohlfühlst!
Also ich selber bin beim ersten KS nach 36 Stunden heim. Beim 2. KS nach 48.
Das erste mal wars ne "Flucht" weil ich unbedingt aus dem Schlachthaus raus wollte. Das 2. Krankenhaus war toll, alle waren nett. Aber mir war langweilig und ich wollte wieder heim wo ja auch mein großer auf mich gewartet hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 13:07

Huhu
Bei meinem ersten kind habe ixh dienstag abend entbunden und war freitag mittag wieder raus.

Jetzt habe ich Mittwoch mittag entbunden und durfte Freitag nachmittag raus.

hatte aber dieses mal auch keine geburtsverletzungen und bin direkt nach entbindung top fit rumgerannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 19:15


huhu ich hatte am 27.01.2014 nachmittags meinen 4 ks und saß donnerstag mittag schon wieder auf meinem sofa .lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram